Autor Thema: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018  (Gelesen 19528 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3369
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #240 am: 26.08.18, 09:16 »
 Heidi
Zitat
Danach in Gläser und im Backofen eine halbe Stunde noch bei 100 Grad.

So habe ich letztes Jahr auch meine Tomatensoße haltbar gemacht. Ich war mir nur total unsicher, wie ich vorgehen muss. Heidi, stellst Du die Gläser in heißes Wasser im tiefen Backblech in den Ofen? Legst Du unter die Gläser ein Tuch, Zewa?
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Heidi.STopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2699
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #241 am: 26.08.18, 09:19 »
Nö, ich stelle die einfach so auf den Rost
Liebe Grüße Heidi

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3369
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #242 am: 26.08.18, 09:47 »
Aja, na gut dass man mal drüber redet. Da wäre ich ja gar nicht drauf gekommen. Hab mir eingebildet, die müssen im Wasser stehen. Aber gleichzeitig hab ich befürchtet, dass die Gläser kaputt gehen können.
Danke für den Tipp Heidi  :-*
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #243 am: 31.08.18, 10:28 »
Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Ernten von Chillischoten?
Hatte mir eine Pflanze gekauft und viele sind schön rot. 🤔
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Heidi.STopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2699
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #244 am: 16.11.18, 10:53 »
So, nachdem es nun richtig kalt werden soll, wird mein Treibhaus nun heute auch geräumt.
Ist schon Wahnsinn wie lange die Saison heuer gedauert hat.
Die ersten Tomaten Jungpflanzen sind im März ins beheizte Aufzuchtbeet gekommen und heute wurden die letzten Tomaten und Paprika geerntet. Sind noch einige Kilogramm wo jetzt im Haus noch nachreifen dürfen.
Gurken und Zucchini hab ich auch erst letztes Wochenende die letzten geerntet. Die warme Isolierung und der viele Sonnenschein jetzt im Herbst, habe den Pflanzen noch einen ganz schönen Schub gegeben.
Aber ab nächster Woche ist bei uns der erst Schnee vorher gesagt und die Temperaturen werden durch die eisige Luft auch nicht mehr groß steigen. Die Zeit ist da, die Natur und Wachstum ruhen und sammeln Kräfte für das nächste Jahr.
Liebe Grüße Heidi

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3830
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #245 am: 16.11.18, 20:35 »
Auch der Mensch braucht es.
Ich fühle richtig die Sehnsucht nach etwas langsamerem  Tempo.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2791
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #246 am: 16.11.18, 21:47 »
Hab meine Chillischoten zwischen zwei Lagen Haushaltspapier auf ein Tablett  gelegt und auf unseren Holz Heizungsherd
Gestellt. Sind wunderbar getrocknet und jetzt geschreddert in einem Glas.
Herzlichst hosta

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10020
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #247 am: 17.11.18, 05:11 »
Hab gestern noch die letzten Tomaten reingeholt, 2 Kisten voll rot und grün- Paprika mit der ganzen Pflanze rausgezogen, vielleicht halten sie sich dann länger.
Einen grossen Busch Dill, der noch selbst aufgegangen ist, abgezupft und kleingeschnitten eingefroren.
Heute räume ich noch die ganzen Kübelkräuter auf- im Wintergarten gibts dann noch länger frisches Kräutergrün.
eine junge  Gurke hab ich noch im Hochbeet gefunden, ein paar Auberginen ebenfalls.
Die Baumtomate de Berao ist dieses Jahr weit über 4 m hoch geworden, überhaupt, es war ein bemerkenswertes Jahr, soviel Sonne - aber leider so wenig Nass von Oben.
Jetzt freu ich mich auch auf eine kleine Auszeit im Garten, wobei es noch einiges zum Ernten draussen gibt, bin am Überlegen, ob ich Zuckerhut und Chinakohl reinhole oder noch draussen lasse?
Jetzt kommt die Zeit für Gartenreisen, fürs Blättern in schön bebilderten Gartenbüchern, für das Schaffell, wenn es doch noch mal sonnig ist, als Unterlage um sich mit einer Tasse Tee raussetzen zu können.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3369
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #248 am: 17.11.18, 20:32 »
@Maja, das unterschreibe ich Dir voll! Selbst mein Mann hatte heute früh mal keine Not raus zu kommen. Wir haben ausgiebig gefrühstückt und Zeitung gelesen. Ich habe angemerkt, dass der Geist auch mal Ruhe braucht und mein Mann hat mir zugestimmt. Ich finde es herrlich, mal nicht zu überlegen müssen, was draußen alles anfällt. Ich hab heute die vorletzten Arbeiten im Außenbereich erledigt. Jetzt braucht es nur noch Fichtenstreu zum Abdecken de Rosen.
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3830
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen 2018
« Antwort #249 am: 18.11.18, 00:23 »
die Rosen hat  ein Mann heute abgedeckt mit Reissig
Der Enkelsohn hat fleissig geholfen
 dabei 

 


zum Seitenbeginn