Autor Thema: Bundesratswahlen: soll Eveline Widmer- Schlumpf bleiben?  (Gelesen 3174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3052
  • Geschlecht: Weiblich
Jetzt wird es heiss um den Sitz von Eveline Widmer-Schlumpf
Ich finde es Irrsinn, die Finanzen sind ihr im Blut, da kann ihr niemand etwas vor machen. Ich denke nicht, dass ein anderer Bundesrat die Finanzen so im Griff hat wie sie.
Aber die Politik denkt ja anders, da stehen Machtspiele im Vordergrund.

Wenn ich Eveline Widmer-Schlumpf wäre, würde ich mir den ganzen Zirkus nicht mehr antun. Die könnten mich so lang wie breit  :-X

en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline hildy

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 520
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!
Sie "tut es sich nicht mehr an"!
Man kann sagen, sie hat den Job gut gemacht - wenn ich auch sonst über sie anders denke als Du!
Liebe Grüsse ins Bündnerland
Hildy
Hildy us em Baselbiet, CH

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3052
  • Geschlecht: Weiblich
Du kennst sie halt nur als Politikerin  ;)
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline hildy

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 520
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!
Du irrst Dich, Romy. Ich war sogar mal mit ihr zusammen an einem Seminar der SVP-Frauen und ich fand sie damals sehr nett und kompetent. Umso enttäuschter war ich dann über die Annahme der Wahl vor acht Jahren.
Wobei ich schon weiss, dass jeder Mann, das ebenfalls getan hätte, wenn er die Möglichkeit dazu so auf dem Silbertablett serviert bekommen hätte!
Liebe Grüsse nach Bergün
Hildy

Ps. Kennst Du Peter Schmid-Scheibler, unsern ehemaligen Regierungsrat BL, er hat oberhalb von Bergün ein Ferienhaus und hat mir gesagt, er kenne Dich!
Hildy us em Baselbiet, CH

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3052
  • Geschlecht: Weiblich
Der Name ist mir leider kein Begriff. Aber ich kenne soviele nur mit Vornamen und Gesicht dazu. Bei uns im Bistro stellen sich alle nur mit ihrem Vorname vor. Wir sind während einer Woche wie eine Familie, aber welche Geschichte hinter jedem steckt wissen wir oft nicht. Vielleicht spricht er mich nächsten Winter auf dich an, das würde mir gefallen.

Mit Stich war es ebenso. Aber wir akzeptiern die Spielchen der Männer eher als die der Frauen. Bei einem Mann ist es hinterher ein brillianter Schachzug, eine Frau ist dann eine Verräterin.

Es kann sich auch nur die Politik erlauben eine so hervorragenden Mitarbeiterin "zu verschicken", nur weil es politisch nicht korrekt ist.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 486
  • Ich liebe dieses Forum!
hallo
ich finde es sehr sehr schade, dass Frau widmer-schlumpf, geht.
ich kenne sie werder persönlich, noch anders.
aber frau widmer, hat die finanzen im griff und hat sehr, sehr viel gelseistet.
aber die andere macht, ich sage jetzt eine gewisse männermacht sieht und spricht das anders...
und nun muss wieder ein mann kommen...
das ticket das vorgeschalgen wird ist ja NUR ein männerticket... ich bin sehr entäuscht...
denn hinter jedem von diesen männern steckt eine strake frau....   und ohne diese frauen??
aber leider wird keine frau vorgeschlagen.
frega

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3052
  • Geschlecht: Weiblich
Das ist eben SVP  :-\
Aber der Schachzug der SVP ist ziemlich klever.

Unser Azubi ist froh, dass Brand nicht nominiert ist. Sonst wäre nämlich Frau Accola in den Nationalrat nachgerutscht und die kann sie nicht leiden  ;D
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
aber was mich stört,

sollte ein "wilder" Kandidat gewählt werden, darf er/sie die Wahl nicht annehmen, sonst droht der ausschluss aus der Partei -

ich weiss bei eveline widmer - Schlumpf, war es so - aber dennoch ein unterschied, sie stimmte der abwahl blochers zu (ist auch nicht mein freund, aber was da genuschelt wurde, war einfach zuviel)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 486
  • Ich liebe dieses Forum!
heute stand in der zeit dem deutschsprechenden kandidat, haben sie nun was gefunden....
wird der jetzt ausgewechselt? oder was passiert nun?
maggie du hast recht da wird noch viel hinten - unten - neben und weiss ich nicht noch wo durch passieren.
frega

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3052
  • Geschlecht: Weiblich
Wär irgendwie schon super würde der welsche Kanditat das Rennen machen  8) Ach wie würde mich die Schadenfreude kitzeln
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bundesratswahlen: soll Eveline Widmer- Schlumpf bleiben?
« Antwort #10 am: 13.12.15, 12:12 »
wieso schadenfreude?

ich hätte es unseren beiden fähigen männern gegönnt wenn sie im rennen geblieben wären.
aber irgenetwas hat anscheinend dem gremium nicht gepasst.
aber wenigstens ist der welsche kandidat ein bauer, man kann also hoffen...

grüessli s.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Bundesratswahlen: soll Eveline Widmer- Schlumpf bleiben?
« Antwort #11 am: 13.12.15, 12:40 »
Wär irgendwie schon super würde der welsche Kanditat das Rennen machen  8) Ach wie würde mich die Schadenfreude kitzeln

liebe Romy,
welch ein glück dass er gewählt wurde, er war immerhin der beste von allen (dreien) -

züsi - unsere Schaffhauser fielen durch das netz, da sie zuwenig "svp gehorsam" sind !! -

nach blocher's aussage am mittwoch abend, hat er keine Chance mehr von der svp nochmals als Kandidat aufgestellt zu werden (hurter ist für die svp nicht mehr wählbar, da er sich zuwenig gewehrt hat gegen die Unterstützung als sprengkandidat)

wenn dieser alte chlaus vom Zürichsee nur endlich seine schnautze halten könnte -
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline RomyTopic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3052
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bundesratswahlen: soll Eveline Widmer- Schlumpf bleiben?
« Antwort #12 am: 18.12.15, 18:01 »
Ueli Maurer übernimmt die Finanzen.
Vielleicht gehen Zahlen nicht so leicht verloren wie Panzer  ;D
Mich nimmt es wunder wie sich Blochers Tochter entwickelt. Im Moment verzweifelt sie fast an der Langsamkeit der Politik  :D ich bin immer noch nicht überzeugt, dass die Politik ihr liegt. Ich glaub sie wird da zu stark ausgebremst.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline monia

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 49
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen....hat immer alles zwei sei
Bodenseetreffen bei Friedrichshafen,Fischbach
« Antwort #13 am: 17.01.16, 16:09 »
Hallo ihr CH-Bäuerinnen
ich habe gestern von Gammi erfahren,dass ein Treffen in Frierichshafen;Fischbach stattfindet.Bin zwar hier sehr wenig dabei,habe mich aber trotzdem spontan entschlossen am Treffen dabei zu sein.Ich nehme die Fähre um 9.36 ab Romanshorn.Ist noch jemand von euch auf diesem Schiff?Würde mich freuen.   Gruess  Monika

 


zum Seitenbeginn