Autor Thema: Katzen und Katzenkinder III  (Gelesen 1237 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Katzen und Katzenkinder III
« Antwort #15 am: 03.01.18, 05:49 »
Hallo Pauline,

ich kann mir gut vorstellen das die Katze naturgemäß ihren Nachwuchs gegenüber dem Kater verteidigt, wie er dann reagiert ist schwer abzuschätzen.Kann auch gut sein das er sich dann verzieht.Vielleicht ist er auch tolerant aber das weiß man halt nicht vorher.

LG Katrin

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2312
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Katzen und Katzenkinder III
« Antwort #16 am: 03.01.18, 11:03 »
Hmm, also das totbeißen von jungen Katzen durch Kater kenne ich nur bei unkastrierten Kater, die wollen, daß die Mutter dadurch schneller wieder läufig wird.
Ansonsten sind die Katzen da eigentlich sehr sozial. Unser kleines Katzenjunges vom letzten Jahr, wurde auch vom großen Kater adoptiert und war der beste Ziehvater.
Bei sehr jungen Erstgebärendenden Katzen kann es durchaus auch vorkommen, daß sie wenig Milch haben und ihre jungen nicht ausreichend versorgen. Da kann aber der Tierarzt mit einer Spritze zur Milchbildung nachhelfen.
Oft sind die auch überfordert mit den Jungen. Aber das ist halt die Natur.
Liebe Grüße Heidi

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2780
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Katzen und Katzenkinder III
« Antwort #17 am: 03.01.18, 15:32 »
Ich danke Euch für Eure Geschichten und Tipps. Wir überlegen noch. Behalten würden wir das Jungvolk. Platz ist genug vorhanden. Eine Kollegin von mir würde auch gerne eine oder zwei nehmen. Das wäre alles nicht die Problematik. Nur lange dürfen wir auch nimmer rumtun, nicht dass die Madame eines Tages ankommt, wird rund und runder.... wir wundern uns... zu viel Futter???? oder was, und dann muss der Kater die Patenschaften übernehmen  ;D ;D ;D
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

 


zum Seitenbeginn