Autor Thema: ABSTIMMUNGEN VOM 24. SEPT. 2017  (Gelesen 438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maggieTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
ABSTIMMUNGEN VOM 24. SEPT. 2017
« am: 18.08.17, 23:54 »
ich mach nun ein neues Thema auf ...

ich weiss - die schweizer Bäuerinnen stehen hinter beiden abstimmungen - ich kann mich leider mit keiner von beiden anfreunden -

ich habe hier den Originaltext der initiative hier -
- da hiess es : u.a. aus vielfältiger und nachhaltiger einheimischerProduktion -

das einheimische ist nun weg .. - und das gefällt mir gar nicht !!!

- die ahv Abstimmung - warum konnten nicht einfach den niedrigen einkommen die 70.00fr. gewährt werden - nein - es müssen wieder alle mit der Giesskanne beglückt werden ...
die mit hohen ahv renten haben ja normalerweise auch eine Pensionskasse (wir zwar nicht, aber da sind wir selber schuld, und brauchen sie auch nicht )

und gestern habe ich gehört, dass die Frauen bei der Erhöhung ja auch profitieren - sie bezahlten ja ein jahr länger ein, darum werde sich die rente evt. noch erhöhen  >:( >:(, und bei den Pensionskassen werde die Anrechnung anders gestaltet und dadurch würden auch da die Frauen profitieren -

aber - solange die löhne noch immer soviel niedriger sind wie ich da letzhin gehört habe -
von fachhochschulabgängern wurde bekannt dass die Frauen noch immer knapp 20% weniger lohn bekommen, das ist doch die schweinerei - aber eben - man spricht nicht über Geld und so weiss niemand wieviel sein kollege fordert -
und die Frauen sind einfach noch immer zu bescheiden und wagen nicht hoch einzusteigen - runterhandeln kann man sich immer lassen - aber mehr wird dir niemand bieten
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline maggieTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: ABSTIMMUNGEN VOM 24. SEPT. 2017
« Antwort #1 am: 08.09.17, 16:06 »
ich habe mich soeben noch mals etwas mit der Rentenreform beschäftigt ...

wer glaubt dass die neuen Rentner mehr haben im Monat - von der ahv - der irrt sich ...

1. im Moment können wir pro Monat noch ein einkommen von Fr. 1400.00 bekommen - ohne ahv abzuliefern - das entfällt nach der Reform -

also - 5,5 % von 1400.00 - sind 77.00 fr. !! - da sind wir schon über den 70.00 fr. ..
dann kommt die mwst Erhöhung dazu ..

ich begreiffe den schweiz. Bauernverband und die Bäuerinnen nicht, dass sie da so mitmachen ...

ich werde diese zeilen auch an den schweiz. bäuerinnenverband weiterleiten ....
- es heisst immer der Bäuerinnenverband stehe auch dahinter - doch ich finde nirgends einen beitrag dazu ....
« Letzte Änderung: 08.09.17, 16:19 von maggie »
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Online Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 890
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: ABSTIMMUNGEN VOM 24. SEPT. 2017
« Antwort #2 am: 08.09.17, 17:58 »
Recht hast du ..... (Rentenreform)


Online züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 914
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ABSTIMMUNGEN VOM 24. SEPT. 2017
« Antwort #3 am: 20.09.17, 21:48 »
maggie, du hast vollkommen recht und das elend ist, dass die leute dermassen an der nase herum
gefuhrt werden. viele lesen nur die schlagworte und die reisserischen plakate und glauben das dann!

es kann einem schon angst werden wie das herauskommt. vor allem mit solchen bundesräten welche
die lw vollmundig loben, ihr aber in den rücken fallen und sie am liebsten abschaffen würden. dafür
reist man dann einfach einmal mehr nach fernost, wenn dort die letzten urwälder den palmöl plantagen
weichen ist das doch egal, wir haben ja dafür blüemliwiesen...

grüessli s.

Offline maggieTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: ABSTIMMUNGEN VOM 24. SEPT. 2017
« Antwort #4 am: 20.09.17, 23:49 »
ich habe von der präs. der schweiz Bäuerinnen eine antwort bekommen -

man muss das eben differenzierter ansehen war der Kernsatz ....
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Online züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 914
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ABSTIMMUNGEN VOM 24. SEPT. 2017
« Antwort #5 am: 21.09.17, 13:20 »
ahaaa, da mome eim halt säge..... :o ::)

 


zum Seitenbeginn