Autor Thema: Tankwächter  (Gelesen 2694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MaggyTopic starter

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Weiblich
Tankwächter
« am: 05.06.16, 10:58 »
 Hallo zusammen,

Hat jemand von euch einen Tankwächter?Wir überlegen einen anzuschaffen,aber viele sagen, ist Quatsch,Der halbe Cent der dafür ausgezahlt wird rechnet sich nicht.

Gruß Maggy

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16655
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Tankwächter
« Antwort #1 am: 05.06.16, 11:16 »
Wird der nicht in QM2 sowieso Pflicht?

 
Ein Forum lebt vom Schreiben und ist keine Zeitung.
Es ist traurig, wie viele User hier nichts zu sagen haben.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2895
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Tankwächter
« Antwort #2 am: 05.06.16, 11:27 »
Ob es sich für Euch rechnet, könnt  nur ihr selbst ausrechnen.

Martina, wir hatten heuer QM-Audit und das wurde nicht bemängelt. Hab auch noch nichts gelesen, dass unsere Molkerei dafür einen Bonus zahlt oder das fordert.
Liebe Grüße
Annelie

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16655
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Tankwächter
« Antwort #3 am: 05.06.16, 11:34 »
Nun ja, ich krieg hier von einer Melktechnikfirma, die uns vor über 10 Jahren mal betreut hat, neuerdings Werbung, dass sie in Zusammenarbeit mit dem DMK Tankwächter einbauen würden. Ich hatte das so interpretiert, dass DMK diese Tankwächter über QM 2 fordert und gleichzeitig die Landwirte bei der Anschaffung auch unterstützt. Ich hab das jetzt aber auch nicht wirklich verfolgt, weil es uns ja nicht mehr betrifft. Wo kein Milchtank mehr da ist, da braucht man auch keinen Tankwächter mehr.

Unser Tank hatte "nur" eine Temperaturanzeige, das fand ich schon sehr hilfreich, weil man doch automatisch draufguckt, wenn man dranvorbeikommt. Und wir kamen ständig dran vorbei.
Ein Forum lebt vom Schreiben und ist keine Zeitung.
Es ist traurig, wie viele User hier nichts zu sagen haben.

Online Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1819
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tankwächter
« Antwort #4 am: 05.06.16, 13:27 »
Hallo zusammen,

Hat jemand von euch einen Tankwächter?Wir überlegen einen anzuschaffen,aber viele sagen, ist Quatsch,Der halbe Cent der dafür ausgezahlt wird rechnet sich nicht.

Gruß Maggy

Seit Ihr DMK-Lieferanten?  Meines Wissens gibt es für den Tankwächter einen Bonus von 0,05 ct d.h. bei einer Jahresmenge von 500.000 kg dann 250 €

Bei QM ist der Punkt zwar aufgeführt: "Kühlverlauf wird überwacht und aufgezeichnet" (oder so ähnlich), gibt einen Punkt aber kein K.O.-Kriterium bei nicht erfüllen.

Offline MaggyTopic starter

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tankwächter
« Antwort #5 am: 07.06.16, 14:40 »

Ja, wir liefern zu DMK .Stimmt, nur 0,05cent.Wenn das Ding 800,- oder 900,- kostet,müssen wie doch ein paar Tage dafür melken.Ich hab noch von keiner anderen Molkerei gehört die sowas fordert. Wir haben bei DMK gekündigt und erden ab 2018 zu Hochwald liefern.Auch von denen ist uns nicht bekannt, dass ein Tankwächter Pflicht ist.

 


zum Seitenbeginn