Autor Thema: 60. Geburtstag - Essen und Trinken  (Gelesen 1481 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 750
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: 60. Geburtstag - Essen und Trinken
« Antwort #15 am: 02.10.18, 19:43 »
Als Süßnase möchte ich immer alles probieren und dann finde ich es prima, wenn der Kuchen in Häppchen-Größe für 2, 3 Bissen daherkommt - so als Anregung für die Ausrichtenden.
LuckyLucy

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3812
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: 60. Geburtstag - Essen und Trinken
« Antwort #16 am: 03.10.18, 01:02 »
Bei uns ist Faustregel für zehn geladene Gäste einen Kuchen / Torte.
Kuchen im Quadrat ist schöner zu schneiden und wie einige hier schon geschrieben haben, kann man verschiedene Stücke probieren.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8001
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: 60. Geburtstag - Essen und Trinken
« Antwort #17 am: 04.10.18, 14:24 »
Bei uns ist Faustregel für zehn geladene Gäste einen Kuchen / Torte.
Kuchen im Quadrat ist schöner zu schneiden und wie einige hier schon geschrieben haben, kann man verschiedene Stücke probieren.



In wieviele Stücke schneidest Du denn zum Beispiel eine Torte ??? Bei uns hat eine Torte 12 Stücke und das reicht vorn und hinten nicht für 10 Personen. Da müssen noch 2 Kuchen dazu, denn mindestens werden 2 Stücke gegessen, aber gerne auch 3 Stücke (verschiedene). Einen Blechkuchen schneide ich in 16 Stück, Zwetschgendatschi aber nur 12 Stücke. Die sind dann natürlich etwas größer. Aber da soll ja auch die Sahne drauf Platz haben ;) ;D
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

liebe Grüße
Freya

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5113
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: 60. Geburtstag - Essen und Trinken
« Antwort #18 am: 04.10.18, 14:30 »
Man kennt doch seine Gäste etwas. Da gibt es welche die mögen Süßes eher weniger, und dann gibt es welche, die essen schon 2 Stücke mindestens.
Dann kommt es noch drauf an, wenn die Feier mit Mittagessen beginnt und es auch  Nachtisch gibt, dann braucht man weniger.
« Letzte Änderung: 04.10.18, 19:06 von frankenpower41 »

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3853
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: 60. Geburtstag - Essen und Trinken
« Antwort #19 am: 04.10.18, 19:00 »
@Freya
wir schneiden aus einer 'Torte 16 Stücke und aus einem Blech 20 Stücke.

LG Gina

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16505
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: 60. Geburtstag - Essen und Trinken
« Antwort #20 am: 04.10.18, 19:14 »
Ich mach aus einem Blech auch oft 24 Stück.
Ein Forum lebt vom Schreiben und ist keine Zeitung.

Offline Mastreh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 192
Re: 60. Geburtstag - Essen und Trinken
« Antwort #21 am: 04.10.18, 21:23 »
Kommt halt auch auf die Größe des Bleches drauf an ;) ich hab da 5 versch. Größen. Bei 10 Gästen würde mir eine Torte nicht reichen.

 


zum Seitenbeginn