Autor Thema: hier treffen sich die Franken N° 5  (Gelesen 44918 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2336
  • Geschlecht: Weiblich
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #255 am: 18.03.18, 07:35 »
Nur gut, dass unser Treffen schon letzten Sonntag war. Heute würden wohl nicht viele kommen.
Es hat heute Nacht gut 10 cm geschneit und schneit immer noch weiter. Schönes Wetter ist anders  :-\

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #256 am: 18.03.18, 09:34 »
Ich denke hier sind es mehr als 10 cm, ich glaub die Menge hatten wir den ganzen Winter nicht.
Es weht, eckenweise kam ich heute Morgen nicht richtig durch.
Sohn melkt bei Bekannten, als ich heute Morgen sein Auto sah, dachte ich der kommt da nicht hin.
Aber alles Pulverschnee.

Online mogliTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #257 am: 18.03.18, 09:36 »
Da hast du recht. Marianne hat mit der Terminwahl wirklich ein glückliches Händchen gehabt.
Der Schnee vom letzten Winter zusammengekratzt war nicht so viel wie heute draussen liegt und dann noch die Verwehungen.  ::)

Hier findet heute der traditionelle "Weinturm-Lauf "statt. :o
Die längste Strecke ist Halb-Marathon. Da wurden heute früh von Bauern mit Schlepper "die Loipen gespurrt."  ;)
Hoffentlich passiert da nichts!
Liebe Grüße Helga

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #258 am: 18.03.18, 10:06 »
Wir hatten früher hinterm Haus immer arge Verwehungen, seit die Freiflächenanlage steht, hält sie auf.
Sohn meinte, er musste hinter in den Steigerwald, oben auf der Höhe, da war um 6 Uhr noch nichts geräumt, hat er mit Auto geräumt. (mit unserem Auto wäre das nicht gegangen)
Auch Milchfahrer hatte Probleme bei uns aus dem Hof zu kommen (wer mal hier war, weiß dass das nur kleinste Steigung ist).

(da einige ja erst am Sonntag hier waren und die Gegebenheiten gesehen haben, schreib ich in diese Box).
Leider kann ich ja keine Bilder einstellen.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #259 am: 15.02.19, 20:56 »
Ich hab einen Podcast-Tip, der nicht nur für Franken interessant sein dürfte.

am 13.2. in "Habe die Ehre, Helmut Haberkamm" über sein Buch über Fränkische Dörfer, dazu gehört u.a. auch ein Ort in der ehemaligen DDR, und auch welche in
Baden Württemberg. Im 2. Teil geht es um seine Werke und allgemeines.
@Lydia, bestimmt für Dich und Deine Familie besonders interessant. Auch der Roman wird erwähnt.
Dadurch dass unser Nachbarort auch in dem Buch vorkommt, sind 20 Stück insgesamt, sehr umfangreich recheriert über z.B.  verwandtschaftliche Beziehungen, wie viele Höfe noch,
Geschichte usw.  Quer durch alle Regierungsbezirke. Kein Dorf hat mehr als 150 Einwohner.

Link, kann ich leider nicht, dazu bräuchte ich Sohn.
Einen Teil hab ich www.br.de/mediathek/podcast/habe-die-ehre
« Letzte Änderung: 15.02.19, 21:32 von frankenpower41 »

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #260 am: 22.02.19, 12:52 »
Nicht vergessen,  aber es wird ja auch oft wiederholt.

