Autor Thema: Frust und Wut geht weiter  (Gelesen 15618 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7798
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #30 am: 04.06.17, 13:18 »
Wut hab ich keine, wohl aber Frust: meine erst 7 Jahre alte Waschmaschine macht ganz furchtbar
knirschende Geräusche wenn sich die Trommel dreht  >:(. Trau mich jetzt nicht mehr mit ihr zu waschen.
Da muss nächste Woche erst mal ein Fachmann her.


hast Du schon mal die Trommel von innen genau angeschaut ??? Evtl. mit Taschenlampe ??? Es könnte sein, dass ein Nagel oder eine Schraube in der Trommel steckt.
« Letzte Änderung: 04.06.17, 13:29 von Freya »
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

liebe Grüße
Freya

Online Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #31 am: 04.06.17, 19:34 »
Mit der Taschenlampe war ich schon zugange. Ich vermute fast, dass ein Nagel oder eine
Schraube irgendwo steckt. Oder es sind die Lager. Beim Schleudern ist sie nämlich seit
einiger Zeit ziemlich laut.

Meine Wäsche habe ich zum Teil heute zu meiner Mutter gebracht. Aber mit der Stallwäsche
brauche ich da nicht aufzutauchen - oder ich muss gleich eine Flasche Sagrotan und Parfüm mitbringen  :-X
Ich bin nur froh, dass ich die Wäsche von unserer Reise schon durchgejagt habe. Das wäre sonst der
Supergau: nicht ein einziges gutes T-Shirt im Schrank. Ich müsste in Sack und Asche gehen  8)

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 565
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #32 am: 09.06.17, 15:40 »
Die blöden Ameisen züchten an meinen Pflanzen ihre Läusekolonie. >:(

Das Sprühen mit dem Brennesselsud hat bei den Tomaten gut geholfen. Beim haarigen Borretsch leider nicht, da habe ich gestern schweren Herzens zur Schere gegriffen und die Pflanze an den sichtbar befallenen Stielen zurückgeschnitten. Eben komme ich nach Hause und denke, mich tritt ein Pferd. Nun haben diese blöden Ameisen begonnen, ihre Läuse an meinen Erdbeerpflanzen zu kultivieren.  :'(Die stark befallenen Blüten habe ich abgeknipst und eben ordentlich Brennesselsud gesprüht. Bitte drückt mir die Daumen, dass die Ameisen weiterziehen...
LuckyLucy

Offline suederhof1

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3176
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #33 am: 09.06.17, 16:57 »
Bei mir sinds die Schnecken.
Hast du eine erledigt, kommen Hunderte zur Beerdigung.... :o :o

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1485
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #34 am: 09.06.17, 17:12 »
Hallo,

wir hatten auch mal viel mit Ameisen zu tun. Die sind mir sogar ins Haus spaziert wie die Verrückten. Da habe ich dann http://www.neudorff.de/produkte/loxiran-s-ameisenmittel.html  das hier verwendet und dann war Ruhe. Ich meinte allerdings es war ein anderes Mittel von Neudorffer wo die Ameisen nicht kaputt gingen sondern nur vergämt. Das habe ich auf die Ritzen der Platten gestreut und dann sind die mit Ihren Puppen gerannt was das Zeug hält.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Online mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 2451
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #35 am: 09.06.17, 17:14 »
Zu mir hat kürzlich jemand allen Ernstes gesagt, Schnecken fressen nur Pflanzen, die erstens da
nicht hingehören und zweitens eh zu schwach sind  ::). Ich hab ja heuer keinen Gemüsegarten,
bin also "Schnecken und Läusefrei"  ;D
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 565
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #36 am: 09.06.17, 18:49 »
Bei mir sinds die Schnecken.
Hast du eine erledigt, kommen Hunderte zur Beerdigung.... :o :o

Herrje, ja, das kann ich nachfühlen. Schau mal, ob Du nicht einen oder mehrere Schnegel gegen die Nacktschnecken einsetzen kannst.

Mathilde, das genannte Mittel verschmähen die Ameisen und alles andere hilft auch nur, die Geldbeutel der Hersteller zu füllen...  ;)
LuckyLucy

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 761
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #37 am: 09.06.17, 21:46 »
Heuer hatte ich wieder mal Ameisen im Haus.
Die spazierten bei der geschlossenen Haustüre rein wie eine Kompanie.  :o
Ein Teil blieb in der Küche, ein Teil spazierte durch die Küche in die Wohnstube unterm Kachelofen.
Ich habe sofort solche Köderboxen celaflor aufgestellt, jetzt ist erst mal Ruhe.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Online Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #38 am: 10.06.17, 19:35 »
Ich könnte grad in die Luft gehen wie seinerzeit das HB-Männchen in der Werbung.

Kaum geht meine Waschmaschine wieder (da war die Halterung vom Heizstab abgebrochen und
der Heizstab obendrein total verkalkt), jetzt muckt mein Trockner.
Das hatte ich schon zwei Mal, dass er immer anzeigt: Behälter leeren. In den tiefsten Tiefen des Trockners
ist ein kleiner Schlauch, der mit Flusen zu ist. Das ist jedesmal eine Heidenarbeit, bis man da hin kommt, weil die ganze Maschine zerlegt werden muss. Und ich, der Depp, hab nicht genau aufgepasst, wo das Teil sitzt  :(
Vielleicht erbarmt sich mein Mann die nächsten Tage.

