Autor Thema: Stroh 2018  (Gelesen 952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline suederhof1Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3400
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Stroh 2018
« am: 29.01.18, 11:43 »
Hallo

Wie es aussieht, wird die Strohernte in diesem Jahr hier oben ziemlich miess und teuer ausfallen.

Es ist kein Winterweizen in den Boden gekommen, da es seit dem Herbst ununterbrochen nass ist.
Es gibt keine Ausssicht auf Besserung.
Vielleicht gibs ja Rapsstroh. :o :o

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Stroh 2018
« Antwort #1 am: 29.01.18, 12:18 »
Süderhof, das ist traurig, aber wahr. Aber gegen das Wetter können wir leider nichts.
Hier unten bei uns im Süden geht grad alles reissend weg. Egal ob Stroh oder Heu.
Letztes Jahr war das Öhmd, also der II. Schnitt mehr gefragt als das Heu. Dieses Jahr ist es anderst rum.
Eine Nachfrage bei unseren Strohlieferanten (soviel Getreidefläche haben wir selber nicht) ergab, dass viele das Stroh 2018 häckseln lassen.
Ein großer Betrieb wo wir sonst immer die Hälfte unseres Strohs aufgekauft haben, stellt um auf Bio.
Liebe Grüsse
Freilandrose

 


zum Seitenbeginn