Autor Thema: Mais 2017  (Gelesen 7992 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 403
Re: Mais 2017
« Antwort #15 am: 26.04.17, 17:51 »
Hier ist der früh gesäte Mais in der Auflaufphase erfroren. Damit beginnt das Spiel erneut, verbunden sind damit leider auch neue Kosten.

Offline babsk

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 258
  • Geschlecht: Weiblich
  • __
Re: Mais 2017
« Antwort #16 am: 26.04.17, 19:22 »
Uns ist der Regen zuvor gekommen.  >:(
Wir müssen auf nächste Woche warten.
Lächeln ist der eleganteste Weg dem Gegner die Zähne zu zeigen!

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2876
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2017
« Antwort #17 am: 26.04.17, 20:05 »
Uns ist der Regen zuvor gekommen.  >:(
Wir müssen auf nächste Woche warten.

Irgendwann wird das Wetter wieder schön, ihr seid nicht die letzten die noch nicht angebaut haben.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Mais 2017
« Antwort #18 am: 26.04.17, 22:30 »
Bei uns ist noch alles im Sack.
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2017
« Antwort #19 am: 27.04.17, 07:12 »
Bei uns ist noch alles im Sack.

Bei uns auch.
Ich sag immer: einer muss der erste sein und einer der letzte.
Geernten haben wir noch jedes Jahr, auch wenn unser Mais fast immer der letzte ist, der
hier in der Ortschaft in den Boden kommt  ;)

Offline gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3125
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Mais 2017
« Antwort #20 am: 27.04.17, 09:23 »
Unser ist jetzt in der Erde. Hoffen wir mal, das die letzten Frosttage schon vorgezogene Eisheilige waren.

LG Gina

Offline bertine

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Mais 2017
« Antwort #21 am: 30.04.17, 11:01 »
Wir müssen noch 14 haMais drillen, sonst haben wir alles drin. Aber langsam kann es wirklich wärmer werden. Man sehnt sich richtig danach.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Mais 2017
« Antwort #22 am: 02.05.17, 10:59 »
Wir haben jetzt gut 6 ha gelegt, 18 ha warten noch. Kann noch etwas dauern....
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline suederhof1

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3180
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Mais 2017
« Antwort #23 am: 02.05.17, 11:09 »
Unser Mais ist auch endlich unter der Erde,vor dem
grossen Regen....sieht aber noch nicht danach aus. ;)
Muss auch nicht regnen.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4182
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Mais 2017
« Antwort #24 am: 05.05.17, 10:36 »
Unser Mais ist auch rechtzeitig in die Erde gekommen.
Leider haben wir gestern gesehen dass am Hausacker die Wildschweine waren. Schaden hält sich bisher in Grenzen.
Wollen wir hoffen, dass sie nicht bleiben und uns einigermaßen verschonen.  Diese Biester kommen nachts nah heran.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Mais 2017
« Antwort #25 am: 05.05.17, 11:41 »
Es dauert immer noch an, wieder ein Acker -trotz Regenpause- gestern fertig geworden, letzte Nacht gabs wieder Regen, momentan ist es durchwachsen.
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1399
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2017
« Antwort #26 am: 05.05.17, 11:45 »
Unser Mais muss noch in den Säcken warten. Der gestrige heftige Regenschauer hat die Aussaatpläne für heute/morgen
zunichte gemacht. Normalerweise würde hier Ende April Mais gesät. Aber nur einige wenige "schnelle" haben die Körner
schon in der Erde. Der gestrige Regenschauer hat manch bestelltes Maisfeld vermutlich heftig plattgeregnet. Man wird sehen....
welcher Mais die besseren Startbedingungen bekommen hat/wird.

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3425
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Mais 2017
« Antwort #27 am: 07.05.17, 13:18 »
Hallo,

wir hatten bis Donnerstag Mittag 30 Liter Regen, d.h. erst musste es noch etwas abtrocknen, aber dann ging´s hier rund  :P  Bis gestern am späten Abend kam der letzte Mais rein, Regen war eigentlich schon wieder für die Nacht gemeldet hat aber erst vor einer Stunde angefangen und soll auch bis Dienstag nix mehr werden mit Sonne.....und jetzt warten wir auf die nächste Woche mit dem 1. Schnitt  ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline bienchen3

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1000
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2017
« Antwort #28 am: 07.05.17, 21:08 »
da habt ihr Glück gehabt Geli, bei uns hats am Donnerstag abends zu regnen begonnen, und bis Freitag Mittag nicht mehr aufgehört. Mein SV hat 20 Liter ausgeleert.
Bei uns im Dorf hat genau einer bis jetzt gemäht, ansonsten ist noch Ruhe. Aber nächste Woche wird dann schon mal was werden. Normalerweise seid ihr ja immer 10-14 Tage vor uns dran. Wieder mal ein verrücktes Jahr.

Sabine

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Mais 2017
« Antwort #29 am: 08.05.17, 09:36 »
Bei uns ist es heuer eine unendliche Geschichte, wir sind noch nicht fertig, aber die Karawane kann auf Göga´s Hof weiterziehen. Bei uns regnet es immer wieder mal, so das nur sehr enge Zeitfenster waren, momentan regnet es sehr ergiebig. Bin gespannt, wann die Männer Göga´s Lehmbuckel in Angriff nehmen können. Wahrscheinlich ganz gut, dass noch nicht gedrillt ist, ansonsten würde das Wasser Spuren hinterlassen.
Tröstlich ist, dass bisher noch jedes Jahr der Mais in die Erde kam.  :D
Bei uns sind noch kein Mais aufgelaufen, auch nicht auf den Äckern, die bereits um den 10. April gesät haben, aber es war ja sehr lange trocken.
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

 


zum Seitenbeginn