Autor Thema: Taschenmesser  (Gelesen 1273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SusannaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1010
  • Geschlecht: Weiblich
Taschenmesser
« am: 11.08.16, 08:54 »
Hallo,

ich suche ein wirklich gutes, praktisches "Herren"-Taschenmesser, das gut zu händeln ist.
Möchte es evtl. zusätzlich mit einer Gravur versehen.

Könnt Ihr Tipps geben?

Danke!
Viele Grüße
Susanna

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14913
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Taschenmesser
« Antwort #1 am: 11.08.16, 09:11 »
Soll es nur ein Taschenmesser sein, oder muss es mehr können?

Taschenmesser mit "mehr" würde ich ein Schweitzer nehmen, es gibt ja unterschiedliche Ausstattungen.


Meine Jungs schwören auf ihren "Leatherman", das ist eher ein Multifunktionswerkzeug, als ein Taschenmesser. Aber sehr praktisch, nur eben auch schwerer vom Gewicht, als ein einfaches Taschenmesser mit weniger Funktionen.
Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline Petra2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 569
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Taschenmesser
« Antwort #2 am: 11.08.16, 10:44 »
Hallo,

hier sind überwiegend victorin*x Messer im Einsatz.
Ganz einfache, eigentlich nur mit Klinge.
Schwerere Messer sollen es nicht sein, sonst würde die Hose "vom Hintern gezogen".

LG
Petra2
Das Leben ist viel zu kurz für irgendwann.

Christel Nolte

  • Gast
Re: Taschenmesser
« Antwort #3 am: 11.08.16, 11:13 »
Ich empfehle auch die leichtere Variante ohne viele Extras, und darauf achten, dass es nicht zu kantig ist, denn dann gehen gern die Hosentaschen kaputt.

Offline amazone

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1348
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Taschenmesser
« Antwort #4 am: 11.08.16, 16:48 »
Für welche Tätigkeiten ist denn das Taschenmesser angedacht?

Soll es nur eine klappbare Klinge haben?
Oder mehr Funktionen?

Ich habe für die Jagd nur Messer von der Firma Puma. Schon etliche Mal geschliffen und noch immer eine einwandfreie
und nach dem Schleifen auch scharfe Klinge!
Das kann ich sicher noch vererben.  ;D
Guck mal auf die Seite: http://www.pumaknives.de/
Wirklich empfehlenswert!

Guck mal z.B. das hier:
http://www.pumaknives.de/dispitem_121.php?item_no=810128



Beste Grüße von
Amazone

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5116
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Taschenmesser
« Antwort #5 am: 11.08.16, 18:10 »
Hallo

GöGa hat immer einen Cutter einstecken ...

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Smart

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 230
Re: Taschenmesser
« Antwort #6 am: 11.08.16, 19:10 »
Hier sind auch die Victorinox im Einsatz. In div. Fachgeschäften kann man die auch mal anfassen. Die Klingen sind richtig gut.

Für mal Ballenschnüre aufschneiden o.ä. sind auch diese Cutter gut geeignet. Vor allem reuts einen nicht so arg, wenn dieser verloren gehen sollte.

Offline gini

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 363
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Taschenmesser
« Antwort #7 am: 11.08.16, 20:23 »
Ich wüsste noch ein ganz traditionelles Taschenmesser.

http://www.loeschenkohl.at/

Dürfen weder im Rucksack, noch in der Hosentasche fehlen. Zusatzfunktionen sind aber halt keine dabei.



Es grüßt Euch alle
                           gini

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 564
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Taschenmesser
« Antwort #8 am: 12.08.16, 09:12 »
Eigentlich ist schon alles gesagt: Wichtig ist zunächst mal zu wissen, für welchen Zweck das Messer eingesetzt werden soll.
LuckyLucy

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 564
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Taschenmesser
« Antwort #9 am: 12.08.16, 11:01 »
Wenn Du dieses Taschenmesser als Geschenk im Sinn hast, dann denk dran, es Dir symbolisch mit einem Cent bezahlen zu lassen.  ;)

LuckyLucy

Offline annama

  • Nahetal
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2145
  • Geschlecht: Weiblich
  • " Alles zu beleben ist der Zweck des Lebens "
Re: Taschenmesser
« Antwort #10 am: 15.08.16, 08:58 »
Warum, Lucy??

Alles was schneidet verschenkt man nicht , es zerschneidet die Freundschaft  ;D
Gerade wenn eine Frau meint ihre Arbeit sei getan
wird sie Grossmutter

Liebe Grüsse annama

Offline amazone

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1348
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Taschenmesser
« Antwort #11 am: 15.08.16, 09:08 »
Diese Woche sind bei Norma Taschenmesser im Angebot.
Sehr günstig, aber ob die was taugen  ???
Beste Grüße von
Amazone

 


zum Seitenbeginn