Autor Thema: Lebensträume  (Gelesen 6007 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 692
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Lebensträume
« Antwort #30 am: 09.02.18, 07:26 »
Mir ging dieser Titel auch schon seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf Lebensträume.Ich weiß noch als wir in der letzten Klasse Haushaltungschule Religion unsre Lebensträume besprachen: Ich wollte eine Lehre als Koch/Kellner machen dann Saison evtl ins Ausland dann Lehrererin in einer Haushaltschule werden(das hat meine damalige Kochlehrerin so gemacht und das hat mir gefallen)und auf keinen Fall Kinder und Mann unter dreißig wenn überhaupt 8)und es ist so ganz anders gekommen,es hat Jahre gegeben wo ich mich nicht einmal irgendwas zu träumen gewagt habe um ja nicht wieder auf die NAse zu fallen.Aber wie Pauline schon sagt man kann sich vieles materielles erfüllen aber Gesundheit kann sich keiner kaufen.
EIn Lebenstraum und der nagt an mir ich hätte gern unser altes Bauernhaus(das wirklich nicht mehr saniert werden kann bzw vieles dagegen spricht) abgerissen und neu gebaut hört sich ja einfach an,aber zuerst hieß es dürfen wir nicht zwecks Baublabla und jetzt weil wir evtl dürfen müßte mal dieSchwägerin aufs wohnrecht verzichten (und das hat sie so gut wie lebenslang so lang sie nämlich ledig ist und ich wüßte keinen der die freiwillig heiraten täte ::)das Beste sie wohnt ja schon jahrelang nicht mehr zu Hause weil das Haus ja so gut wie nicht mehr bewohnbar ist,aber falls es saniert oder neugebaut wird würde sie gern ::) und das sind so Sachen die ziehn sich durchs Leben wie ein roter Faden regen auf und doch muß man sich sagen Uns geht's Gut wir haben Essen warmes Haus Arbeit und sind halbwegs gesund
Ein Lebensreise Traum wäre immer Australien gewesen aber seit ich gehört hab das es da viele giftige Schlangen und Spinnen gibt will ich da nimmer hin ;D

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5014
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Lebensträume
« Antwort #31 am: 09.02.18, 07:59 »
Zitat
Ein Lebensreise Traum wäre immer Australien gewesen aber seit ich gehört hab das es da viele giftige Schlangen und Spinnen gibt will ich da nimmer hin


So trennt man sich doch leicht von einem Traum  ;). Als Jugendliche wollte ich immer gern mal nach Afrika und eine Zeit lang in Berlin wohnen. Beides ist nichts geworden. War auch eine schmerzfreie Trennung. Ein Reisetraum wäre nach wie vor, einfach mit einem gepackten Koffer zum Flughafen fahren und schaun, welcher Flieger geht als nächstes ab (sollte schon in ein warmes Land fliegen) und mit dem geht es dann auf Reisen  :D

@Pauline: Ich wünsche dir auch, dass deine Niere dir ein guter Freund ist und die Medikamente möglichst wenig Nebenwirkungen haben.

Was die Gesundheit anbelangt, habe ich ja nun auch schon ein paar Sachen, die meine Möglichkeiten der Traumerfüllung einschränken. Darum habe ich noch einen Wunsch (aus der Kiste der nicht für Geld zu kaufenden Sachen) an das Schicksal. Es kann gut sein, dass sich irgendwann mein Augenlicht von mir verabschiedet. Für den Fall hoffe ich, dass es dann auch der Rest meines Körpers tut.

