Autor Thema: Frau Merkel zieht sich zurück  (Gelesen 1266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3833
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #15 am: 02.11.18, 18:00 »
Bin ich ganz deiner Meinung Ingrid.
Parteivorsitz heisst ja noch nicht Kanzler

Offline Paule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 244
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #16 am: 25.11.18, 20:27 »
Die DDR läßt grüßen............... Das ZDF und die ARD berichten nicht über die Proteste in Frankreich . Im Internet gibt es da ja viele Berichte von Krawallen dort. Die Kanzlerin weiß das zu unterdrücken. Hat sie Angst vor Unruhen hier?

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3916
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #17 am: 25.11.18, 20:59 »
Schau dir in der Mediathek von gestern die Tagesschau von  20 Uhr an, da wird darüber berichtet.
LG Gina

Offline Paule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 244
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #18 am: 25.11.18, 21:23 »
Heute aber nicht

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 988
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #19 am: 07.12.18, 10:32 »
Heute wird gewählt. Es wird spannend (so schreibt die Zeitung).

Ich finde es auch spannend, werde mir aber deshalb nicht irgendwo die Reden der Kandidaten ansehen bzw.anhören.

Das einzige, was mir so ein bisschen sauer aufstößt ist, das Wolfgang Schäuble öffentlich kundgetan hat, dass Friedrich Merz seine 1.Wahl ist. Ich empfinde das als verletzte Eitelkeiten, das er nicht das erreicht hat -sprich Bundeskanzler- was Angela Merkel erreicht hat und nun als "Retourkutsche" kurz vor der Abstimmung Werbung für den "Gegenkandidaten" macht. Auch wenn er eine eigene Meinung dazu haben darf und soll, aber als Bundestagspräsidenten hätte er sich meiner Meinung nach ruhig zurückhalten dürfen.

LG Annette

Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline annama

  • Nahetal
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2154
  • Geschlecht: Weiblich
  • " Alles zu beleben ist der Zweck des Lebens "
Re: Frau Merkel zieht sich zurück
« Antwort #20 am: 07.12.18, 17:23 »

Frau Annegret Kramp Karrenbauer hat mit 517  Stimmen und 51;8 % im zweiten Wahlkampf gegen

Friedrich Merz mit 482 und 48,2%  den Parteivorsitz der CDU gewonnen.


Herzlichen Glückwunsch liebe AKK zur gewonnenen  Wahl🌹
« Letzte Änderung: 07.12.18, 17:26 von annama »
Gerade wenn eine Frau meint ihre Arbeit sei getan
wird sie Grossmutter

Liebe Grüsse annama

 


zum Seitenbeginn