Autor Thema: Wie ist das bei euch mit dem Müll?  (Gelesen 1485 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1819
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie ist das bei euch mit dem Müll?
« Antwort #15 am: 24.09.18, 20:52 »
Bei uns  im Unterallgäu gibt es 5 Behältergrößen für den Restmüll. 60; 80; 120; 240 und den großen 1100 l Behälter. Diese werden 14 tägig geleert. Die derzeitigen Gebühren liegen bei ca. 1 € / l Behältergröße und Jahr (ca. schreib ich deshalb weil die 60 l Tonne 60 € kostet und die 80 l 79,20 € )
Bio-Tonne ist mit 60/80/120 l gestaffelt und kostet 36/48/72 €. Diese wird im Sommer wöchentlich und im Winter 14tägig geleert. Von der Biotonne kann man sich befreien lassen.
Bei den Restmüllgebühren sind 300 kg Sperrmüll in Jahresfrist frei (Sperrmüllkarte bei der Gemeindeverwaltung abholen)
Ab Januar 2019 kommt die Gelbe Tonne die dann im 4-wochenrytmus abgeholt wird. Bisher mussten wir die Gelben Säcke zum Wertstoffhof bringen.

Offline muliane

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie ist das bei euch mit dem Müll?
« Antwort #16 am: 25.09.18, 08:47 »
Gelbe und blaue Tonne wird alle 4 Wochen abgeholt .
Die Biotonne wird kostenlos zur Verfügung gestellt, Abholung 14tägig
Restmüll wird wahlweise alle 2 oder 4 Wochen abgeholt und kostet bei Abholung
alle 2 Wochen 120l  79,20, alle 4 Wochen  42,61€ im Jahr
alle 2 Wochen 240l   151,80, alle 4 Wochen 79,20
hinzu kommt eine Grundgebühr pro Person/Jahr von 27,6€
"Großer Geist, bewahre mich davor, über einen Menschen zu urteilen, ehe ich  nicht eine Meile in seinen Mokassins gegangen bin."
(Indianerweisheit)

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3328
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie ist das bei euch mit dem Müll?
« Antwort #17 am: 25.09.18, 08:55 »
Übersicht Abfallgebühren bei uns im Landkreis Rottal Inn
 
Es gilt die jeweils gültige Gebührensatzung siehe Downloads
Gebühr
ab 01.06.2017
€/Monat
14-tägige Leerung
Hausmüll    
50 l Müllnormtonne   2,83 €
60 l Müllnormtonne   3,39 €
80 l Müllnormtonne   4,52 €
120 l Müllnormtonne   6,78 €
240 l Müllnormgroßbehälter   13,56 €
1100 l Müllnormgroßbehälter   62,16 €
1100 l Müllnormgroßbehälter wöchentliche Leerung   124,32 €
    
Biotonne 80 l *    3,99 €
Biotonne 80 l mit Biofilterdeckel *    4,29 €
    €/Monat
4-wöchentliche Leerung
Papiertonne 240 l    gebührenfrei
Papiertonne 1100 l (ab 380 Liter Gesamtrestmüllvolumen)    gebührenfrei
zusätzliche Papiertonne 240 l  zum gebührenfreien Kontingent   0,62 €
zusätzliche Papiertonne 1100 l zum gebührenfreien Kontingent   2,84 €
    
Grundgebühr
je Monat   2,98 €
    Gebühr je Müllsack
70 l Müllsack (nur bei Sonderveranlagungen laut Satzung)   1,83 €
50 l Müllsack (roter Beistellsack, käuflich erwerbbar)   2,00 €
    
Grüngut bei Selbstanlieferung   
je angefangene 0,5 cbm unverdichtetes und ungehäckseltes Material   2,- €
je angefangene 0,5 cbm verdichtetes oder gehäckseltes Material   4,- €
    
Gewerbeabfall bei
Selbstanlieferung   Gebühr ab 01.06.2017
Deponie Malgersdorf   
asbesthaltige Abfälle   125,22 €/t
künstliche Mineralfasern lose verpackt   277,51 €/t
künstliche Mineralfasern verpresst und verpackt mit einer Mindestdichte von 0,4 t/m³   146,36 €/t
künstliche Mineralfasern als Verbundmaterial nicht verpressbar   201,79 €/t
Abfälle für Deponieklasse II   93,73 €/t
Abfälle für Deponieklasse I   53,81 €/t
weitere Abfallarten   siehe jew. aktuelle Gebührensatzung unter Downloads

    
Müllumladestationen
Marklkofen bzw. Huldsessen   
brennbarer Abfall (Übermengen an Hausmüll, Sperrmüll oder hausmüllähnliche Gewerbeabfälle)   160,00 €/t (ab 01.05.2018)
     * Für Eigenkompostierer besteht die Möglichkeit der Befreiung von der Biotonne

Dann haben wir noch in den Wertstoffhöfen Abgabe für Elektroartikel, CD, Baterien Leuchtstoffröhren und Altgeräte, Metallschrott, Kunstoffmischungen,Plasikflaschen, Plastikbechern, Alufolie,  Papier und Kartonnagen, Styrophor,Altkleider und Schuhe, Glas und Konservencontainer, sogar Altspeiseöle und Fette dazu gibts extra Eimer zum mitnehmen, Abgabe nur in Haushaltüblichen Mengen kostenlos. Für Bauschutt und Grünzeug wird etwas verlangt.
 
« Letzte Änderung: 25.09.18, 09:12 von Wiese »
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

 


zum Seitenbeginn