Autor Thema: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2  (Gelesen 44184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9278
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #45 am: 01.10.15, 11:28 »
Ich gebe ehrlich zu, dass meine Küche übermotorisiert ist. ;D
Habe zum Thermomix auch noch die gute alte Bosch- der Motor ist noch von meiner Schwiegermutter.
Morgen muss die alte Boschdame das ganze Kraut fürs Sauerkraut häckseln-
die schafft das auch mit Bravour.
Und wenn wirklich Brotbacken ansteht- dann rührt der Motor mit der grossen Rührschüssel auch grössere Mengen Brotteig.
Aber seit ich ein ganz tolles TM-Brotbackbuch habe- kommt immer mehr Brot aus dem TM in den Ofen und auf den Tisch.
Was mir manchmal fehlt-
früher gabs einmal im Jahr die Veranstaltungen von der OBAG- unserem Elektroerzeugungsunternehmen-
wo man sich bestens bekochen lassen konnte.
Beim Thermomix gibts die Verkaufsveranstaltung- und das ist auch total in Ordnung-
aber ein Thermomix auf einem Bauernhof hat ganz andere Aufgaben als einer in der Stadt.
Unser Mixer hat neulich 2 Eimer Zwetschgen zu Powidl  verarbeitet-
die ganzen Tomaten als Sosse-
er muss Buttern, Käsen, Brotbacken, Brät für die Wurstherstellung machen,
denke mir manchmal, dass unser Thermi schon einiges leisten muss-
wie eben die Bäuerinnen auch.
Wenn es mal so eine Veranstaltung gäbe, was ein Bäuerinnenthermomix leisten kann- und muss- würde mir sehr gut gefallen und ich bin bereit, dafür gerne auch einen sinnvollen Weiterbildungsbeitrag zu leisten.
Schade Antonia, dass du so weit weg bist, ich würde sorfort unsere Küche und unsere Bauernstube für die Thermomixweiterbildung zur Verfügung stellen.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4822
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #46 am: 01.10.15, 11:47 »
Wenn ich eure begeisterten Beiträge komme ich immer mal wieder ins grübeln und schaue mir das Maschinchen im www genauer an. Für meine Gewohnheiten gefällt mir die Rührfunktion am besten. Nur, hier würde alles am kleinen Topf scheitern. Es ist auch nicht damit getan, z. B. die Suppe dicker zu kochen und dann zu verdünnen. Bei uns gehen Suppen gewöhnlich in Richtung Eintopf und sollen sättigen. Wenn die dünner sind, bräuchten wir entsprechend mehr ...

Da kommen wir wohl eher nicht zusammen. Habe es bei meiner Tochter mal angesprochen, die ja in den nächsten Jahren in Richtung eigene Wohnung steuert, aber sie interessiert sich (noch) nicht dafür. Ich finde, wenn man am Anfang steht und sich erst einrichtet, ist es auch eine andere Entscheidung. Dann kann man sich vermutlich die Anschaffung verschiedener Geräte sparen.

Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1795
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #47 am: 01.10.15, 22:40 »
Supi Nicole. Das wirst du bestimmt nicht bereuen.
Mal ne Frage:warum heisst die Überschrift TM 31,ich hab noch den TM 21 :P. Also dieses Modell gibt´s auch noch.Meiner graunzt ja gewaltig. Da hab ich beim Kundendienst angerufen...die Aussage war:der Kundendienst zu TM 21 wurde eingestellt ....voraussichtlich wegen Überalterung :-\. Jetzt benütz ich ihn halt, bis er aus den latschen kippt.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7790
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #48 am: 01.10.15, 23:49 »
wie ist denn die Lieferzeit im Moment Nicole ??? ... gratuliere zu deinem Entschluß...


@Antonia, nein, ich habe keinen Prospekt bekommen. Nur einen Fragebogen ausfüllen...

@Geli, nein, ich mahle kein Getreide, überhaupt nicht. Aber ich habe durch Zufall schon festgestellt, dass z.B. Haselnüsse selber gemahlen viel besser riechen und schmecken, als wenn ich gemahlene kaufe. Dabei hab ich nur die ganzen Nüsse gekauft, weil die billiger sind.
« Letzte Änderung: 01.10.15, 23:53 von Freya »
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

liebe Grüße
Freya

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #49 am: 02.10.15, 07:05 »
Hallo Nicole,

du wirst es nicht bereuen ;-) sollte mein Thermomix heute defekt sein, würd ich mir morgen einen neuen bestellen - das sagt glaub alles.

Ich habe meinen Thermomix an Weihnachten 5 Jahre.

Eine Bekannte von mir hatte mich vor ca. 8 Jahren auf einen TM-Abend eingeladen - damals war der TM 31 ganz neu.
Ich war alles andere als begeistert und damals der Meinung die hat nen Knall weil sie sich so ne teure Küchenmaschine kauft.

Hab dann 3 Jahre immer wieder gelesen, gegoogelt und als meine Bosch den Geist aufgab hab ich mich für einen TM entschlossen.

Das war einen Tag vor Heilig Abend - ich hab am 24.12 nur gekocht und gebacken so begeistert war ich und bin es bis heute.

Der TM spart Geld aber für mich noch viel wichtiger spart mir unheimlich viel Zeit und ich koche und backe Gerichte die ich
ohne TM nie machen würde weil es mir sonst einfach viel zu kompliziert wäre z.B. Windbeutel...................

Aber ich muss auch sagen, allein von einer Vorführung hätte ich mir ihn nie gekauft - ich finde dort wird gar nicht richtig gezeigt
was er alles kann.............

