Autor Thema: Ende der Weihnachtszeit  (Gelesen 10095 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline suederhof1Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3154
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Ende der Weihnachtszeit
« am: 04.01.16, 09:01 »
Unsere Katze ist gestern durch den Weihnachtsbaum gesprungen und mir einige Kuglen runtergeholt. Natürlich waren es die, die ich neu gekauft hatte und mir sehr gut gefallen haben.  >:( >:(

Nun hab ich ihn abgeschmückt und er kommt raus.
Die andere Deko werde ich nach und nach einpacken und mir einige Frühlingsblüher holen.
Ich hab es so satt , dieses miese Wetter und brauch was für die Seele. :)
Einige Kerzen stehen noch, die liebe ich.

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3422
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #1 am: 04.01.16, 09:48 »
.....jetzt ist doch erst die Weihnachtszeit.....vorher war Advent, da haben wir drauf gewartet.... :-\
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14913
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #2 am: 04.01.16, 10:04 »
Die offizielle Weihnachtszeit endet an Maria Lichtmeß, also dem 02. Februar.

Solange lasse ich meine Deko auch nicht stehen, aber bis zum 6. Dezember Januar ist Minimum, meistens räume ich erst gegen den 12. Januar ab. Sonst hätten die Königsfiguren in meiner Krippe ja gar keine Gelegenheit, mal aus der Kiste zu kommen ;)

« Letzte Änderung: 07.01.16, 07:15 von martina »
Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #3 am: 04.01.16, 10:06 »
Also bei mir ist heute auch Schluss mit Weihnachten, der Baum fängt an zu nadeln. Normalerweise steht er bis zum 6.1., aber wir sind wahrscheinlich morgen und übermorgen weg, so dass ich mich an ihn sowieso nicht mehr erfreuen kann.
@Geli
wie lange geht denn bei euch die Weihnachtszeit? Und wie lange steht der Baum?

LG Gina

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1821
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #4 am: 04.01.16, 10:25 »
Ich habe gestern in der Kirche gut aufgepasst:
die Weihnachtszeit geht bei den Evangelen bis zum letzten Sonntag nach
Epiphanias. Das kann schon mal Ende Januar/Anfang Februar sein. Heuer
ist es bereits der 17. Januar.
In der katholischen Kirche sagt man, dass die Weihnachtszeit bis Maria Lichtmess geht.

Unser Baum bleibt immer mindestens bis 6.1. stehen. Dann muss ich jeden Tag drängen,
dass er weg darf. Mein Mann "klebt" immer lange am Baum  :D

Gruß
Marina

Offline Mucki

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3096
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #5 am: 04.01.16, 10:50 »
So nun hab ich mal nachgelesen also Weihnachten beginnt mit der Geburt Christi und endet seit der Kirchenreform 1970 am Sonntag nach dem 6.1 dies ist der Tag der Taufe Christi .
Vor der Reform endet Weihnachten am 2.2 Maria Lichtmess .

Mein baum darf noch bis Sonntag bleiben, danach wird umdekoriert.

Schade ist nur das ,das momentane Wetter so gut zu Weihnachten past.

lg Mucki
Am Ende des Tunnels ist immer Licht!

Offline Mowi

  • Emsländerin
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #6 am: 04.01.16, 10:51 »
.....jetzt ist doch erst die Weihnachtszeit.....vorher war Advent, da haben wir drauf gewartet.... :-\
Genau so sehe ich das auch!!! Deshalb bleibt unser Tannenbaum noch bis Mitte Januar stehen  :)
Aber dieses "Phänomen" beobachte ich immer häufiger:
Erst können die Leute den Tannenbaum nicht schnell genug und am besten noch 14 Tage vor Weihnachten in die Stube holen......und wenn dann gerade Weihnchten vorbei ist, können sie ihn nicht mehr sehen und wollen sich möglichst schnell von ihm trennen.
Für mich gehört der Advenskranz zur Adventszeit und der Tannenbaum zu Weihnachten...und nicht zum Advent :-\
Noch eine schöne Weihnachtszeit wünscht Mowi  ;)
Wer sich heute freuen kann,
der soll nicht warten bis morgen!

