Autor Thema: Vorstellbox die 14.  (Gelesen 18307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2428
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #120 am: 13.10.17, 11:12 »
Du jammerst nicht, da erzählst was Dich bewegt, jammern ist anders.
Danke für Deinen Bericht, ich hatte überhaupt keine Ahnung!
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9279
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #121 am: 13.10.17, 11:36 »
Alle Achtung was du geleistet hast, das verdient höchsten Respekt.
Als Jammern hab ich das nicht empfunden.
Einmal Bäuerin, immer Bäuerin, ich hab diesen Satz irgendwo gelesen, fällt mir gerade nur nicht ein - wo.
So ganz kriegt man das weder aus dem Kopf noch aus der Seele raus.

Offline Gelika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleib wie du bist und ändere dich täglich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #122 am: 13.10.17, 11:59 »
Das ist sehrsehr schön, dass ihr das so seht ..
Vermutlich ist es so: aus der Seele geht es niemals.

Evetuell würde mir so richtiger Abstand zum Hof helfen. Mache ja immer noch das Büro, die Gräber und die Muttergottes.
Weil die Bürosachen halt so wichtig sind, und wenn die Muttergottes und die Gräber verwuchern würden, das tät mir in der Seele weh.
Manchmal, bei Gelegenheit,
hier und da und dann und wann
denke ich an eine Zeit,
die ich nicht vergessen kann.

Offline Bärbel

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1256
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #123 am: 13.10.17, 12:44 »
Hallo Angelika
Schön dich wieder hier zu lesen.
Wenn man so wie Du, die Landwirtschaft liebt fällt es schwer sich davon zu trennen.
Ich wünsche dir, das du nicht mehr solange darunter leidest.


Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #124 am: 13.10.17, 14:20 »

Gelika jetzt mal anders gefragt,warum machst du eigentlich das Büro vom Hof noch obwohl du schon länger weg bist ?




Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #125 am: 13.10.17, 15:49 »

Gelika jetzt mal anders gefragt,warum machst du eigentlich das Büro vom Hof noch obwohl du schon länger weg bist ?

das habe ich mir auch überlegt,
wenn doch der hofnachfolger da ist, könnte doch der diesen Job übernehmen -
machst du das "gratis" oder hast du da einen lohn ?, - du wirst ja auch nicht gerade fürstlich bezahlt worden sein als du den Hof verlassen hast -

ich wünsche dir auch, dass du einen Job findest in der landw. - oder der mehr mit landw. zu tun hat -

also - pflege etc. wäre auch nicht mein ding !!!!!!!!!! :(

irgendwie habe ich dich - vom namen her - auch noch im Hinterkopf, aber sonst ?? - weisst du - ich bin eben schon etwas älter, werde mich mal bei deinen älteren beiträgen umsehen, vielleicht kommt dann wieder einiges zum Vorschein ....

« Letzte Änderung: 13.10.17, 15:51 von maggie »
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Online naima

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #126 am: 13.10.17, 16:14 »
@maggie: Gelika hatte mal auf der JHV ihr Auto freundlicherweise verliehen. Die Dame war bei schlimmen Wetterbedingungen die halbe Nacht weg, ohne sich zu melden. Wir haben alle mit Gelika gebangt, daß das Auto heil zurück kommt.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #127 am: 13.10.17, 16:41 »
@maggie: Gelika hatte mal auf der JHV ihr Auto freundlicherweise verliehen. Die Dame war bei schlimmen Wetterbedingungen die halbe Nacht weg, ohne sich zu melden. Wir haben alle mit Gelika gebangt, daß das Auto heil zurück kommt.

