Autor Thema: 2017: ich freue mich, weil... III.  (Gelesen 19163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MetaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Weiblich
2017: ich freue mich, weil... III.
« am: 15.07.17, 19:05 »
ich freue mich, weil morgen meine kleine Enkeltochter getauft wird  und weil ich die Vorbereitungen heute ganz entspannt geschafft habe.
Ich freue mich auf den Gottesdienst morgen und die anschließende Feier.
Schönen Sonntag allen !
Meta
Du kannst das Leben nicht verlängern und nicht verbreitern, nur vertiefen.
(Gorch Fock, dt.Schriftsteller 1880-1916)

Offline Daggl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2127
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #1 am: 15.07.17, 19:34 »
Dann Gottes Segen und eine schöne Feier
Viele Grüße, Dagmar

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1641
  • Geschlecht: Männlich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #2 am: 15.07.17, 21:28 »
.....wir, Tochter und ich, unsere letzte Testtour vor dem Start der Fusswallfahrt in 14 Tagen, 34 km 1100 Höhenmeter, ohne  Blessuren gemeistert haben.

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #3 am: 16.07.17, 07:03 »
Respekt, nicht ohne.
Wieviele Kilometer ist dann die Fusswallfahrt?

Ich habe mich gestern gefreut, weil ich einen ganzen Kofferraum voller Pflanzen bekommen habe, die die Bienen sehr gerne mögen.  Lauter später blühende Pflanzen.

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1641
  • Geschlecht: Männlich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #4 am: 16.07.17, 08:14 »

Wieviele Kilometer ist dann die Fusswallfahrt?


6 Tagesetappen ungefähr im gestrigen Umfang mit in der Summe von ca 3000 Höhenmeter - immer schön rauf und wieder runter

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2122
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #5 am: 16.07.17, 08:31 »
Respekt, Georg, wie oft habt ihr jetzt trainiert?
Gruß
Anneke

Online LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 564
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #6 am: 16.07.17, 09:10 »
.....wir, Tochter und ich, unsere letzte Testtour vor dem Start der Fusswallfahrt in 14 Tagen, 34 km 1100 Höhenmeter, ohne  Blessuren gemeistert haben.

 :o Wahnsinn! Seid Ihr tatsächlich 34 km mit 1.100 Höhenmetern an einem Tag gegangen?
LuckyLucy

Online silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1716
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #7 am: 16.07.17, 09:14 »

Wieviele Kilometer ist dann die Fusswallfahrt?


6 Tagesetappen ungefähr im gestrigen Umfang mit in der Summe von ca 3000 Höhenmeter - immer schön rauf und wieder runter

Und knapp vor der Mitte gibt es denn bei mir Kaffi, resp. z'drinkä bei uns. Wieviele seid ihr? Könnten ja Taxifahrten ins Dorf machen was meinst du?? Foto sollte ich dir ja mal mailen, damit du weisst wo wir wohnen.

silberhaar

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1641
  • Geschlecht: Männlich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #8 am: 16.07.17, 09:36 »
Und knapp vor der Mitte gibt es denn bei mir Kaffi, resp. z'drinkä bei uns. Wieviele seid ihr? Könnten ja Taxifahrten ins Dorf machen was meinst du?? Foto sollte ich dir ja mal mailen, damit du weisst wo wir wohnen.

silberhaar

wir sind 110 Wallfahrer in der Gruppe, einer mehr, dann gäbe es bestimmt noch einen Schnaps ;D
@Anneke
Wir sind jetzt im Frühjahr/Sommer 2mal so eine Distanz gelaufen. Dann noch etliche male eine abendliche Runde. Aber wenn bei uns 10 km gehst und die Buckel direkt suchst, bringst evt. 100 oder 150 Höhenmeter zusammen. Gestern waren es schon 3 Anstiege ala Kneifelspitze.

@LuckyLucy
Ich habe auf Maps die ungefähre Route von gestern eingetragen. Da sind es jetzt einige Höhenmeter mehr und die Strecke etwas kürzer

« Letzte Änderung: 16.07.17, 09:42 von Internetschdrieler »

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #9 am: 16.07.17, 09:55 »
Ihr geht in den Ranft- da wäre ich auch gerne dabei.
Hatte  früher mit diesem Heiligen echt meine Probleme, aber als ich dann unten am Ranft stand- hab ich es kapiert.
Wünsche euch ein gutes Pilgerwetter und alles was sonst noch dazugehört.

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4160
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #10 am: 16.07.17, 10:34 »
Respekt, nicht ohne.
Wieviele Kilometer ist dann die Fusswallfahrt?

Ich habe mich gestern gefreut, weil ich einen ganzen Kofferraum voller Pflanzen bekommen habe, die die Bienen sehr gerne mögen.  Lauter später blühende Pflanzen.



alle Achtung, Georg.  Das wäre nichts für mich, aber ich stelle es mir einfach herrlich vor.

@Mary, ich habe in dem Jahr im Garten viele insektenfreundliche Pflanzen. Habe an Ecken einige Päckchen mit Schmetterlingsblühern ausgesät, da sind  ganz tolle Pflanzen dabei.  In der Ecke in der ich das letztes Jahr gemacht hab sind viele wieder gekommen. Jetzt habe ich zwischen den Gelbe Rüben richtig bunt.
Auch Sonnenblumen habe ich in eine ehemalige Brennesselecke gesät, die sind riesig, blühen aber noch nicht.
« Letzte Änderung: 16.07.17, 11:28 von frankenpower41 »

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #11 am: 16.07.17, 21:19 »
 qMarianne,
muss ich mir nächstes Frühjahr auch vornehmen. Wir haben eine grössere Blüfläche für die Bienen und anderen Insekten draussen angelegt, da meinen die Leute, es gibt Blumen gratis und sie reissen alles aus. :-[
Derzeit blüht der Schmetterlingsflieder- ich könnte da ewig zuschauen, welche verschiedene Schmetterling dort zu Besuch kommen.
Wir hatten heute ein Hühnerbespassungsprogramm.
Sind auf einen Berg zum spazierengehen gefahren- und haben auf einer Bank gerastet. Daneben war eine sehr grosse Fläche für Hühner eingezäunt, denen zuzusehen war tausendmal schöner als Fernsehen.
Irgendwann hat der Hahn gesehen, dass wir Brotzeit machen, er  kam ganz nahe an den Zaun und man merkte, dass da für die Hühner öfter was anfällt-
im Nu war die ganze Hühnerschar vor uns und wollte was von unserem Brot.
Die Hühner liessen sich streicheln, ein paar waren vom Auslauf ausgebüxt und kamen gleich auf die Bank. Wir haben sie dann anstandslos auf den Arm nehmen können und wieder in den Auslauf zurückgesetzt.Hab mich so gefreut, dass ich solche Viecherl auch  zu Hause habe.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1820
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #12 am: 18.07.17, 07:38 »
... unsere Tochter samt Enkel nach 10 Tagen Krankenhausaufenthalt heim darf  :D :D

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #13 am: 18.07.17, 13:36 »
Die Beiden haben es aber spannend gemacht. :-\
Ich wünsche ihr, dass es weiter besser wird.
Schade, dass sie nicht bei euch zu hause ist, dann könntest leichter unterstützen.
Liebe Grüße Helga

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1399
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil... III.
« Antwort #14 am: 18.07.17, 15:39 »
ich heute (trotz der Trockenheit) ein paar Wiesenchampignons gefunden habe.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

 


zum Seitenbeginn