Autor Thema: 2017: ich freue mich, weil...  (Gelesen 25289 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline BergliTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 898
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
2017: ich freue mich, weil...
« am: 02.01.17, 10:44 »
... das neue Jahr so schön begonnen hat, Wettermässig und auch sonst.
... das "alte" Jahr, besonders schön war, was den sonst, wurde ja Grossmutter  ;D
... wir alle Gesund sind.
... wir gestern ein Neujahrskalb (Stierenkalb) bekommen haben.



Überschrift angepasst cara
« Letzte Änderung: 02.01.17, 11:25 von cara »

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9295
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #1 am: 02.01.17, 16:22 »
Und ich freu mich, weil ich meine Minna heute total zerlegt und wieder zusammengebaut habe, jetzt spült sie wieder.

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #2 am: 02.01.17, 21:01 »
....weil ich am Donnerstag mein Neues E-Bike abholen kann  ;D ;D

LG Anja
LG Anja   ˙·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•.˙·٠•●●•٠·˙
Jeder spinnt auf seine Weise,
      der eine laut,
  der andere leise.
-`ღ´ --`ღ´ --`ღ´ -

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6380
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #3 am: 02.01.17, 22:04 »

Meine Freude ist noch von 2016. :)

Unsere Tochter stand an Weihnachten vollkommen unerwartet vor der Haustür. :) :)
Ich habe erst gedacht, ich habe eine Erscheinung. 8)
Sie hat uns fest im Glauben gelassen, dass sie an Weihnachten nicht nach Hause kommen kann und hat dann doch ganz kurzfristig einen Flug gebucht.
Sie war dann drei Tage hier und hat "aufgetankt". ;)

Es hat uns allen so gut getan.  :)

Regina macht seit 01.09. in Dänemark einen Europäischen Freiwilligendienst.


Eine aktuelle Freude habe ich auch:

Am Freitag starte ich mit dem Zug nach Kopenhagen und ich freue mich riesig darauf!  :)
Ich freue mich schon auf den Moment, wo ich endlich im ICE sitze.
Es ist eine lange Reise.... von Passau nach Kopenhagen ist man mit der Bahn ca. 13 Stunden unterwegs....aber diese Zeit....gehört mir ganz alleine. 8)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2136
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #4 am: 02.01.17, 22:32 »
Viel Spass in Kopenhagen.
Es ist eine schöne Stadt. Und bei den 13 Stunden hast Du ja auch die Fährfahrt mit drin. Dafür wünsch ich Dir gutes Wetter
Herzlichst hosta

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6380
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #5 am: 02.01.17, 22:41 »

Hallo hosta,

danke.  :)
Ich gebe zu, dass ich mich bisher noch gar nicht richtig mit der Zugfährfahrt befasst habe.

Nach deinem Beitrag habe ich das hier nun gelesen:
https://www.derwesten.de/reise/mit-dem-ice-von-hamburg-uebers-meer-nach-kopenhagen-id7752093.html

und finde das alles sehr spannend. 8)

Uuuii....  :)

Ich werde berichten. 8)


Im Frühjahr wollen mein Mann und ich noch einmal nach Kopenhagen reisen.
Ich mache jetzt mal den Test....prüfe Zugfahrt...Hotel...und so... ;D

Regina wohnt in Roskilde. Das ist etwa 30 km von Kopenhagen entfernt.
Zwei Nächte werde ich bei ihr schlafen und zwei Nächte haben wir uns ein Hotel in Kopenhagen gebucht. :)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #6 am: 03.01.17, 09:32 »
Oh Reserl, da freue ich mich ganz toll mit Dir.

Ich liebe Zugreisen, eben weil die Zeit ganz mir alleine gehört.... wobei ich kein smartfon habe und bisher auch nie den laptop genutzt habe. Ich mag es zu schauen, meinen Gedanken nachzuhängen, zu lesen oder oft ergibt sich eine nette Unterhaltung mit Mitreisenden. Einmal saß ich an einem 4er Tisch mit einer blinden Frau, deren Partner und ihrem Blindenhund, das war total interessant. Die Frau wußte immer genau wo wir gerade waren, sie fährt die Strecke oft und erkennt das an den Geräuschen.
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2657
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #7 am: 03.01.17, 09:58 »
Ich bin über ein Jahr lang sehr oft Bahn gefahren. Das Auto ist mir nach wie vor lieber, aber wie Annelie schon schreibt, es ergeben sich oft nette Begegnungen. Einmal war grad Kirchentag in Dresden und der Zug war voll. Da konnte man viel plaudern und die 1 1/2 Stunden Zugfahrt waren rum wie nix.
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #8 am: 03.01.17, 10:40 »
reserl, da wünsche ich dir jetzt schon viel Vergnügen in Kopenhagen.
Das ist eine wunderbare Stadt. Aber die Wind kommt immer von vorne, egal um
welches Eck zu biegst  ;D

