Autor Thema: 2017: ich freue mich, weil... III.  (Gelesen 19203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2420
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #45 am: 30.07.17, 12:49 »
... wieder 10 Tiere trächtig sind
... die Sonne scheint und die Getreideernte ins Auge gefasst werden kann
... heute Sonntag ist
... gestern so ein schöner Abend war
... das Leben schön ist
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #46 am: 30.07.17, 17:21 »
Wir hatten auch erst TU gemacht,2 Karten voll fast alle aufs 1. mal geblieben.Da macht sich das Grünfüttern enorm bemerkbar.
Aber im Hinterkopf plagt mich der Gedanke an die vielen Kälber.......................

LG milli

« Letzte Änderung: 30.07.17, 17:23 von Milli »

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14887
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #47 am: 30.07.17, 17:47 »
... weil ich heute Nachmittag ein kleines, aber feines Jazz-Openair anhören durfte. Auf dem Rasen im Schatten sitzend, bei angenehmer Brise
... weil die Männer inzwischen so zahlreich mit Fahrerlaubnissen ausgestattet sind, dass ich während der Getreideernte nicht mehr Gewehr bei Fuß stehen muss, sondern mir eigene Dinge vornehmen kann
... dass die Männer das auch mit ansehen können, wenn ich mir frei nehme 8)
Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.

Offline MetaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #48 am: 30.07.17, 18:59 »
....weil seit 15 Uhr der Mähdrescher auf dem Acker ist
...weil es das Wetter doch so gut mit uns meinte und nach ein paar Regentropfen schnell wieder die Sonne schien
... weil ich zuhause nur die Regieanweisung für´s Einparken geben muß und sonst nicht gezählt bin als AK (" Einparken" heißt rückwärts an die
      Schnecke ranfahren zum Befüllen des Getreidesilos!)
Du kannst das Leben nicht verlängern und nicht verbreitern, nur vertiefen.
(Gorch Fock, dt.Schriftsteller 1880-1916)

Offline ANNALENA

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #49 am: 30.07.17, 20:32 »
... ich seit März Freude am Nähen gefunden habe, mein zweiter Kurs von der VHS (4 mal 3 Stunden), ging am Do. zu Ende.
Eine sehr nette junge Schneidermeisterin hat uns betreut..., konnte viel lernen!

Habe für meine Küchenbank neue Bezüge für die Schaumstoffe genäht, bin stolz ;), ist nicht alles perfekt, aber das sieht man nur mit der Lupe ;) ;).
Bin froh das ich mir eine Nähmaschine gekauft habe, aber ich muß noch einiges lernen und üben..., jetzt nähe ich erstmal Kissen und evtl. im Herbst Mützen,
mal sehen.

Es macht mir Freude und lenkt mich ab!

... weil wir so einen schönen Nachmittag bei meinen Eltern verbacht haben!

Gruß

Kathi

Online gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3100
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #50 am: 30.07.17, 21:03 »
...wir heute nach einer arbeitsreichen Woche einen freien Tag hatten. Wir haben viel relaxt, die nächste Woche wird wieder anstrengend.
LG Gina

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #51 am: 31.07.17, 11:31 »
weil ich vier Stunden  mit meinem Mann getanzt habe.
Es ist ein Wahnsinn wie gut ich wieder tanzen kann trotz aller  gesundheitlicher probleme
und es war auch tolle musik, die geht ganz einfach ins Blut und beschwingt Leib und Seele .

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2854
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #52 am: 31.07.17, 21:00 »
weil ich vier Stunden  mit meinem Mann getanzt habe.
Es ist ein Wahnsinn wie gut ich wieder tanzen kann trotz aller  gesundheitlicher probleme
und es war auch tolle musik, die geht ganz einfach ins Blut und beschwingt Leib und Seele .

