Autor Thema: E-Schubkarre  (Gelesen 549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AnemarieTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Viele Grüße aus der Hallertau
E-Schubkarre
« am: 14.08.17, 09:09 »
Liebe Pferdefreunde und "Mister"

gestern auf der Ostbayerschau des Gäubodenvolksfestes haben wir eine E-Schubkarre entdeckt, die am Akku aufgeladen wird. Das scheint eine enorme Arbeitserleichterung vor allem beim Misten und Futter rausfahren zu sein.

Hat jemand Erfahrungen mit solch einem Gerät?

Liebe Grüße
Annemarie
hoch lebe die Arbeit, so hoch, daß keiner rankommt.

Offline Corina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 363
  • Geschlecht: Weiblich
Re: E-Schubkarre
« Antwort #1 am: 15.08.17, 15:42 »
Hallo,
wir haben selber keine, aber ein bekannter von uns.
Die wohnen am Hang und fahren mit der elektrischen Schubkarre sämtliche Éinkäufe hoch. Sie sind begeistert. Vorher mußten sie bei schwereren Sachen oft zu zweit ziehen und schieben, jetzt macht es der 12 jährige alleine.
lg

Offline AnemarieTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Viele Grüße aus der Hallertau
Re: E-Schubkarre
« Antwort #2 am: 16.08.17, 10:46 »
das hört sich schon einmal gut an. wir sind am überlegen, weil grad im Winter müssen wir das Futter raus auf das Paddock fahren, und da geht's eben auch bergauf
hoch lebe die Arbeit, so hoch, daß keiner rankommt.

Offline coni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1462
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: E-Schubkarre
« Antwort #3 am: 16.12.17, 18:54 »
Und Annemarie  habt ihr einen gekauft ,geht er gut ,und was kostet so ein Ding ,wäre für mich an märz intrresannt wenn ja der neue einstellen  kommt

Offline AnemarieTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Viele Grüße aus der Hallertau
Re: E-Schubkarre
« Antwort #4 am: Gestern um 13:05 »
also wir haben einen gekauft, sind aber enttäuscht. Er fährt zwar super und leicht, aber das auskippen vom Mist funktioniert nicht. Mein Mann hat die Schüssel schon einmal umgebaut, es ist aber noch nicht optimal. preislich gibt es die schon ab 700,00. Ich würde aber auf alle Fälle vor dem Kauf speziell das Kippen testen.

Liebe Grüße
Annemarie

hoch lebe die Arbeit, so hoch, daß keiner rankommt.

 


zum Seitenbeginn