nur das Auto  ;D
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3856
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #128 am: 13.10.17, 16:45 »

wenn doch der hofnachfolger da ist,

Vermutlich gerade deswegen.
Auch Laufstall-Kühe geben gute Milch

Offline steilufer

  • Ostsee-SH
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 607
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Lächeln,das Du aussendest,kehrt zu Dir zurück
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #129 am: 14.10.17, 12:23 »
Hallo Geli,
wie schön wieder von dir zu lesen, auch, wenn sich die Rahmenbedingungen geändert haben.
Ich kann sehr gut deine Sehnsucht nach der Landwirtschaft verstehen und wünsche dir, dasss du schnell wieder den Zugang zur Landwirtschaft bekommst.
Liebe Grüße

Karen von der Ostsee

Offline Gelika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleib wie du bist und ändere dich täglich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #130 am: 14.10.17, 18:49 »
Freut mich richtig, von euch zu Lesen  :)

@Bärbel - Ja, es ist irgendwie eine Lebenseinstellung und ein Gefühl das bleibt. Danke dir sehr ..

@Milli und Maggie- Mache das Büro schon in erster Linie für den Hofnachfolger (weil einfach zuviel liegen blieb). Hoffe aber, dass seine  Verlobte doch noch etwas Freude am Büro (oder am Besten überhaupt am Hof findet)
Als ich zur Schule ging, habe ich anfangs etwas Geld genommen. Jetzt verdiene ich, so dass ich auch gut allein klar komme, und hab das Betriebskonto im Blick- da fällt es mir schwer ..
Die Pflege macht mir schon Freude, nur finde ich die Rahmenbedingungen oft grenzwertig  :-\
Tja, und Landwirtschaft, das hängt halt einfach mein Herz dran ...

@Nicole- dass du dich daran erinnerst ?!!  8) :D

@Karen- ach, daaanke !!  :-*

Manchmal, bei Gelegenheit,
hier und da und dann und wann
denke ich an eine Zeit,
die ich nicht vergessen kann.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14951
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #131 am: 14.10.17, 21:55 »
 
@Nicole- dass du dich daran erinnerst ?!!  8) :D
 

Wer würde DAS je vergessen. Das war echt der Hammer, absolut.
Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Online gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3120
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #132 am: 14.10.17, 22:04 »
Auf dem Bild, dass ich von Gelika damals gemacht habe, da sitzt besagte Dame neben ihr.
LG Gina

Online geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3422
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #133 am: 15.10.17, 08:11 »
Hallo Angelika,

ich kann mich auch noch sehr gut an dich erinnern, als Namensvetterin ist das ja klar, gell  :D

Und besagten Abend werden wir wohl alle nicht mehr vergessen... ::)

Alles Gute weiterhin für dich und du wirst bestimmt auch noch einen Arbeitsplatz finden, an dem die Rahmenbedingungen besser sind.
Wäre denn Betriebshilfe nix für dich? So hättest du auch immer mal mit Landwirtschaft zu tun. Unser MR sucht immer Leute dafür.

Schöne Grüße aus dem BGL von Geli
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1399
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellbox die 14.
« Antwort #134 am: 16.10.17, 10:32 »
Hallo Gelika,

Du hast mir vor Jahren mal eine richtig tröstliche PN geschrieben. Die habe ich nicht vergessen
und ich habe mich öfter gefragt, was bei Dir so sein mag. Du warst ja nie eine Vielschreiberin,
aber die letzten Jahre ist mir kein Beitrag von Dir bewusst.

Solch schwere Schritte hattest Du zu gehen - und hast sie geschafft. Respekt!!!

Ich kann mir gut vorstellen, dass Du in der Pflege gut bist. Vielleicht musst Du noch lernen,
ein wenig Abstand zu halten/für Dich zu sorgen. Sonst wird man schnell verbraucht/verheizt.
Wäre auch eine Aufgabe Deinen Arbeitgebers, auf seine Angestellten zu achten, sie zu schulen,
was sie tun müssen und auch was nicht. (Machen leider die wenigsten Chefs.)

Ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem Weg und hoffe, Du nimmst wieder mehr am BT-Forum teil!

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

 


zum Seitenbeginn