Oh, Maja, da beneide ich dich drum um das tanzen und auch das dein Mann so lange tanzen wollte.
Da hab ich schlechte Karten bei meinem Mann mit dem Tanzen.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #53 am: 31.07.17, 23:38 »
...mein Sohn einen Studienplatz hat. Er zieht dann zwar von zuhause aus, aber ich denke, das ist dann auch gut so :))

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9259
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #54 am: 01.08.17, 05:56 »
@Maja,
find ich schön, wenn Musik so beflügelt und dein Mann da auch gerne mitmacht.
Ich freu mich, dass mein Mann immer weitere Strecken gehen kann und auch wirklich fleissig übt. Über Rollstuhlschieben schreib ich ein Buch ;), es ist erschreckend, wie wenig rollstuhltauglich unser Land ist.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #55 am: 01.08.17, 10:01 »
Ich saß schon im Rollstuhl und weiß was du meinst Mary.
Drum freu ich mich ja auch so dass ich wieder tanzen kann
Ich freu mich dass ich das Leben ganz bewußt genießen kann

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 400
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #56 am: 01.08.17, 13:54 »
Über Rollstuhlschieben schreib ich ein Buch ;), es ist erschreckend, wie wenig rollstuhltauglich unser Land ist.
Mary, dann schreib auch gleich welche Probleme Gehbehinderte mit dem ach so tollem historischen Pflaster, den hohen Bürgersteigen und kurzen grünen Ampelphasen haben. Ebenso mit den schmalen Parkbuchten wo nicht mal die Autotüren zum Aus- und Einsteigen richtig geöffnet werden können.

Ich freue mich riesig, das mein Mann seine Rheumahände heute wieder einigermassen bewegen kann. Ist schon lästig, wenn die Finger nicht mehr das tun was man möchte.
« Letzte Änderung: 01.08.17, 13:58 von apis »

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9259
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #57 am: 01.08.17, 14:58 »
@apis,
ja, davon  kann ich auch ein Lied  singen.
Behindertengerecht sieht anders aus.
Und weil du von den kurzen Ampelphasen für die Fussgänger schreibst, ich bin heute über die Strasse gegangen und hab mich gewundert, dass eigentlich nicht mehr passiert.
In der kurzen Zeit war ich alleine schnell drüber, aber mit Kinderwagen oder Rollstuhl wäre die Zeit viel zu kurz.

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 421
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #58 am: 01.08.17, 16:50 »
Ich freue mich, das wir gestern von einer Kalbin Drillinge bekommen haben und alle wohlauf sind.

LG Katrin

Online Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #59 am: 01.08.17, 17:00 »
@apis,
ja, davon  kann ich auch ein Lied  singen.
Behindertengerecht sieht anders aus.
Und weil du von den kurzen Ampelphasen für die Fussgänger schreibst, ich bin heute über die Strasse gegangen und hab mich gewundert, dass eigentlich nicht mehr passiert.
In der kurzen Zeit war ich alleine schnell drüber, aber mit Kinderwagen oder Rollstuhl wäre die Zeit viel zu kurz.

Das passt jetzt nicht so in diese Box, aber zu deinem Eintrag:

wir haben hier in der Ortschaft für ein halbes Jahr probehalber eine Ampel an einer viel befahrenen Straße stehen. Jahrelang haben sich die Leute beschwert, dass etwas gemacht gehört, damit man sicher über die Straße kommt (auf der einen Seite ist eine Bäckerei und Parkmöglichkeiten, auf der anderen Seite eine Arztpraxis und die Apotheke.
Heute kommt mir ein Mann entgegen, der bei rot über die Straße läuft. Ich war so frei und habe ihn gefragt, ob der farbenblind ist  :-X
Die Ampel schaltet sehr schnell um und hat eine lange Grünphase für Fußgänger.

Um wieder zu dieser Box zurück zu kehren: ich freue mich, dass die Ampel aufgestellt wurde und nutze sie auch  :D

Gruß
Marina

 


zum Seitenbeginn