Autor Thema: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II  (Gelesen 3802 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2881
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #75 am: 22.09.17, 07:12 »
Hey das ist das Wahnsinn!!!!!!!! Großes Kompliment.
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1695
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #76 am: 22.09.17, 10:22 »
wollte euch noch einmal ein bild von meinem umgebauten hühnerhäuschen vom frühjahr zeigen......
das sofa hat mich wirklich nur dreißig euro gekostet.....und ich liebe es  :D

Herrlich, wünsche dir liebes Vöglein, dass du darin viele Musse-Zeiten verbringen kannst.

silberhaar

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2881
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #77 am: 28.09.17, 08:39 »
@Andrea, noch mal eine Frage zu den Hortensien: Ich hab alle Bauernhortensien in Kübeln. Mit jedem Jahr nervt mich das Einräumen in den Keller mehr, denn es ist echt eine Schufterei die Kellertreppe runter  ::) :o
Meinst Du ich kann die Kübel einfach draußen geschützt an der Hausmauer stehen lassen? Unsere Winter hier in Oberfranken sind oft ordentlich kalt. Aber die Klematis stehen auch in Terrakottatöpfen und treiben immer wieder aus
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline VögleinTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2883
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #78 am: 29.09.17, 10:38 »
hallo pauline,
hier in der rhön ist es im winter auch ordentlich kalt und ich kann mir gut vorstellen wie das mit der schlepperei bei
dir ist.....mir geht es ähnlich.
ich hatte im letzten winter zwei bauernhortensien draußen die habens kaum überlebt.......habe nur drei schwache triebe.
sie waren auch geschützt und mit blättern abgedeckt. deshalb kommen für mich nur noch die rispen in töpfe und die draußen.  ;)

naja, der letzte winter war ja auch wieder extrem.....meine kletterhortensie hat alle blüten eingebüßt.  :( :
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline VögleinTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2883
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #79 am: 29.09.17, 10:47 »
.........diese beiden sorten sitzen in der erde  ;) :D
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4203
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #80 am: 29.09.17, 10:52 »
Die Rispenhortensien sind bei mir in dem Jahr auch schön, grad jetzt im Herbst haben sich die im Sommer weißen schön verfärbt- Ich habe mir nochmal 2 Stück gekauft.
Die "normalen" haben in dem Jahr (fast) alle nicht geblüht, das hab ich aber  von anderen auch schon gehört. Keine Ahnung was da schief gelaufen ist, das sind teilweise Pflanzen die schon einige Jahre draußen sind.

Online gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3193
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #81 am: 29.09.17, 13:39 »
Hallo
bei meinen Hortensien hat der späte Frost die Blüten ruiniert. Rispenhortensie habe ich leider keine, aber ich habe mir Blüten bei meiner ST geholt.

LG Gina

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2881
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #82 am: 29.09.17, 21:07 »
Andrea danke für die Infos. Das hab ich mir schon fast gedacht. Naja, also wieder ab damit in den Keller  ::)

Die Canna indica hab ich auch in Töpfen. Da hab ich bestimmt 10 Stück von und jedes Jahr ist das eine Aktion um die alle zusammen zu tragen bzw. zu fahren und dann in den Keller zu schleppen. Die kann ich leider auch nicht draußen stehen lassen. Aber es schaut halt auch sehr schön aus, wenn den Sommer über alles grünt und blüht. Deshalb ist es die Mühe wert.
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline VögleinTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2883
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #83 am: 02.10.17, 15:10 »
hallo,
auch ich habe einiges an kübeln zu schleppen......in diesem jahr sind es wieder mehr geworden  ::) ::)
und ich möchte davon einiges überwintern.... die cannas habe ich die letzten beiden jahre reduziert.

von der dunkelblättrigen habe ich leider gar keine mehr. das war immer ein schöner anblick mit dieser sorte.
vielleicht flattert ja mal wieder ein ableger zu mir  ::) ::)

samen für anneke habe ich genommen.....und an die ableger denke ich auch noch.  ;) ;)
sobald das wetter wieder besser wird gehts raus.  ;D ;D
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 443
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #84 am: 02.10.17, 16:40 »
Meine Männer mosern auch jedes Jahr wenn unser Oleander ( kann nur mit dem Hoftrac befördert werden ) ins Winterquartier muß. Aber im Sommer blüht er halt immer so wunderschön.

LG Katrin

Offline VögleinTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2883
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Bauerngarten ? Ich lege einen Bäuerinnengarten an II
« Antwort #85 am: 05.10.17, 10:33 »
Meine Männer mosern auch jedes Jahr wenn unser Oleander ( kann nur mit dem Hoftrac befördert werden ) ins Winterquartier muß. Aber im Sommer blüht er halt immer so wunderschön.
hallo katrin,
der oleander ist auch der einzige der in die maschinenhalle darf....und meine goldfische  ;D
binde ihn dann ganz eng zusammen damit er nicht viel platz in anspruch nimmt.  ::)
habe es mit der blüte noch nicht so ganz raus ob ich da auch ausputzen muß oder ob das auch ohne hilfe geht.

das wachstum dieser pflanze hat mich in diesem jahr überrascht.......der durchmesser der schale ist 90 cm
da brauche ich auch hilfe ihn ins winterquatier zu bringen.  ::)
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

 


zum Seitenbeginn