Autor Thema: Neuer Koffer - aber welcher?  (Gelesen 1087 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Neuer Koffer - aber welcher?
« Antwort #15 am: 07.08.18, 10:41 »
@ Marina,

es ist eine Reisetasche. Die kann man nicht auf die Stirnseite stellen. Man muss sie hinter sich herziehen. Aber sie ist sehr robust, auch, was Gepäckband am Flughafen etc angeht. Und es passt viel hinein (77 Liter).
Ich fand das Preis-Leistungsverhältnis sehr in Ordnung.

LG
Müllerin

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16656
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Neuer Koffer - aber welcher?
« Antwort #16 am: 28.11.18, 10:06 »
*grmpf*

Ich habe in Leipzig nicht geschaltet. Eines der Kaufhäuser hatte Kofferangebote mit über 20%.

Junior fliegt für 9 Monate nach Kanada und für so einen Farmeinsatz braucht man ja doch mehr Gepäck, als für eine normale Reise. Also müssen neue Koffer her, weil auch das Handgepäck voll ausgenutzt werden muss.

Jetzt stehe ich vor der Frage: Hartschale oder doch Softkoffer (mit zusätzlichem Kofferband ;) ) ?
Ein Forum lebt vom Schreiben und ist keine Zeitung.
Es ist traurig, wie viele User hier nichts zu sagen haben.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Neuer Koffer - aber welcher?
« Antwort #17 am: 28.11.18, 10:44 »
Ich meine, das kommt auf den Preis darauf an.
Und einen Koffergurt nehme ich grundsätzlich. Wichtig ist das das Schloß auch vom Zoll geöffnet werden kann, komme jetzt nicht drauf, wie das heißt.

Als unser Sohn damals nach Alberta geflogen ist, hat er sich dort Arbeitskleidung besorgt, schon wegen der Kälte, es waren bei seiner Ankunft minus 30 Grad!
LG
Tina

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3732
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Neuer Koffer - aber welcher?
« Antwort #18 am: 28.11.18, 10:47 »
ich näme softkoffer - aber unbedingt mit 4 rollen ...

hartschale ist immer etwas mühsam beim packen - beim andern kann es auch ein bisschen "hügelig" sein...

ich habe zwar den grossen einen hartschalen, damals gab es die weichen nur mit 2 rollen und vor allem waren die grossen für die db zu breit ...(und dann noch nur mit 2 rädern, da stiess ich immer an, wenn er gerade gefahren wäre, hätte es gepasst, aber so ... (oder war die benützerin ein wenig unter zuviel Alkoholeinfluss - beit den bt jhv ?????)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Online AnniH

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 331
Re: Neuer Koffer - aber welcher?
« Antwort #19 am: 28.11.18, 10:50 »
Martina , bei uns ist immer wieder einer unterwegs, die Hartschalenkoffer habe ich verschenkt, sie haben sehr viel Eigengewicht. Die Softkofer mit zusätzlichen Kofferband sind ok, manche Flughäfen bieten auch
Einschweißen der Koffer an, zwecks Schonung oder Sicherheit.
Unser Karli , wenn er länger unterwegs ist , hat imer seinen Seesack und großen Rucksack dabei , da passt am meisten rein , vorausgesetzt es sind nur sportliche Anziehsachen und Bergstiefel zum Mitnehmen dabei , wie für deinen Junior.
Deinen Junior eine gute Reise , eine tolle Farm , wo er viel Erfahrungen erleben darf und eine gute Aufnahme in der Familie , ganz wichtig, er kommt sicher mit vielen Eindrücken wieder gerne nach Hause.

Offline Erika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1025
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuer Koffer - aber welcher?
« Antwort #20 am: 28.11.18, 14:11 »
Die *Softkoffer* haben ein geringes Eigengewicht.

Vor Leipzig habe ich mir einen neuen von Samsonite zugelegt, weil unser Soft-Kofferset vom Aldi Discounter in die Jahre gekommen ist. Die Griffe waren genietet und sind mittlerweile teilweise ausgerissen, die Koffer haben noch 2 Rollen.

Der neue Koffer hat 4 Rollen, das hat sich wirklich bewährt und eine eingearbeitete Zone, die man über Reißverschluss noch vergrößern kann. Das ist auch ganz praktisch. Gekauft hatte ich letzten Endes bei Taschenkaufhaus.de im Internet. Da gab es sogar in Leipzig eine Filiale von  ;D

 


zum Seitenbeginn