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2172
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #7 am: 04.01.16, 10:52 »
Bei uns steht der Bau auch mind. bis zum 6. Januar, dann fange ich nach und nach an, die Weihnachtsdeko wegzuräumen, habe dieses Jahr eh nicht so viel.
Der Hernhuter Stern bleibt bis in den Februar im Flur hängen, dann hat der Pflegedienst morgens Licht auf dem Flur.
LG
Tina

Offline suederhof1Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3154
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #8 am: 04.01.16, 10:57 »
Also, bis zum 6.Januar hät ich ja auch gerne gelassen, aber es ging nicht mehr.
Dieses blöde Vieh hat den Baum als ihr Revier angesehen und sass darunter wie eine Spinne im Netz.
Jeder der daran vorbei ging, hat einen Biss oder Kratzer abbekommen. :o :o und wir mossen da ständig dran vorbei.
Ausserdem ist es im Wohnzimmer so eng, das wir wie die Heringe gesessen haben ...mit 8-10 Leuten.
Nächstes Jahr kommte er, so wie ich das wollte, in den Wintergarten...da kann er dann stehn bis zum Nimmerleinstag.

Ich hab Weihnachten noch im Herzen,das hängt weder an dem Baum noch an der Deko. :)

LG Barbara

Offline Heti

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #9 am: 04.01.16, 13:14 »
Tagsüber könnt ich auch schon Baum und Deko räumen, abends auf´m Sofa ist´s aber doch noch schön gemütlich anzusehn. Bis Dreikönigstag darf´s noch stehen .
jetzt wird's ja erst mal kalt und bei Kaminhitze halten sich Frühjahrsblüher eh nicht .
Gruß Hedwig

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2122
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #10 am: 04.01.16, 15:04 »
Genauso wie Mowi sehe ich das auch.

Die Leute haben einfach genug, wenn sie bereits im Advent den Baum im Zimmer stehen haben, außerdem hält er ja nicht so lange!

Bei uns steht er mit Krippe von 24.12. (in Ausnahmefällen auch bereits am 23.12.) bis mindestens 10.01. (Geburtstag von Sohn), dann wird abgebaut, und ja, die hl. drei Könige werden auch erst am 06.01. nach vorne geholt.

In der Adventszeit gibt's nur den Adventskranz mit Kerzenlicht. Dass es jede Woche eine Kerze mehr und heller wird, hat schon seinen Sinn !! Ist doch schön, wenn man nicht alles auf einmal hat !!

Muss gerade schmunzeln, diese Diskussion gab es hier glaub ich in den letzten Jahren auch schon, wird immer so bleiben, dass diesbezüglich die Ansichten auseinander gehen.
Gruß
Anneke

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #11 am: 04.01.16, 15:24 »
Mir geht es auch wie Mowi. Jetzt haben wir endlich Puderzuckerschnee, dazu den Tannenbaum mit Lichtern, da kann es ruhig noch einige Zeit weihnachtlich bleiben  :D Die Feiern sind vorbei und es kehrt etwas Ruhe und Normalität ein (ist bei uns erst ab 4.1. der Fall). Nachmittags oder am Abend sitze ich noch gerne beim Lichterbaum. Bei uns steht er aber immer lange, manchmal bis nach dem Geburtstag der Tochter, der ist am 25.1.

LG
Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline Trudi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 412
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #12 am: 04.01.16, 17:25 »
    Habe heute dieRäuchermännchen und die Nussknacker versorgt.Den Baum lasse ich noch stehen,
    er nadelt noch nicht.Die Figuren vom Erzgebirge versorge ich auch nach und nach.
Die kleinen Bäumchen muss ich schon sorgfältig einpacken.

    Aber die Engel konnen noch bleiben.Diesmal habe ich sie in der ganzen Wohnung verteilt aufgestellt.
    Einige möchte ich das ganze Jahr über stehen lassen.

            Trudi.

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1063
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #13 am: 04.01.16, 18:28 »
Ich seh das auch so, dass in der Adventszeit der Adventskranz seinen Platz hat, und erst ab 24.12. Christbaum und Weihnachts CDs (ich hab auch ein paar spezielle (alpenländische) AdventsCDs), und auch Plätzchen. Stehen darf der Christbaum bis kurz nach dem 6. Januar, weil es bei uns im Wohnzimmer doch sehr eng ist, wenn er da steht, und wenn ich wieder mit Unterricht beginne, also nach den Ferien, muss er raus, so leid mir das manchmal tut.
Liebe Grüße,
Maria

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1150
Re: Ende der Weihnachtszeit
« Antwort #14 am: 04.01.16, 18:35 »
Bei uns könnte der Baum überhaupt nicht länger als bis 3 König stehen bleiben,
bedingt durch unsere sehr angenehme "Raumtemperatur" beginnt unser Baum
relativ schnell seine Nadeln zu verlieren !
@ Maria darf ich fragen was du unterrichtest ?

2 schöne Restfeiertage
Maria

 


zum Seitenbeginn