LG
Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9674
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Lebensträume
« Antwort #32 am: 09.02.18, 08:44 »
@Nixe,
da hatten wir den gleichen beruflichen Traum,
ich hätte auch gerne eine Ausbildung als Köchin gemacht, mir hat damals der Hausarzt diesen Beruf so ausgeredet, vielleicht hatte er Recht, aber die Liebe zu den Lebensmitteln und dem Kochen hat sich bei mir nie verflüchtigt.
Als ich dich das erste Mal besuchte und euren traumhaft schönen Garten und das exotische Obst  rund um euren Hof sah, da kam ein schlummernder Traum sofort wieder hoch (hab davon auch seit dem sehr viel umgesetzt). Find das auch schön, dass es Menschen gibt, die die schlummernden Lebensträume in einem verstärken, hervorholen. :-*
@Luna,
man wird vermutlich nie alle Träume umsetzen können, manche erledigen sich von selbst- bei anderen hat das Schicksal einen anderen Plan mit einem vor.
Ich wünsche dir, dass deine Befürchtung wegen dem Augenlicht nie wahr werden, ich lese derzeit ein Buch von einem Augenarzt, der Sehen aus ganzheitlicher Sicht beschreibt, das Buch ist sehr interessant, aber ich habe keine Probleme mit den Augen, da liest sich das alles ganz anders, als wenn man betroffen ist.
Mein Problem ist der Lichtmangel im Winter und träume ich dann immer wie die Maus Frederick von Sonne und  Farben.
Für mich ist diese dunkle Jahreszeit nicht angenehm und wenn ich auch weiß, dass die Zeit vorübergeht, dass es einiges an Möglichkeiten gibt, um sie besser zu überstehen- ich lebe erst wieder auf, wenn es draussen das auch wieder tut.


Offline ANNALENA

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Lebensträume
« Antwort #33 am: 09.02.18, 11:37 »
Bei uns wird sich in den kommenden Monaten, Jahren ein Traum erfüllen ;) Aber es wird noch dauern, wir haben ein älteres Bauernhaus. Und viele Fenster die leider
sehr undicht sind. Diese wollen wir komplett erneuern.
Und dann möchten wir eine neue Heizung einbauen, momentan wird nur eine Haushälfte mit Heizung geheizt, die andre mit Holz.
Wir haben in einigen Zimmern Schächte, und heizen von unten mit Holz...

Ich freue mich sehr darauf, auch wenn wir dafür ein Grundstück verkaufen müssen. Wir haben einen Käufer gefunden.
Außerdem können wir auch noch ein paar andere Dinge umgestalten.

Ansonsten möchte ich mit meinem Göga alt werden, hoffentlich gesund!!Und ich möchte einmal Oma werden ;D, so eine die ihre Enkel verwöhnt ;)

Kathi

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 923
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Lebensträume
« Antwort #34 am: 09.02.18, 19:22 »
Auch mir erfüllt sich ein Lebenstraum. :D :D :D

Wir haben ja in Hofnähe ein kleines "Weinzerlhaus", dass ist ein kleines Haus und Nebengebäude, wo in früheren Zeiten mal Dienstleute, die den Weingarten bewirtschaftet haben, wohnten. Danach war es an Grazer vermietet, die waren meinem SV heilig, doch vor ein paar Jahren haben sie auch als Altersgründen gekündigt und nun stand das Gebäude leer. Der Hagel zerstörte dann auch noch das Dach und der gesamte Zustand ist einfach desolat. Und nun haben wir nach einem Gespräch mit Gemeinde und Raumplaner das OK für einen Neubau und bei uns in der Küche liegen druckfrisch erste Pläne für ein Gästehaus!!!! Baubeginn soll im Sommer sein und im Herbst 2019 sollte ich, so alles gut geht, erste Gäste begrüßen können! Ich weis, es liegt sehr, sehr viel Arbeit vor uns, aber ich bin total energiegeladen und bester Dinge.

LG Eva

Offline coni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1524
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lebensträume
« Antwort #35 am: 09.02.18, 19:37 »
du hast in gießen ein bild davon gezeigt ,das wird bestimmt klasse
coni

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lebensträume
« Antwort #36 am: 09.02.18, 19:50 »
Auch mir erfüllt sich ein Lebenstraum. :D :D :D

Wir haben ja in Hofnähe ein kleines "Weinzerlhaus", dass ist ein kleines Haus und Nebengebäude, wo in früheren Zeiten mal Dienstleute, die den Weingarten bewirtschaftet haben, wohnten. Danach war es an Grazer vermietet, die waren meinem SV heilig, doch vor ein paar Jahren haben sie auch als Altersgründen gekündigt und nun stand das Gebäude leer. Der Hagel zerstörte dann auch noch das Dach und der gesamte Zustand ist einfach desolat. Und nun haben wir nach einem Gespräch mit Gemeinde und Raumplaner das OK für einen Neubau und bei uns in der Küche liegen druckfrisch erste Pläne für ein Gästehaus!!!! Baubeginn soll im Sommer sein und im Herbst 2019 sollte ich, so alles gut geht, erste Gäste begrüßen können! Ich weis, es liegt sehr, sehr viel Arbeit vor uns, aber ich bin total energiegeladen und bester Dinge.

