Autor Thema: 2017: ich freue mich, weil... IV.  (Gelesen 27650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #15 am: 10.11.17, 17:26 »
Ich habe mich heute so gefreut, das Sauerkraut ist fertig, schmeckt so richtig zum Reinsetzen, hab heute einen grossen Topf davon gemacht und es ist nichts mehr davon übrig geblieben. Eigentlich war es auch noch für Morgen geplant gewesen. ;D

Offline BergliTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1319
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #16 am: 10.11.17, 17:31 »
für morgen haben ich mir jemanden zum fensterputzen bestellt  :D
......mal schauen ob sie das limit schafft das sie mir vorgerechnet hat.  ;)
Wenn du zuwenig Fenster hättest, zum Putzen, ich hätte noch einige.......  ;D ;D ;D

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3238
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #17 am: 10.11.17, 20:48 »
....ich endlich wieder ins Internet  BT  ;D kann und das Telefon auch wieder geht.
    Ich hoffe das dieses hin und her mit der Technik mal ein Ende hat.
    Kann nämlich ganz schön nerven, wenn du von der Außenwelt abgeschnitten bist und das
    nicht zum erstenmal.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3625
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #18 am: 10.11.17, 21:11 »
.. da bist Du zu beneiden. Hier regnet es schon den ganzen Tag vor sich hin, nichts mit draußen.
Das war schon gestern, heute war hier auch sehr bescheidenes Wetter und SM wollte unbedingt zum Friedhof. Da sind wir nass geworden.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2727
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #19 am: 10.11.17, 21:19 »
....ich endlich wieder ins Internet  BT  ;D kann und das Telefon auch wieder geht.
    Ich hoffe das dieses hin und her mit der Technik mal ein Ende hat.
    Kann nämlich ganz schön nerven, wenn du von der Außenwelt abgeschnitten bist und das
    nicht zum erstenmal.
;) So ging es mir auch. Seit gestern geht das Telefon auch wieder.
Liebe Grüße Helga

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #20 am: 11.11.17, 08:45 »
Wir hatten vor kurzem auch totalen Ausfall von Telefon und Internet, bei Bauarbeiten hat ein Bagger das Kabel zerfetzt.
Da merkt man erst, wie es ohne diese Verbindung gehen würde.
Zum Glück waren da so viele betroffen, dass es nur noch Proteste hagelte.

Ich hab mich gestern sooo gefreut, ich hab mir ein Buch über das Niedertemperaturgaren zugelegt, in dem das mal wirklich umsetzbar erläutert wird.
Dank Slow Cooker wird das jetzt noch besser umgesetzt werden können.


Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #21 am: 12.11.17, 16:27 »
Ich freu mich, habe die Pudelmützen für die Bienen fertig gemacht ;D, die Blumenkästen mit Tannenzweigen und -zapfen etwas freundlicher gestaltet und jetzt auf eine Tasse heisse Schokolade mit ganz viel Schlagsahne. Weil es so ungemütlich ist, hab ich Mittag noch einen Kuchen mit viel Zimt  gebacken.

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 947
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #22 am: 12.11.17, 21:11 »
Ich hab die Ausbildung zur Fleischexpertin gestartet und hatte gestern meinen ersten Seminartag. War super interessant - in einer Fleischhauerei - leider war es so kalt und wir haben den ganzen Nachmittag im Freien gegrillt. Trotzdem war es super und es hat alles wunderbar geschmeckt - jetzt wünsch ich mit aber einen neuen Griller  ::), nachdem ich gesehen habe, was alles möglich ist.

LG Eva

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6346
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #23 am: 12.11.17, 21:43 »
Ich hab die Ausbildung zur Fleischexpertin gestartet und hatte gestern meinen ersten Seminartag.

Eva, das macht mich neugierig. 8)
Was macht eine "Fleischexpertin"?  Wie lange dauert das Seminar?
Wer veranstaltet das?

Fragen über Fragen. ;)
Würd mich freuen, wenn Du uns mehr dazu erzählst!
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #24 am: 13.11.17, 07:18 »
@Eva,
wirst du mit dieser Ausbildung Fleischsommelerin?
Toll, was du alles anpackst.
Was habt ihr da alles gegrillt?

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3769
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #25 am: 14.11.17, 09:37 »
freue mich heute über strahlenden sonnenschein

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2759
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #26 am: 14.11.17, 16:13 »
... ich heute Bregenwurst kaufen konnte und am Donnerstag bekomm ich frischen Grünkohl
... Göga dafür gesorgt hat, dass ich heute vormittag heisses Wasser hatte (wir hatten in der früh eine Art Wasserrohrbruch und ich hatte einen Arzttermin)
... nach Nebel die Sonne scheint
... unsere Tochter gestern da war und sie mir sehr geholfen hat
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #27 am: 14.11.17, 18:50 »
@naima,
solche Entdeckungen und Erfahrungen sind doch wirklich zum Freuen.
Ich habe mich heute über mein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk ;D einen Elektrotacker- seeehr gefreut, konnte gleich die Pudelmützen für die Bienen fertig machen und die Legenester im Hühnerstall sind auch wieder repariert.
Was mir heute wirklich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat, die Christrosen blühen mit so vielen Blüten, ein Traum.

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 947
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #28 am: 14.11.17, 20:53 »
@ mary und reserl: die Ausbildung dauert fünf Ganztagsseminare und umfasst alles was mit Fleisch zu tun hat, angefangen mit der Tierhaltung, über das Schlachten, Reifen, Zerlegen bis zum Zubereiten, dazu die ganzen gesetzlichen Bestimmungen. Danach sollten wir sämtliche Fragen von Konsumenten beantworten können.

Das letzte mal war am Vormittag eben “Teilstückkunde“ vom Schwein und Geflügel dran und am Nachmittag grillten wir einen Putenrollbraten, Schweinskotelett und zwei Porterhousesteaks, war sehr interessant und natürlich auch ein Genuss!

 

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9855
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... IV.
« Antwort #29 am: 15.11.17, 06:14 »
@gschmeidlerin,
eine tolle Weiterbildung, da läuft einem bei den Bildern schon das Wasser im Mund zusammen. Der Rollbraten sieht ja super aus. Kann mir gut vorstellen, dass du mit dieser fleischlichen Wissensvertiefung eine gute Botschafterin für dieses wertvolle Lebensmittel wirst.
Mich regt es derzeit oft auf, wie das Lebensmittel Fleisch in Misskredit gerät, wie wenig Wertschätzung ihm entgegengebracht wird, aber auch wie es auseinanderdriftet- auf der einen Seite als Massen- oder Ramschware verschleudert wird, auf der anderen Seite die Bauern ständig im Feuer stehen.
Es dauert so lange, bis ein Tier liebevoll herangezogen und gefüttert wird, für alles andere ist dann keine Zeit mehr, weder für gutes Abhängen bzw. Reifen, aber auch nicht mehr fürs Kochen oder Braten.
Ist in dieser Weiterbildung das Niedertemperaturgaren auch ein Thema?
Ich freu mich auf nächstes Jahr, mache in eurem Land einen Räucher- und Wurstkurs, habe schon ein paar Mal selbstgemachte Bratwürste usw. gemacht, mit  Räuchern kenne ich mich nicht besonders aus, hat bei uns früher immer der Schwiegervater gemacht und er hat sein Wissen mit sich mitgenommen. Jetzt haben wir wieder eine funktionierende Räuchermöglichkeit, die möchte ich einfach nützen.

 


zum Seitenbeginn