Autor Thema: Landwirtschaft in den Medien II!  (Gelesen 26637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3071
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landwirtschaft in den Medien II!
« Antwort #135 am: 10.05.19, 19:13 »
Kennt ihr die Serie „Bayernreise-Roadtrip durch die Heimat“ vom BR zur Europawahl?
Drei Reporterinnen (Eine vom Radio, eine Sprecherin und die Kamerafrau) sind durch alle Regierungsbezirke Bayerns unterwegs und suchen Geschichten zu „Europa“. Vor gut zwei Wochen waren sie bei uns und wollten was zum Rübenanbau wissen. Exemplarisch stelle ich euch deshalb auch mal den Bericht von Schwaben hier ein. (Es gibt von jedem Regierungsbezirk einen Film, die so ca. 5 Min. dauern). Wir waren alle wirklich sehr positiv überrascht von den Filmen. Laufen auch als Radioberichte (die kenne ich aber noch nicht).
Nachdem sie bei uns fertig waren, haben wir die drei nach Nördlingen weitergeschickt.
Die Filme laufen momentan Abends im BR in der Abendschau.

https://www.br.de/mediathek/video/die-bayernreise-roadtrip-durch-die-heimat-schwaben-vor-der-europawahl-av:5cd43f83336687001915c9fe
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5687
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Landwirtschaft in den Medien II!
« Antwort #136 am: 11.05.19, 09:56 »
Ich kann  nur noch k....,   bin raus.

Bei uns läuft nach dem Frühstück immer Fernseher, hauptsächlich wegen Wetter und Nachrichten.
Vorhin kam, bzw. kommt noch auch Tagesschau24  "gekaufte Agrarpolitik".
Auch dieser Bericht wieder voll auf ökologisch und kritisch an konventioneller Landwirtschaft.

Wie anderswo eingestellt, ich befürchte immer mehr, dass die Deutsche Landwirtschaft an die Wand gefahren wird. 
"wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe"

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2814
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Landwirtschaft in den Medien II!
« Antwort #137 am: 11.05.19, 10:34 »
Gestern Abend in heute:
Konferenz der Umweltminister in Hamburg.
Das Trinkwasser ist ja belastet, es muss unbedingt weniger Gülle auf die Felder verteilt werden  >:(
Aber das die Kanalisationen teilweise uralt und undicht sind, sagt kein Mensch was davon. Ist ja auch unpopulär, die Kanalisation zu sanieren, ist ja zu teuer und wenn die Nutzer beteiligt werden, sind ja zu viele ???
Landwirte gibt es ja nicht so viele davon. Ich könnte nur noch kotzen  :-X
LG
Tina

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3101
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Landwirtschaft in den Medien II!
« Antwort #138 am: 11.05.19, 10:56 »
Dunja, wirklich ein sehr schöner Bericht.  :D
Liebe Grüße
Annelie

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10460
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Landwirtschaft in den Medien II!
« Antwort #139 am: 11.05.19, 12:17 »
@frankenpower,
hab gestern ausserturlich unser Land angesehen,
es ging um die Bioschweine, die nicht gekauft werden, die Bruderhähne, die in Fertignahrung verwurstelt werden müssen, weil sie nicht an die normalen Brathähnchen rankommen und wer zahlt 10 Euro für so ein kg Hähnchenfleisch.
Mir kommt es so vor, als würde es darauf hinausgehen, dass man die konventionelle Landwirtschaft an die Wand fahren möchte,  meine Vermutung, das gehts um Geld, Einfluss und Macht, ein Auto oder so manches kaufen die Leute nicht so oft, aber essen müssen sie jeden Tag.


Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 3071
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landwirtschaft in den Medien II!
« Antwort #140 am: 11.05.19, 12:22 »
Dunja, wirklich ein sehr schöner Bericht.  :D

Danke ☺️ Die Berichte dieser Serie sind allesamt wirklich toll. Das tut auch echt gut!
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1241
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Landwirtschaft in den Medien II!
« Antwort #141 am: 11.05.19, 12:45 »

Hallo Dunja,
ich fand es auch gut recherchiert und kommentiert.
Dein Mann kam auch gut rüber.

Liebe GRüße an ihn und DANKE für seinen Einsatz.

Lg
Hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

 


zum Seitenbeginn