LG Eva


dann haben wir, wenn das Häuschen fertig ist, ja wieder ein Ziel für BT-Treffen.
Kann ich mir denken, dass das ein Traum ist so ein Häuschen herzurichten und Du hast ja konkrete Pläne für die Nutzung. Das wird bestimmt seht schön.

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 692
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Lebensträume
« Antwort #37 am: 09.02.18, 22:15 »
Oh Gschmeidlerin da meld ich mich doch glatt gleich mal an  :D wieviel Leute sollen den da Platz haben? Wir waren ja schon mal in deiner Gegend und da ist es sehr schön und guten Wein gibt's auch ;D

Offline Islandskuh

  • Eschenlohe an der Loisach
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 249
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nimm es wie es kommt.
Re: Lebensträume
« Antwort #38 am: 19.03.18, 10:09 »
Lebenstraum ist das ich jetzt irgendwo mal ankomme wo es mir gefällt und was mein Ich aus macht und nicht das von Anderen.
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt !

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 572
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lebensträume
« Antwort #39 am: 28.03.18, 18:51 »
hallo Islankuh
schön von dir zu lesen. wie geht es dir?
liebe grüsse
frega

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3774
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Lebensträume
« Antwort #40 am: 05.04.18, 11:15 »
Hey islandskuh
dich hätte ich schon vermisst.
schön mal wieder von dir zu hören.
« Letzte Änderung: 22.04.18, 15:21 von Maja »

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3774
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Lebensträume
« Antwort #41 am: 22.04.18, 15:24 »
und schon wieder ist hier Stopp
haben die Menschen keine Träume mehr?

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5014
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Lebensträume
« Antwort #42 am: 22.04.18, 17:26 »
und schon wieder ist hier Stopp
haben die Menschen keine Träume mehr?


Vielleicht nicht immer wieder neue Träume?


Ich träume zur Zeit von einem großen Familientreffen, im Garten des Hauses von meinem verstorbenen Cousin. Wir haben alle so viele schöne Erinnerungen an seine Mutter und wollen schon ewig ein Cousinentreffen machen (Cousins dürfen auch kommen). Auf jeder Beerdigung wurde das neu beschlossen. Dort wäre ein guter Ort und ich hoffe sehr, dass es was wird und viele kommen.

Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 813
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Lebensträume
« Antwort #43 am: 22.04.18, 18:36 »
und schon wieder ist hier Stopp
haben die Menschen keine Träume mehr?

Ich habe meine Träume schon in einer anderen Box beschrieben  :) :
Den Traum, ein Buch zu schreiben, habe ich mir jetzt erfüllt. In 2 Wochen erfülle ich mir dann noch den Traum USA (leider nur 1 Woche, mit Berufskollegen).
Irgendwann möchte ich noch eine Gartenreise nach England und eine Patchworkreise zu einer der großen amerikanischen Quiltaussstellungen machen.
Und vielleicht die Fortsetzung des Buches veröffentlichen...

Gerade ist wieder ein enger Freund an Krebs erkrankt. Der hat für Dezember einen Monat Australien gebucht. Hoffentlich ist er bis dahin wieder gesund... Er ist so alt wie ich. Das gibt mir dann immer sehr zu denken...

LG
Müllerin

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Lebensträume
« Antwort #44 am: 22.04.18, 18:57 »
und schon wieder ist hier Stopp
haben die Menschen keine Träume mehr?

Nein Maja ich habe keine Träume mehr, habe beschlossen glücklich zu sein und kann mich an kleinen Dingen freuen. Vielleicht komme ich mal nach Stockholm- wenn nicht dann geht die Welt nicht unter  :)

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

 


zum Seitenbeginn