Autor Thema: Güllekanal schäumt ständig  (Gelesen 725 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SternschnuppeTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Güllekanal schäumt ständig
« am: 12.01.17, 09:51 »
Hallo,

hab mal ein neues Thema begonnen - falls nicht richtig bitte verschieben.

Mal eine Frage an die Landwirte. Wir haben seit dem Herbst Probleme mit unserem Güllekanal -
die Gülle schäumt ständig hoch und niemand weiß warum - wenn wir Sonnenblumenöl in den
Kanal geben wird es für 1-2 Tage besser - aber wird mit der Zeit auch teuer.

Ist halt ständig Arbeit - unser Güllekanal ist auch immer nur halb voll - an dem kanns nicht liegen.

Wer hat bzw. hatte auch Probleme und weis einen Rat für uns.

Lg

Offline mamaimdienst

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 2413
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Güllekanal schäumt ständig
« Antwort #1 am: 12.01.17, 10:57 »
Schweine?

Irgendwas an der Fütterung in letzter Zeit verändert? Letzten Sommer hatten wir das mal kurzzeitig bei der Güllegrube bei den Bullen. Müsste
mal meinen Mann fragen an was das lag und wie er das abgestellt hat.
Gottseidank hab ich tolle Kinder und einen tollen Mann, und Gottseidank hab ich gute Freunde.

Offline SternschnuppeTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Güllekanal schäumt ständig
« Antwort #2 am: 12.01.17, 11:47 »
Nein Kühe

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 631
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Güllekanal schäumt ständig
« Antwort #3 am: 12.01.17, 17:53 »
Gruß
Cashy

Online gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3098
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Güllekanal schäumt ständig
« Antwort #4 am: 16.01.17, 21:28 »
Hallo Sternschuppe
ihr solltet mal eure Futterration prüfen. Wir hatten bei schäumender Gülle zuviel Eiweiß in der Ration.
LG Gina

 


zum Seitenbeginn