Autor Thema: Kartoffeln 2018  (Gelesen 663 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mamaimdienstTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 2783
  • Geschlecht: Weiblich
Kartoffeln 2018
« am: 17.09.18, 06:30 »
Heute starten wir mit unserer Kartoffelernte. 60 Semmeln sind für nachher bestellt, Pfundstopf hab ich gestern schon für 25 Leute hergerichtet, Salzkartoffeln muss ich noch machen. Kuchen stehen bereit, Kaffee muss noch gekocht werden.

Dieses Jahr tun wir uns mit dem Personal etwas schwer. Aber das bekommen wir schon hin.

Gespannt sind wir auf den Ertrag. Die Trockenheit hatte uns schwer im Griff.
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2850
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Kartoffeln 2018
« Antwort #1 am: 17.09.18, 10:31 »
Wir haben ja keine Kartoffeln mehr, aber eine Kollegin hat erzählt, Ertrag wäre ganz gut, aber sehr viele Drahtwürmer (hätte sie so noch nie gesehen) und bei der "Lady" hätten sie sehr viele Knollen mit Sonnenbrand.... :-\. Also Qualität nicht berauschend.
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline Pit

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 52
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kartoffeln 2018
« Antwort #2 am: 17.09.18, 16:50 »
Wir haben fertig.

Letzten Mittwoch wurden die letzten Kartoffeln geerntet. So früh wie noch nie und in Rekordzeit.
Menge ca 25% weniger als in einem Durchschnittsjahr. Qualität bis jetzt gut bis sehr gut, aber
ob sie über den Winter halten???
Sortierung ist kleiner als sonst.

Viele Grüße
Petra (Pit)

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1223
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kartoffeln 2018
« Antwort #3 am: 17.09.18, 21:38 »
Wir hatten ja keine Kartoffeln mehr angebaut, aber seid 3 Jahren ist Junior mit seinen  2 Cousin und 2 Freunden wieder im Kartoffelfieber 😉
Diese Jahr haben wir durch Trockenheit auch gemeint, dass der Ertrag und die Größe der Kartoffeln zu wünschen übrig lässt, aber es soweit gepasst.

@ Petra, ihr werdet froh sein es abgeschlossen zu haben 👍🏻
@ Dunja, euch wünsche ich eine guten, reibungslosen Ablauf euerer Kartoffelernte und mit hoffentlich zufriedenstellenden Ertrag 😊
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2595
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Kartoffeln 2018
« Antwort #4 am: 17.09.18, 21:47 »
Wir bauen ja keine Kartoffeln mehr an, aber ich komme ja aus einer der Kartoffelregionen Deutschlands.
Und hier werden die Kartoffeln auch jetzt noch beregnet, damit überhaupt gerodet werden kann. Auch damit die Drahtwürmer in die Krtoffeln gehen.
LG
Tina

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 968
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kartoffeln 2018
« Antwort #5 am: 18.09.18, 14:44 »
Bei uns hat ein nachbar ja etliche ha kartoffeln und dieses jahr hat er nun einen Vollernter gemietet, einen 2-reiher glaube ich.
da war er um einiges schneller und brauchte weniger leute. die kartoffeln sind schön aber was ich gehört habe nicht wirklich
lagerfähig und wurden gleich zu chips verarbeitung gebracht.


gruss s.

Offline mamaimdienstTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 2783
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kartoffeln 2018
« Antwort #6 am: 18.09.18, 19:58 »
Unsere gestrige und heutige Ernte lief eigentlich sehr gut. Mit dem Ertrag sind wir unter den diesjährigen Umständen zufrieden.

Das einzige „Negative“: es staubt so dermaßen heftig, sowas hatten wir noch nie. Auf dem Acker sieht der Fahrer vom Überlader oft nicht bis zum Wagen, in der Halle haben wir regelrechten „Nebel“. Alle Leute sind total eingestaubt, schaut echt lustig aus...
Morgen und übermorgen geht es weiter. Dann haben wir vor der zweiten Runde ein paar Tage Pause
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline mamaimdienstTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 2783
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kartoffeln 2018
« Antwort #7 am: 27.09.18, 14:06 »
Gestern konnten wir unsere diesjährige Kartoffelernte abschließen. So schnell wie noch nie. Es lief so gut, wir benötigten nur 7 Tage.
Jetzt kann ich den Herbst mal ganz änderst genießen.
Bevor man seine Feinde liebt, sollte man netter zu seinen Freunden sein. - Mark Twain-

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2850
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Kartoffeln 2018
« Antwort #8 am: 27.09.18, 14:27 »
Super Dunja!
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

 


zum Seitenbeginn