Autor Thema: Getreideernte 2016  (Gelesen 8167 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline perle

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 754
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #30 am: 09.08.16, 12:15 »
Wir haben unsern Dinkel daheim, Rest steht noch- Stroh konnte zum großen Teil auch gleich noch gepresst und heim gefahren werden gestern.
Heute ist es grau und bewölkt, vorhin hats paar Tropfen geregnet,
die Wiesen hätten es bitter nötig...
Allen die noch ernten müssen/dürfen ausreichend Sonnenschein und gute Nerven!
LG Perle

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2429
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #31 am: 09.08.16, 15:37 »
Wir haben noch einen Teil WW draußen, ca. 9 ha, vielleicht geht ja was am Wochenende.
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1000
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #32 am: 09.08.16, 16:13 »
Wir konnten gestern unseren Weizen dreschen lassen. Gott sei Dank denn heute regnet es nach zwei sonnigen Tagen schon wieder.
Liebe Grüße Samira

Offline Annemie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 170
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #33 am: 09.08.16, 19:31 »
Bei uns ist gestern der letzte WW gedroschen worden und Stroh gepresst worden. WW ist gut gelaufen, Gerste war auch in Ordnung. Als der letzte Wagen mit Großpacken nach hause gefahren wurde hat es zu regnen begonnen. Gestern ist es Mitternacht geworden bis alles fertig war.
Gruß Annemarie

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4181
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #34 am: 09.08.16, 21:32 »
Unser Weizen steht noch, wir hoffen dass es am WE klappt.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3859
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #35 am: 10.08.16, 18:09 »
Bei uns hier regnet es den ganzen Nachmittag schon immer wieder. Göga ist 20 km entfernt beim Strohpressen. Dort ist gutes Wetter. Obwohl es dort sonst immer eher regnet und bei uns an der Hofstelle meist besseres Wetter ist.
Normalerweise ist es immer an der falschen Stelle. Heute passt es einmal.
Auch Laufstall-Kühe geben gute Milch

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #36 am: 11.08.16, 13:37 »
Hallo

GöGa ist mal wieder los zum dreschen ... schätze der Roggen ist immer noch zu feucht

Die Fallzahlen sind unter 100 ... alles Futterroggen ... gibt ~ 10 € ... heul ...
was nützt mich da der Kontrakt zu einem relativ guten Preis  ??? ??? ??? ??? ???

Im Weizen war er noch gar nicht ... hab nur gehört, dass die DON Werte viel zu hoch sind
das Getreide gestoßen wird ...

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 421
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #37 am: 11.08.16, 15:56 »
Beate das ging uns auch so unser Weizen hat auch nur Futterqualität.

LG Katrin

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #38 am: 11.08.16, 18:43 »
Hallo

was noch richtig übel ist ... der Unkrautdruck von unten  >:( >:( >:( >:(
man könnte meinen GöGa hätte bei spritzen das PMS vergessen  :-X

Wobei ich eher vermute, dass das von der extremen Nässe kommt
wir hatten massiv unter Druckwasser zu leiden  :'( :'( :'( :'(

Egal auf welchem Standort ... alles grün ...
GöGa macht hohe Stoppel ... um den MD zu schonen

Es zieht sich schon wieder zu ...

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline samy

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1306
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #39 am: 11.08.16, 20:31 »
Bei uns läuft der Drescher seit 17.00 Uhr. Der Weizen hat noch Brotquali aber nicht mehr lang.
Stroh war heute zu nass. Hoffentlich könne wir das bald holen. Sonst ist es nur noch als Einstreu zu gebrauchen. :-\

Ha ... da kommt mein Mann. hat wohl gerade Feierabend gemacht. Wohl zu feucht.
Samy

Online martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14971
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #40 am: 12.08.16, 06:49 »
Wir haben einen Schlag mit 18% für die Trocknung gedroschen, damit es irgendwie weitergeht, aber dann fing es wieder an zu regnen.
Zum Wichteln 2017 bitte hier entlang.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2429
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #41 am: 12.08.16, 09:08 »
Wir haben noch einen Teil WW draußen, ca. 9 ha, vielleicht geht ja was am Wochenende.

Bin mal gespannt, es regnet immer noch.....
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 402
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #42 am: 12.08.16, 10:53 »
Hier in Südniedersachsen steht wohl noch 60% des WW.
Und es regnet, nieselt immer mal wieder so dass an Dreschen nicht gedacht werden kann.
Die Weizenqualität leidet schon sehr, teilweise gibt es bereits Auswuchs.

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 828
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #43 am: 12.08.16, 15:37 »
Am Sonntag soll es endlich bei uns losgehen. Der Bewirtschafter ist mit seiner Ernte zwischen den Regenschauern fertig und kommt nun zu uns. Mal sehen, ob es noch für Brotqualität reicht. Nächste Woche soll, bis jetzt, nur sonnig und ohne Regen werden, so dass wir uns hoffentlich wenigstens die Trocknungskosten sparen können. Mengenmässig wird es auch sehr bescheiden sein.
Liebe Grüsse

Offline Andreas

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 961
  • I mog Di !
Re: Getreideernte 2016
« Antwort #44 am: 13.08.16, 11:01 »
Wir sind mit der Ernte 2016 sehr zufrieden,

z.B. Dinkel
45 dt/ha  Feuchte 12,6 %,  Fallzahl 273, Feuchtkleber 32,9 %,  Preis 60 €/dt +MWSt
Braugerste:
42 dt/ha  Feuchte 15 %    Vollgerste 90 %, Eiweiß 9,8 %,  Preis  44 €/dt + MWSt

Auch WWeizen, WRoggen und Hafer sind gut in Menge und Qualität
« Letzte Änderung: 14.08.16, 09:50 von Andreas »

 


zum Seitenbeginn