Ich bin vor Jahren mit meiner Schwester von Nürnberg aus geflogen, mit Zwischenlandung
in Berlin. Das war gar nicht sooo teuer.

Gruß
Marina

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6380
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #9 am: 03.01.17, 11:51 »

Danke Euch. ;)

Marina....das Fliegen wäre freilich auch eine Option....von München aus ist man in ca. eineinhalb Stunden in Kopenhagen. Wenn man früh vorher bucht...auch für wenig Geld.
Regina ist im September für 73 Euro von München nach Kopenhagen geflogen.

Für meinen Kopenhagen-Trip alleine habe ich mich bewusst für die Bahn entschieden.
Ich möchte den Weg "erfahren". 8)
Mir Zeit nehmen, die Landschaft vom Fenster aus genießen, Mitreisende kennenlernen, Menschen beobachten, ...
Großer Vorteil ist auch, dass ich mich schon in Passau in den IC setzen kann und dann nur zweimal (Nürnberg, hamburg) umsteigen muss.

Wenn alles gut hinhaut, wollen wir auch die Reise zu zweit im Frühjahr mit der Bahn machen.
Ich bin jetzt der Tester. 8)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14976
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #10 am: 03.01.17, 12:02 »
Das klingt toll, wie erwachsen Regina jetzt geworden ist.

Wenn ich da an unsere ersten Vereinswochenenden zurück denke, wie schlecht sie damals mit der Trennung von Mama umgehen konnte und jetzt reist sie allein in der Weltgeschichte umher.
Zum Wichteln 2017 bitte hier entlang.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5252
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #11 am: 03.01.17, 12:10 »
kleine Kinder werden groß ;o)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4825
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #12 am: 03.01.17, 12:34 »
Reserl, da wünsche ich dir/euch eine wunderschöne Zeit in Kopenhagen. Ist zwar schon lange her, aber in meinem Kopf geistern immer noch schöne Erinnerungen an diese Stadt herum  :D

Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #13 am: 03.01.17, 15:17 »
Ich freue mich, weil ich endlich wieder Internet hab  ;D

Offline reserl

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6380
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: 2017: ich freue mich, weil...
« Antwort #14 am: 03.01.17, 15:38 »


Rohana, das kann ich sehr gut verstehen!
Ohne Internet fühlt man sich irgendwie doch so "nackig". 8)
Inzwischen kann ich es aber auch schon mal ein paar Tage ohne aushalten....das wäre vor ein paar Jahren für mich noch ganz undenkbar gewesen....da habe ich tatsächlich Entzugserscheinungen gehabt. :-[




Wenn ich da an unsere ersten Vereinswochenenden zurück denke, wie schlecht sie damals mit der Trennung von Mama umgehen konnte und jetzt reist sie allein in der Weltgeschichte umher.

Ja Martina, da hast du recht.
Meine Güte....da haben sich schon ein paar Dramen abgespielt. ::)

Ich freue mich, dass sie so weltoffen und interessiert ist...über sie bekomme ich auch den Zugang zu ganz anderen "Welten"...
In der WG, in der sie in Dänemark lebt, sind sie zu fünft.
Bis zu Silvester war sie zusammen mit einem Österreicher, einer Französin, einer Spanierin und einer jungen Frau aus der Ukraine im Haus.

Die Mädels aus Frankreich und Spanien sind zum 01. Januar ausgezogen.
Neu dazu kam gestern ein junger Mann aus den Niederlanden und morgen kommt eine junge Frau aus Spanien.
In dieser "Konstellation" werden sie dann bis zum Sommer zusammenbleiben.

Durch den Dänisch-Kurs in der Sprachschule trifft sie auch auf viele Menschen anderer Nationen und sieht die Welt dadurch schon jetzt mit ganz anderen Augen.
Das macht das Ganze auch für uns spannend. :)
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

 


zum Seitenbeginn