Autor Thema: Mißgeschicke in der Küche II  (Gelesen 6526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2875
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #15 am: 20.07.16, 14:41 »
@Anneke: Wieder was dazugelernt, wird dir so schnell nicht wieder passieren.
Hattest wirklich Glück.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1149
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #16 am: 20.07.16, 15:24 »
Aus Erfahrung kann ich berichten das dies kein großes Feuer gibt  8)
Es bleibt ein bisschen Asche im Ofen das war´s
Und das Papier  entzündet sich an den oberen Heizstäben die offen  liegen ....


Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2657
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #17 am: 20.07.16, 15:37 »
Oh, das ist blöd. Ich möchte aber auch kein kleines Feuer im Ofen haben (höchstens im Holzofen  8))

Ich nehme auch gerne solches Backpapier und werde künftig etwas sorgfältiger damit umgehen und nicht wie Susi Sorglos
Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Annina

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 51
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #18 am: 09.02.17, 08:37 »
Annina's Brotback-Missgeschicke:
Variante 1 war ja, dass ich abends bis 23h Brot gebacken habe, das war mir gestern zu spät.
Also Variante 2: abends nach dem Stall Teig geknetet, morgens um 5.30 drei Brote geformt und in den Ofen geschoben, Timer so gestellt, dass das Brot um 7.30 fertig ist. Resultat: ein Brot von ca. 5x35x42 cm  :-[ :-[ ;D
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles

Offline ayla

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #19 am: 09.02.17, 10:21 »
@Annina
Dem sagt man dann Fladenbrot oder?  ;D ;D ;D Aber geniessbar ist es?

Liebe Grüsse
ayla

Offline Annina

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 51
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #20 am: 09.02.17, 20:38 »
ja, das nennt sich dann wohl so. Meine Familie sagt Krustenbrot, weil es so viel Rand hat ;)
gut ist es...
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 338
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #21 am: 09.02.17, 21:47 »
Meins heisst Flunderbrot.  8)

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #22 am: 29.04.17, 19:38 »
Hallo

H I L F E

meine Kirschmasse für die Schwarzwälder wird nicht fest  :-X :-X :-X :-X :-X

Heine Ahnung was da schief gelaufen ist ...
500 ml Kirschsaft + 2 Päckchen Tortenguss - nach Vorschrift
Kirschen unterheben - auf Boden verteilen ...

Alles wie immer ... bis auf, dass der Guss nicht fest wird  >:( >:( >:( >:(

Hab bitte jemand einen Tipp für mich ???

Liebe Grüße
Beate

Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Mara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 432
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #23 am: 29.04.17, 20:17 »
Hallo Beate,
was schief gelaufen ist, weis ich auch nicht.
Vielleicht hast du ja Sofortgelatine zu Hause. Diese einfach in den Kirschsaft unterrühren und kalt stellen. Geliert sehr schnell.

LG Mara
3 Wünsche:
Die Gabe, nie zu vergessen, was Du warst,
den Mut das zu sein, was Du bist,
die Kraft, das zu werden, was Du sein möchtest.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #24 am: 29.04.17, 20:39 »
Hallo

ähm ... dazu müsste ich die Masse vom Boden abkratzen ...  ::) ::) ::) ::) ::)
so eine Schw** wollte ich vermeiden  :-*

Ich glaub ich stelle die Kühlung höher und warte bis morgen früh
vielleicht zieh der Guss ja doch noch an ...
oder matscht den Bodendurch  :'(

Liebe Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Petra2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 569
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #25 am: 30.04.17, 08:28 »
Hallo Beate,

und?
Das Leben ist viel zu kurz für irgendwann.

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #26 am: 30.04.17, 10:15 »
Hallo

er hat angezogen ... ganz leicht  ::) ::) ::) ::) ::) ::)

So eine richtig klebrige Masse  :'(
aber egal die Torte wird heute gebraucht (Konfi)
also die Sahne drauf ... und wieder in die Kühlung

Ich habe keine runde Form genommen sondern eine viereckige zum ausziehen
ist einfacher - nur einen Boden - Kirschen - Sahne ... ohne Deko ...
und man kann *kleinere* Stücke schneiden ...

Gruß
Beate

noch 3 Torten ... dann hab ich´s für heute ...
heute Nachmittag geht´s dann zum feiern ...
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2128
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #27 am: 30.04.17, 10:33 »
Glück gehabt, Beate, sowas ist heikel und passiert meist, wenn man die Kuchen/Torten abliefern muss.

Aber nochmal 3 ? Da könntest du mich jagen.

Übrigens, das mit den Ausziehformen in Rechteckform wird in meinen Kreisen auch sehr gern gesehen. Ist super praktisch mit den kleinen Stückchen, die dann auch stehen bleiben. So kann man vom Kuchenbüffet auch vieles probieren. Erst gestern wieder habe ich einen solchen Obstkuchen mit zur Geburtstagsparty genommen. Muss immer was mit Obst liefern, da komme ich glimpflich davon. Meine Schwester muss regelmäßig Prinzregententorte liefern, etwas aufwänder ;D.

Du wirst bei der Massen-Auftragslage eben auch bekannt dafür sein, gute Sachen zu liefern, solche Leute merkt man sich ;D
Gruß
Anneke

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #28 am: 30.04.17, 12:30 »
Hallo

früher habe ich die Torten noch dekoriert ...

Heute - grad bei großen Feiern - mach ich nur die großen Platten
1 Boden + Belag ... ohne Deko

Für den Konfirmanden habe ich eine Erdbeersahne gemacht - rund - mit Kuppel
700 g Erdbeere püriert mit Gelatine gebunden - dazu 500 ml Sahne + rote LM Farbe (knallt richtig)
alles in eine Schüssel - fest werden lassen ... mittig auf den Boden ...
den Rand mit Sahne ausgefüllt ... die Kuppel mit Erdbeerscheiben belegt 
500 g Erdbeeren kleingeschnitten ... 750 ml Sahne untergehoben ... auf die Kuppel ...

Sieht aus wie eine ganz normale Erdbeersahne ... bin mal gespannt wie der Anschnitt aussieht  :o

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2633
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mißgeschicke in der Küche II
« Antwort #29 am: 30.04.17, 21:35 »
Beate- köntest du bitte Bilder einstellen? Das muss toll aussehen.
Liebe Grüße Helga

 


zum Seitenbeginn