Autor Thema: Vorstellbox die 14.  (Gelesen 53467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Morgana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 236
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #210 am: 13.01.19, 09:04 »
hallo ihr lieben,
danke für´s willkommen heißen.
Der Schnee ist am tauen bei uns. Zum Glück haben wir mit den Dächern kein Problem, es taut langsam ab und läuft die Dachrinnen runter.
Mein grüner Daumen juckt schon wieder. Das kommende Wasser werde ich gleich nutzen um die Zisterne zu füllen. Wenn wir in diesem Jahr wieder soviel gießen müssen will ich gerüstet sein.
Euch eine schöne Zeit
Morgana


Offline Monika G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #211 am: 31.01.19, 12:44 »
Hallo, ich bin Monika, 57 Jahre alt, verheiratet, Wir haben ein Weidemilchbetrieb in Rheinland Pfalz. Deutsch ist nicht meine Muttersprache.
Wir haben ein Sohn (14 Jahre), Einzelkind, er hat nach eine sehr lange Leidensweg 10 Monate her die Diagnose Asperger Autismus bekommen.
Von Astrid Lindgren Schule (lernbehinderte Kinder) ins Gymnasium. Unglaublich, nach all die Jahren das keine Schule ihm haben wollte.  :D 

Was Asperger genau ist: https://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article153700177/Er-galt-als-schwieriger-Junge-bis-zur-Diagnose.html

Vielleicht gibt es hier noch andere Landwirtinnen mit Kinder die auch "Probleme" haben, und können wir einander mit tipps unterstützen?
« Letzte Änderung: 31.01.19, 14:18 von Monika G »

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3554
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #212 am: 31.01.19, 12:51 »
Hallo Monika, herzlich willkommen hier. Darf ich fragen, welche Deine Muttersprache ist?
Schau Dich in aller Ruhe hier um.
Den Beitrag in der Welt muss ich mir in aller Ruhe mal durchlesen.
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Monika G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #213 am: 31.01.19, 13:27 »
Niederländisch, Deutsch habe ich mich selbst angelernt, deswegen ist meine Grammatik nicht so gut.
Deutsch sprechen ist kein Problem. Unser Sohn ist in Deutschland aufgewachsen.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #214 am: 31.01.19, 15:55 »
Hallo Monika,
herzlich willkommen, süß die Schuhe auf Deinem Profilbild.  :D

Meine Familie ist nicht betroffen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es sehr viele Probleme mit der Schule gab oder gibt. Es ist erschreckend wie lange es mit der Diagnose gedauert hat. Hat Dein Sohn Schulbegleitung?
Liebe Grüße
Annelie

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 363
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #215 am: 31.01.19, 19:22 »
Hallo Monika,
schön dass du zu uns in den BT gefunden hast. Herzlich willkommen!
Ich komme aus Baden-Württemberg.
Liebe Grüße
Meta
Arm ist nicht der, der wenig hat.
Sondern der, der nicht genug bekommen kann.
( Verfasser kenn ich nicht! Aber der Spruch ist gut!)

Offline Morgana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 236
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #216 am: 31.01.19, 19:47 »
Hallo Monika,
herzlich willkommen.
 Ich bin auch noch nicht so lange dabei, fühle mich aber schon  sehr wohl und heimisch hier.
Ich wünsche Dir einen regen Austausch und schöne Stunden hier
Lg Morgana


Offline Schwöschterli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #217 am: 08.03.19, 13:27 »
Hoi zäme
nun möchte ich euch noch einiges aus meinem Leben erzählen!
ich bin 67 jahre, habe 1 tochter Sabine, 3 söhne Roman, Sebastian und Benjamin, 4 Enkelinnen,1 Enkel und 2 "Hobbyenkelinnen"!!!
nach meiner ausbildung als Wochen-Säuglings-und Kinderpflegerin habe ich einen Landwirt im Kt.Schaffhausen geheiratet (wie Maggie).
wir hatten Rindermast (100) und Ackerbau.

nach 15 jahren - Scheidung! von da an habe ich verschiedenes gemacht - mit 4 Kindern war das nicht immer einfach!
Bäckerei, Tankstelle, Bademeisterin, Rotes Kreuz (Kranke Kinder zu Hause betreut), 4 jahre bei Alzheimer im Heim und vor meinem umzug zurück an den Zürichsee - 8 jahre im geschlossenen Heim für psychichkranke!

vor meiner pensionierung hier - Hort und Krippe!

nun geniesse ich meine zeit hier, bin aber oft bei den Kindern zum "Hüten" oder in der Metzgerei von Sebi zu helfen, was ich natürlich geniesse!

mit dem sanieren unseres alten Hauses (Paradies) geht es kurzweilig für mich weiter, da ich von mir aus zuschauen kann.

so das reicht momentan. ich hoffe, dass ich im nov. wieder viele treffen kann wie ich gelesen habe in Weimar, freue mich sehr darauf!

falls mal jemand in diese Gegend kommt, die "Goldküste" und Zürich ist immer eine reise wert - übernachtungsmöglichkeiten gibt es auch bei mir - einfach, dafür unkompliziert!!!
nun grüsst euch überall , s`Schwöschterli vom Zürisee

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 363
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #218 am: 08.03.19, 16:47 »
hallo Schwöschterli,
ich hatte ja die Ehre dich schon persönlich kennenzulernen!
Aber dass du uns/mir hier etwas aus deinem Leben berichtest ist sehr schön und interessant. Ich glaube dir gerne, dass eine Trennung und 4 Kinder allein großziehen kein Zuckerschlecken ist.
Herzlich willkommen hier und vielleicht auch in Weimar!
Meta
Arm ist nicht der, der wenig hat.
Sondern der, der nicht genug bekommen kann.
( Verfasser kenn ich nicht! Aber der Spruch ist gut!)

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #219 am: 08.03.19, 19:13 »
Schön, Dich noch ein wenig näher kennenzulernen.  Bei Dir ist es einmal andersrum, erst persönlich zu treffen und dann im forum von Dir zu lesen.
Herzlichst hosta

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1619
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #220 am: 08.03.19, 19:27 »
Willkommen im BT
äs Griässli i "Goldküste" us dr Bärgä  ;D

Offline Bärbel

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #221 am: 08.03.19, 21:56 »
Hallo Schwöschterli
Schön wieder von dir zu lesen. Ich hoffe wir sehen uns in Weimar?
Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline Monika G

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #222 am: 16.03.19, 18:40 »
Hallo Monika,
herzlich willkommen, süß die Schuhe auf Deinem Profilbild.  :D

Meine Familie ist nicht betroffen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es sehr viele Probleme mit der Schule gab oder gibt. Es ist erschreckend wie lange es mit der Diagnose gedauert hat. Hat Dein Sohn Schulbegleitung?


Ja, glücklich hat er die, und es geht unglaublich gut mit ihm! Er hat selbst eine Urkunde bekommen, die neue Schule hat gefragt ob er an ein Landeswettbewerb Mathe mitmacht. Bin unglaublich stolz! 



Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #223 am: 17.03.19, 05:53 »
Herzlichen Glückwunsch, da kannst richtig stolz sein!
Liebe Grüße
Annelie

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3372
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #224 am: 17.03.19, 08:06 »
.
  :D

Ja, glücklich hat er die, und es geht unglaublich gut mit ihm! Er hat selbst eine Urkunde bekommen, die neue Schule hat gefragt ob er an ein Landeswettbewerb Mathe mitmacht. Bin unglaublich stolz! 



Finde ich auch super eine Urkunde zu bekommen, da wird er sich bestimmt gefreut haben und die Eltern auch.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

 


zum Seitenbeginn