Gestern hatte ich wieder mal nen TM-Tag

Französisches Baguette
Salatsoße
Eierlikör
Frischkäse
Puderzucker
Müsli
leichte Metwurst
und dann noch einen Eierlikörkuchen

alles aus den TM.

Habe meinen TM auch in dieser Zeit bestimmt an 5 Freundinnen/Bekannten ausgeliehen - die haben sich danach alle einen gekauft ;-)

Lg

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3422
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #50 am: 02.10.15, 08:36 »
@Geli, nein, ich mahle kein Getreide, überhaupt nicht. Aber ich habe durch Zufall schon festgestellt, dass z.B. Haselnüsse selber gemahlen viel besser riechen und schmecken, als wenn ich gemahlene kaufe. Dabei hab ich nur die ganzen Nüsse gekauft, weil die billiger sind.

Hallo Freya, das hab ich mir eh gedacht, war nur so eine Frage, weil du es ja bis jetzt gar nicht gemacht hast. Dann müsstest du es ja dann auch nicht gerade dann machen, wenn dein Nachbar zum Ratschen kommt  ;D  Diese sehr lauten Arbeitsschritte dauern meistens nur ein paar Sekunden oder mal eine Minute.

Ich mach gerne diese Kuchen, bei denen alles auf einmal in den Topf kommt.....Eier, Zucker, Öl oder weiche Butter, ganze Nüsse, eine Tafel Schokolade in Stücke gebrochen, Mehl, Backpulver......eine Minute alles zerkleinert und verrührt und ab in die Kuchenform, Kirschen drauf oder Äpfel drunter, fertig  :D Schnell geht´s nicht und nur ein Topf zum Spülen  ;)
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1148
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #51 am: 02.10.15, 11:23 »
@ Geli,

wie wäre es mit einen link für diese Rührkuchen ;)

ich hatte 2 oder 3 mal einen totalen Reinfall auch mit Biskuit, dann keine lust mehr groß auszuprobieren !
Für alles andere nehme ich ihn sehr gerne  :)

Lieber Gruß
Maria

Offline AntoniaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 495
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT- ein Lebenselexier für Frauen auf dem Lande
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #52 am: 02.10.15, 14:43 »
Habe meinen TM auch in dieser Zeit bestimmt an 5 Freundinnen/Bekannten ausgeliehen - die haben sich danach alle einen gekauft ;-)

Du hättest bei soviel Empfehlungen, die letztendlich zum Kauf eines Mixi führten, nur grad die Schnupperberaterin machen sollen :)
herzliche Grüße aus dem Süden
Antonia

Offline Heide-Brigitte

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 407
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #53 am: 02.10.15, 17:15 »
Ich hatte vor 10 Jahren auch den Thermomix von der Beraterin 3 Tage zur Probe. Das war echt klasse. Da konnte man vieles ausprobieren. Anschließend habe ich einen TM 31 bestellt und würde mir heute auch sofort einen neuen wieder kaufen, wenn der alte seinen Dienst aufgeben sollte.
Liebe Grüße
Heide

Offline Sternschnuppe

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #54 am: 02.10.15, 19:49 »
Du hättest bei soviel Empfehlungen, die letztendlich zum Kauf eines Mixi führten, nur grad die Schnupperberaterin machen sollen :)

Hab schon nach ner Prämie oder Freundschaftswerbung etc. nachgefragt - aber die gibt's bei Thermomix leider nicht  :-[

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #55 am: 02.10.15, 19:56 »

Wenns mal einen Thermoautomaten gibt,der selber kocht wenn man nicht daheim ist,den kauf ich mir auch. :P

LG milli


Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3422
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #56 am: 02.10.15, 20:04 »
@ Geli,

wie wäre es mit einen link für diese Rührkuchen ;)

ich hatte 2 oder 3 mal einen totalen Reinfall auch mit Biskuit, dann keine lust mehr groß auszuprobieren !
Für alles andere nehme ich ihn sehr gerne  :)

Lieber Gruß
Maria

Maria, ich schreib die Rezepte in die entsprechende Box. Die sind aus dem "Bayrischen Heft", das ich beim Kauf vom TM gratis dazu bekommen hab. Da mach ich echt viel raus.
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #57 am: 02.10.15, 20:15 »
Barbara,staubsaugen hab ich ja schon automatisch gelöst mit dem Roboter.  ;)

Aber wir weichen jetzt vom Thema ab.


« Letzte Änderung: 02.10.15, 20:17 von Milli »

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3422
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #58 am: 02.10.15, 20:37 »
ich hatte 2 oder 3 mal einen totalen Reinfall auch mit Biskuit, dann keine lust mehr groß auszuprobieren !


Maria, ich mach den Biskuit auch aus dem "Bayrischen Heftchen", das Rezept hab ich bereits vor einem Jahr in die TM-Rezepte-Box geschrieben. Bei mir wird der super  :D
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9278
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #59 am: 04.10.15, 09:55 »
@Geli,
der Hefeteig nach deinem Rezept :-* :-* :-* :-* :-*,
morgen werde ich das Toscanageschnetzelte probieren.

Irgendwann werde ich Bisquit und Sahneschlagen auch noch mit dem Thermomix machen-
bin hier einfach meine Bosch gewohnt und irgendwie soll die alte Dame ja auch noch das Gefühl haben, dass sie gebraucht wird.
Danke für deine Rezepte.
Maria

 


zum Seitenbeginn