Fastnacht in Franken, Live im 19 Uhr im BR

Im Radio kamen vorhin schon ein paar Gags ;D  von der Generalprobe

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1387
  • Geschlecht: Weiblich
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #261 am: 22.02.19, 13:21 »
Mein Schwager und mein Neffe waren gestern bei der Generalprobe und ihnen hat’s gefallen 🥳😅
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #262 am: 22.02.19, 22:52 »
Mir hats auch gefallen.  Die einzige Sendung , die ich mir komplett ansehen  kann. 
Und ich liebe Amanda. Aber auch Ramsauer und .... Die Turngruppe war klasse.
Herzlichst hosta

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #263 am: 22.02.19, 22:55 »
Anfang waren wir noch im Stall, ja gut wie immer.
Besonders berührend war der Schluss

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2800
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #264 am: 23.02.19, 06:14 »
Einfach herrlich, habe sowas von gelacht.
Und ja der Schluß mit den vielen Barbaras 😂mich hätte es fast zerrissen vor Lachen, aber es war auch sowas von herzlich.
Liebe Grüße Heidi

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2336
  • Geschlecht: Weiblich
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #265 am: 23.02.19, 07:44 »
Aber auch Ramsauer und ....

Die beiden heißen Rasau und Heißmann.

Mich hat der Martin Rasau faszniert, wie der in den roten Stöckelschuhen laufen konnte  ;D
Am besten hat mir gestern der Klaus Karl Kraus gefallen. Aber es war alles in allem eine gelungene
Veranstaltung.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #266 am: 23.02.19, 09:12 »
Aber auch Ramsauer und ....

Die beiden heißen Rasau und Heißmann.

Mich hat der Martin Rasau faszniert, wie der in den roten Stöckelschuhen laufen konnte  ;D
Am besten hat mir gestern der Klaus Karl Kraus gefallen. Aber es war alles in allem eine gelungene
Veranstaltung.

Danke
Herzlichst hosta

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #267 am: 23.02.19, 09:20 »
In der Zeitung steht heut dass den meisten Applaus der Klaus Karl Kraus hatte. War auch gut und er war so gerührt dass ihn das Publikum so mochte, war ja auch mal anders.

DAs Wort "Greinmeicherla" hab ich in meiner Kindheit oft gehört, das ist mir lange nicht mehr untergekommen.  Gute Idee vom Otti Schmelzer.

Ich hatte jetzt die ganze Zeit überlegt wegen Ramsauer, da wär ich nicht drauf gekommen (Brett vorm Kopf)
Am Schluß mit der Barbara Stamm, ich fand das nur berührend,  das hatte ich jetzt auch noch nicht, Tränen der Rührung bei einer Faschingssitzung.
Und der Volker macht das auch gut,   wir haben ja die gleichen Vorfahren, da interessiert der mich schon nochmal anders. (der Ahnenforschung sei Dank)
Ich war ja auch mal in Gottesdienst wo er die Predigt hielt, er ist ja auch Lektor. 

Der, wie meinte Händel, Udo Jürgens aus Karlstadt, toll Wortspiele.
Die Altneihäuser  waren ziemlich zahm, aber die mussten sich im letzten Jahr (auch der BR) viel anhören.
Das Rosamunde mit (glaub ich) Smog on the Water,  darauf muss man kommen, super gemacht.

Etwas zu oft kam mir das Aufziehen von Aiwanger wegen seines Dialekts, er nahm es wie es aussah mit Humor

« Letzte Änderung: 23.02.19, 09:48 von frankenpower41 »

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2336
  • Geschlecht: Weiblich
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #268 am: 23.02.19, 09:57 »
Etwas zu oft kam mir das Aufziehen von Aiwanger wegen seines Dialekts, er nahm es wie es aussah mit Humor

Aber seiner Frau ist glaube das Lachen oft im Hals stecken geblieben. Sie hat manchmal recht säuerlich
geschaut.

Offline Gisi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 14
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: hier treffen sich die Franken N° 5
« Antwort #269 am: 23.02.19, 10:15 »
Das Greimaichala habe ich seit meiner Kleinkindzeit nicht mehr gehört und schon fast vergessen gehabt. Bei uns hieß es, "Greimaichala grei, kriegst a ruts Ei, wennst nuch aweng weitergreinst, dann kriegst ara glei zwei".

Am allerbesten hat mir der Schluss mit der Barbara Stamm gefallen, das war allerfeinste und hinterfotzige Schellen für die Regierenden, denn sie war das Bauernopfer.

lg von Gisi

 


zum Seitenbeginn