Autor Thema: Bastelspaß in der staaden Zeit  (Gelesen 9439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1823
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #225 am: 12.12.16, 19:41 »
Ich habe auf der Reha gelernt, Fröbelsterne zu basteln. Da bin ich ganz stolz drauf, weil ich
normalerweise 10 linke Daumen in Bezug auf Basteln habe.

Die Sterne wurde aus etwas breiterem goldenen Kräuselband gebastelt und eigenen sich gut
als Streudeko für Tisch oder Fensterbrett.

Gruß
Marina

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2741
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #226 am: 12.12.16, 19:58 »
Ich nehme meinen Stern wieder her, war kürzlich auch die Anleitung im Wochenblatt.
War voriges Jahr bei uns der Renner.
Wiese, solche Sterne fuer Teelichter habe ich auch letztes Jahr mehrere in verschiedenen Farben hergestellt!
Mir gefallen sie sehr gut!
Ansonsten habe ich zwei linke Haende zum basteln.....  ::)  ;D

Sigrid

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14951
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #227 am: 20.12.16, 09:34 »
Jetzt hab ich solche einen Brottütenstern auch mal live gesehen. Bei Schwiegermutter hängt einer. War ja klar, dass meine Schwägerin auf den Zug aufspringt.
Neuester Trend sind jetzt klassische Faltsterne, wie wir sie früher aus Transparentpapier gefaltet und geklebt haben. Aber diesmal aus Tortenspitze. Seht hübsch aus, geb ich zu. Aber ich für mich brauche auch die nicht.

Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4174
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #228 am: 20.12.16, 09:56 »
ich habe kürzlich mit der  Weihnachtspost einen Brottütenstern geschenkt bekommen.
Gefällt mir gut. Vielleicht befasse ich mich nächstes Jahr mal damit. Schwer sieht er nicht aus und vor allen Dingen kann man ihn zusammengelegt gut aufheben.

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2125
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #229 am: 20.12.16, 10:14 »
Ich glaub nächstes Jahr muss ich die Adventsbastelstube auch wieder öffnen. Meine filigranen Faltsterne aus Elefantenpapier gehen nach und nach kaputt. Die sind so schöne Ergänzung zu den Kugeln am Christbaum. Und auch meine Strohsterne gehen zur Neige. Jedesmal sage ich: Aber nächstes Jahr ....

Gruß
Anneke

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5118
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #230 am: 20.12.16, 10:55 »
Hallo

Butterbrottüten sind überall ausverkauft  :-X ::)

Aber Tortenspitzen gibt es noch  :) ;D ... auch in bunt  :-*

Gruß
Beate

PS die Spitzenspitze nach innen sieht auch gut aus
« Letzte Änderung: 20.12.16, 10:56 von Beate Mahr »
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2866
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #231 am: 21.12.16, 14:19 »
Mir sind zufällig noch im Drogeriemarkt welche in die Hände gefallen, hab
Fotos machen lassen und dabei ein wenig geschaut.
#Und auch gleich ausprobiert.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4174
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #232 am: 21.12.16, 14:55 »
Beim E-C.... gab es heute noch genügend Butterbrottüten.  Mal sehn, vielleicht raff ich mich noch auf.

Offline anka

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 364
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #233 am: 21.12.16, 15:12 »
Wir haben auch zugeschlagen.

anka mit vielen Sternen

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2171
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #234 am: 21.12.16, 17:29 »
Ich hab sie selber gekauft ;D
auf dem Adventsbasar ;D
Und finde die einfach schön!
Die Sterne mit der Tortenspitze sind nicht so meins :(
LG
Tina

Offline Tilly

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 869
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #235 am: 21.12.16, 17:45 »
Ich hab alles schon hier liegen für die Butterbrottütensterne,
hab welche bei einer Nachbarin hängen sehen, die machen
schon was her - sind aber relativ groß - eignen sich nur für
Fenster, nicht für den Christbaum.
Viele Grüße

Tilly

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2741
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #236 am: 21.12.16, 20:26 »
Ich finde die Sterne ja auch sehr schoen!
Leider gibt es hier keine Butterbrottueten, habe schon ueberall geschaut, alles Plastik!  >:(

Sigrid

Offline zwagge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 99
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #237 am: 21.12.16, 21:14 »
Grias eich,
jetzthab ich heute morgen eure Anregungen gesehen und sofort mit den Butterbrottütensternen angefangen....
Die sind super einfach, schnellgemacht und sehen spitze aus...
Danke

Achja, ich hab die Enen noch zusammengeklebt, da lässt er sich leider nicht so schön verstauen,  aber er ist halt pverall gleich zusammen. Sonst hat er nicht gehalten.
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2866
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #238 am: 22.12.16, 08:28 »
Grias eich,
jetzthab ich heute morgen eure Anregungen gesehen und sofort mit den Butterbrottütensternen angefangen....
Die sind super einfach, schnellgemacht und sehen spitze aus...
Danke

Achja, ich hab die Enen noch zusammengeklebt, da lässt er sich leider nicht so schön verstauen,  aber er ist halt pverall gleich zusammen. Sonst hat er nicht gehalten.


Zwagge, ich hab die Enden mit Büroklammern befestigt und sowieso mit einer Schnur zum aufhängen und Tesafilm genommen.
Kann man wieder zusammenlegen, so wie die Lampions.
Anleitung hab ich vom vom dm im Internet genommen schön beschrieben, muss ja nicht youtube sein.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline zensi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bastelspaß in der staaden Zeit
« Antwort #239 am: 22.12.16, 18:46 »
Und ich hab am auf die erste und auf die letzte Tüte einen Streifen weißen Karton oder besser Pappe geklebt. und ein Loch mit dem Locher reingemacht. Das ist stabil und er kann zum Aufbewahren zusammengelegt werden.
Schönen Gruß    Zensi

 


zum Seitenbeginn