Autor Thema: Mais 2016  (Gelesen 9504 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online suederhof1Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3130
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Mais 2016
« Antwort #15 am: 11.04.16, 10:28 »
Barbara, vielleicht solltest Du dazu sagen, dass Ihr im Aussenbereich liegt und vollarrondierte Flächen habt ;)


Ich hab kein Problem mit Sonntagsarbeit, die läßt sich nicht immer vermeiden, aber Mist- oder Güllefahren will ich Sonntags auch nicht.

Martina,
Ich vergess immer unsere vorrangige Lage ,ist ja nicht bei jedem so :-\
Wir machen das ja auch ncht selbst und müssen dafür ,ebenso wie fürs Pflügen einen Mann haben mit Gerätschaft. Der kann nur am Wochenende. :-[

Sorry an alle, denen ich mit unserer Arbeitzeit zu Nahe getreten bin.... :o

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3848
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2016
« Antwort #16 am: 11.04.16, 10:37 »
Süderhof ich kann dich verstehen...........die anderen auch.

Aber gerade mit den immer höheren Auflagen kommen wir soweit, dass der Sonntag schlicht und einfach auch genutzt werden muss. Was bleibt einem Lohnunternehmer irgendwann übrig? Überbetrieblicher Arbeitseinsatz.........geht auch nur, wenn einer an den "unbeliebten" Tagen fährt.

Uns geht es bei der Maissaat auch so. Einer muss auch sonntags. Meist bleibt es dann an uns hängen.
Auch Laufstall-Kühe geben gute Milch

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1641
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mais 2016
« Antwort #17 am: 11.04.16, 22:36 »
Gülle auf den Maisflächen ist ausgebracht und CC-konform eingearbeitet. Saattermin mit dem LU habe ich noch nicht vereinbart.
Heuer steht der Mais auf den letztjährigen Greeningflächen. Den Zwischenfruchtbestand habe ich im Herbst niedergewalzt. Auf diese Matte, oder was die Regenwürmer davon übrig ließen, kam jetzt die Gülle drauf (der Festmist am letzten Montag ;) ) und das ganze mit der Scheibenegge eingearbeitet.
 
Seit 10 Jahren benütze ich eine PC-unterstützte Schlagkartei. In diesem Zeitraum waren der Saattermine zwischen 14. April und 4. Mai, aber nur 2 x im Mai und 6 mal vor dem 23. April.


Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3848
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2016
« Antwort #18 am: 12.04.16, 00:12 »
Tendenziell kann man schon sagen, dass Maisaussaat immer früher wird. Anfangs war immer so der 1. Mai die Anpeilung. Heute werden die meisten schon nervös, wenn da noch kein Mais draußen ist.
Wenn man dann ein paar mal Ende April/Anfang Mai schlaflose Nächte hatte und ständig aufs Thermometer geschaut hat, dann will im nächsten Jahr immer keiner der erste sein.
Auch Laufstall-Kühe geben gute Milch

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6330
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Mais 2016
« Antwort #19 am: 12.04.16, 01:12 »
Hallo,
ich denke, hier käme am Sonntag auch keine Polizei. Am 1. Mai schon eher. Da haben sie sich mal aufgeregt.
Mir ist das auch einerlei ob jemand am Sonntag arbeitet. Sieht man auch ab und an in unseren Breitengraden. Ich hab mich da noch nie aufgeregt.
Wo sich manche Leute Ärgern, das ist, wenn jemand an bestimmten Tagen pflügt und auch nicht inne hält wenn Bittgang dort vorbei geht. Früher sind alle mit gegangen wenn Bittwoche war.
Heute hält man nicht mal inne! Ich denke, so viel Anstand könnte man dem schon entgegenbringen, dass man für diese Zeit die Arbeit aussetzt.
Aber selbst da könnte ich mich jetzt nicht aufregen und ärgern. Das muss jeder für sich wissen.
Ich würde es halt so machen. Ich bin aber nicht das Gesetz!

Ich bin auch nicht fanatisch oder super christlich! Aber ich denke, wenn ein Festzug vorbei ziehen würde, dann würde man auch die Arbeit kurz niederlegen für die Zeit.
Liebe Grüße
Martina

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1641
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mais 2016
« Antwort #20 am: 12.04.16, 09:06 »
Tendenziell kann man schon sagen, dass Maisaussaat immer früher wird. Anfangs war immer so der 1. Mai die Anpeilung. Heute werden die meisten schon nervös, wenn da noch kein Mais draußen ist.
Wenn man dann ein paar mal Ende April/Anfang Mai schlaflose Nächte hatte und ständig aufs Thermometer geschaut hat, dann will im nächsten Jahr immer keiner der erste sein.