Das ist eine totale Fehlkonstruktion. Nie mehr B...sch!

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 999
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #39 am: 10.06.17, 19:48 »
Ha, Marina, beruhige dich. Ich hab einen Trockner von der anderen Firma mit M. Gerät nicht schlecht, aber hat inletzter Zeit öfters "Luftwege reinigen" angezeigt. Meinereiner hat halt die übliche Reinigungprozedur durchgezogen und gut wars. Nur diesmal hats irgendwann die Sicherung erwischt. Und das gleich mehreremale. Hab dann mit Staubsauger, Taschenlampe und verschiedenste Bürsten versucht, das gute Teil im Inneren zu reinigen. Zumindest bleibt jetzt die Sicherung wieder drinn, aber anscheinend sind die Luftwege immernoch nicht frei (Sollte es mal mit Hustenbonbon versuchen 8) :-X) Wahrscheinlich brauch ich mal einen Fachmann, der mir das Teil richtig zerlegt und saubermacht, weil auf Göga brauch ich da nicht zu zählen.

lg
Nanne

Online Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #40 am: 10.06.17, 19:54 »
Mir stinkts ja nur weil der Fachmann am Mittwoch da war. Das war ein rechter Netter, der hätte
sich um den Trockner sicher angenommen.
Hustenbonbon klingt gut  ;D ;D

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7798
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #41 am: 10.06.17, 21:49 »
Ha, Marina, beruhige dich. Ich hab einen Trockner von der anderen Firma mit M. Gerät nicht schlecht, aber hat inletzter Zeit öfters "Luftwege reinigen" angezeigt. Meinereiner hat halt die übliche Reinigungprozedur durchgezogen und gut wars. Nur diesmal hats irgendwann die Sicherung erwischt. Und das gleich mehreremale. Hab dann mit Staubsauger, Taschenlampe und verschiedenste Bürsten versucht, das gute Teil im Inneren zu reinigen. Zumindest bleibt jetzt die Sicherung wieder drinn, aber anscheinend sind die Luftwege immernoch nicht frei (Sollte es mal mit Hustenbonbon versuchen 8) :-X) Wahrscheinlich brauch ich mal einen Fachmann, der mir das Teil richtig zerlegt und saubermacht, weil auf Göga brauch ich da nicht zu zählen.

lg
Nanne

jetzt muss ich doch noch mal fragen: hast du denn den Metallfilter unter der Trommel auch rausgenommen ? Unten geht die "Tür" auf mit dem gelben Schlüssel;, der gleiche für die Waschmaschine, wenn du das Flusensieb sauber machen willst.
Da ist noch eine weiße Kunststoffklappe davor mit 2 drehbaren Hebeln.
Aber dann kommt dahinter erst der Filter. Den kann man rausziehen und unter dem Wasserhahn oder mit dem Schlauch sauber machen. Danach trocknen lassen.
Verstehst Du mich, was ich meine ?
Meine beiden Miele Geräte laufen schon 20 Jahre fast störungsfrei. Außer die WaMa, da war mal die Wasserpumpe kaputt. Und da hat sie nicht
mehr gewaschen, weil ständig Wasser unten drin stand. Ich konnte mich über Ostern retten, weil mir mein Elektriker gesagt hat, dass ich wieder waschen kann,
wenn ich die WaMa nach vorne kippe, so dass das Wasser, was unten drin steht, raus läuft.

@Marina, es ist doch zum Mäusemelken ;)

Mein Mann würde einen Lachanfall kriegen, würde ich ihn bitten, im Haus mal irgendeinen Handgriff an einer Maschine oder einem Gerät zu tun. Das macht die Chefin schon selbst *prahl* ;D ;D
« Letzte Änderung: 10.06.17, 21:51 von Freya »
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

liebe Grüße
Freya

Online Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #42 am: 11.06.17, 07:52 »
Freya, ich bin leider der technische Depp hier im Haus. Ich bringe es sogar fertig, eine neue Batterie
in das TAN-Dingsbums der Bank (für online-banking) falsch rum rein zu setzen, damit zur Bank zu marschieren und behaupten, das Teil ist kaputt  :-X 8)

Offline Muliane

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 377
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #43 am: 11.06.17, 09:01 »
Marina, die Batterie hat ich kürzlich auch erst falsch eingesetzt, immerhin die richtige gekauft ;),  hab sie dann erst noch mal gedreht und musste nicht zur Bank

LG
"Großer Geist, bewahre mich davor, über einen Menschen zu urteilen, ehe ich  nicht eine Meile in seinen Mokassins gegangen bin."
(Indianerweisheit)

Online annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2429
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Frust und Wut geht weiter
« Antwort #44 am: 11.06.17, 09:08 »
Da kann ich mich einreihen.... ich war nicht auf der Bank, sondern hab angerufen und die haben mir einen Neuen geschickt..... Göga hat mich "aufgeklärt", dass ich die Batterie falsch eingelegt habe, jetzt hab ich für Notfälle einen Ersatz  8)
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

 


zum Seitenbeginn