Die aktuellen Sorten sind wesentlich kältetoleranter. Ein Spätfrost mit minus 4 grad juckt da keine Maispflanze mehr. In den letzten Jahren waren die früh gesäten Bestände immer besser.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2016
« Antwort #21 am: 12.04.16, 09:47 »
Ich hab mich da noch nie aufgeregt. "



Georg- das ist hier auch so. Hier hat am Samstag der 1. gesät.
Wir eigentlich heute, aber der Regen kam schneller als verhergesagt.
Hier im Dorf hat es geregnet aber nicht auf den Äckern.

Der Saattermin ist immer eine Lotterie. Die Bodentemperatur war gestern zwischen 17 C und 19,4C.
Mais ist im Boden- ob es gut geht wissen wir noch nicht.



« Letzte Änderung: 12.04.16, 21:25 von mogli »
Liebe Grüße Helga

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 999
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2016
« Antwort #22 am: 12.04.16, 21:43 »
Hallo,
Göga hat heute den größten Teil unseres Mais -mit kleiner Unterbrechung wegen ein bißchen Regen- gesät. Den kleinen Rest können wir erst säen, wenn die Fernwasserversorgung Franken endlich den wüsten Graben quer durch unseren Acker zugedeckt hat. Aber die arbeiten momentan erschreckend langsam, heut war z.B. nur ein Baggerfahrer da >:(

lg
Nanne

Offline Heti

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2016
« Antwort #23 am: 20.04.16, 10:15 »
Ernten muß manchmal sonntags sein. Sähen, grubbern, pflügen, Weidepflege stört auch keinen, ist ja positiv und die Strasse wird nur zum Hin und Rückfahren genutzt.
Güllen oder Mistfahren vermeiden wir Samstags und Sonntags, Spritzen und Düngen ebenso, weil diese Arbeiten bei den Mitbürgern eher negativ ankommen. Außerdem finden die Radfahrer Trecker auf der Strasse nicht so toll ...  bei einem Feldstück stehen die Rentner am Feldrand und geben Tipps. Sie kennen sich ja voll aus, da sie auch gebürtig vom Hof stammen... vor 50-60 Jahren ! :/
Gruß Hedwig

Online suederhof1Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3130
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Mais 2016
« Antwort #24 am: 20.04.16, 10:42 »
Nach unserer Sonntagsaktion sind wir wegen Regen die ganze Woche nicht aufs Feld gekonnt.

Gestern erst wurde gepflügt.
Nun müssen wir sehen, das das Maissäen so schnell wie möglich passiert, da wieder Regen angesagt ist.  ::)
Durch unseren Kleiboden ist die Ausssaat sehr Wetter abhängig und dauert immmer länger. :-\

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1641
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mais 2016
« Antwort #25 am: 21.04.16, 00:11 »
Komme gerade vom Acker- Mais ist im Boden

Ging ganz hervorragend, heute morgen noch den N-Dünger gestreut und dann mit einer Groß-Federzinken-Egge das Saatbeet hergerichtet. Bis der LU dann kam ist das Feld dann wieder schön abgetrocknet. Nun kann der LU morgen früh gleich zu moni80 fahren ;)

Offline moni80

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2016
« Antwort #26 am: 21.04.16, 20:20 »

Mein Bruder (LU) ist mit Tochter (2) angereist.

Ich genoss den Tag mit meiner Nichte. Wir waren nicht auf dem Acker, haben aber jede Menge Traktoren mit landwirtschaftlichen Maschinen aller Art und Fabrikate vom Panorama- Ost- und- Südfenster aus gesehen. War sehr unterhaltsam.

Der Mais ist drin und mein Bruder samt Tochter (ich denke dass sie unseren Ort schlafend im Kindersitz auf dem "Buiidogg" verlassen hat)  ist wieder zu Hause.

Schöne Grüße
moni80
Der geistige Horizont mancher Menschen ist wie ein Radius mit Durchmesser 0. Und das nennen sie dann "Ihren Standpunkt"!

Online frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4160
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Mais 2016
« Antwort #27 am: 21.04.16, 21:11 »
Der erste Teil unseres Maises ist im Boden.
Ein Acker fehlt noch, aber der war eckenweise noch zu nass.

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1641
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mais 2016
« Antwort #28 am: 12.05.16, 20:26 »
Es hat gedauert, seit gestern ist er da, 20 Tage nach der Aussaat.

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mais 2016
« Antwort #29 am: 12.05.16, 21:48 »
Bei uns hats noch länger gedauert, aber seit Muttertag ist er in Reihen da.
Keine Sorge Georg du bzw. dein Mais überholst uns in Kürze. Für uns gab es heute wieder nur 2 l. >:(
Liebe Grüße Helga

 


zum Seitenbeginn