Autor Thema: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2  (Gelesen 43739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AntoniaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 495
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT- ein Lebenselexier für Frauen auf dem Lande
Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« am: 22.08.15, 16:14 »
hallo,
 wer top agrar Bezieher ist kann auf S.146 Ausgabe 9/2015 den großen Test der kochenden Küchenmaschinen anschauen
 "Der Thermomix und seine Verfolger"
eine Fotostrecke und noch mehr Info´s und Erläuterungen unter
www.topagrar.com/heft+
« Letzte Änderung: 27.11.15, 11:59 von martina »
herzliche Grüße aus dem Süden
Antonia

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1485
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #1 am: 22.08.15, 22:17 »
Hallo,

ich hab den Bericht gerade gelesen. Kaufe mir aber trotzdem keine neue Küchenmaschine solange meine alte funktioniert.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6330
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #2 am: 22.08.15, 23:32 »
Hallo Mathilde,
ich will ja nicht dagegen reden. Und mich hätte wirklich interessiert was in dem Artikel steht und wie die das bewertet haben.
Aber TM ist nicht mit Küchenmaschine vergleichbar.

Und trotz schwäbischer Sparsamkeit würde ich Dir sehr dazu raten. Die Zeit kannst Du nimmer einholen. Überlege gut... Zu Deinem Vorteil!!!
Liebe Grüße
Martina

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1485
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #3 am: 23.08.15, 07:31 »
Hallo,

unsere Tochter hat sich für den Cooking Chef entschieden und ich warte da mal ab.
Das mit dem Artikel das kann man ändern, den schick ich Dir wenn Männe die gelesen hat dann kann ich die Seiten rausreißen und schicken - im Gegensatz  zu MP3 Hörbüchern darf man das ja ;-)

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4170
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #4 am: 23.08.15, 08:25 »
Hallo ich hab grad Erdbeermarmelade gekocht.......................

...........nicht wundern, hatte Erdbeeren gekauft und damals keine Zeit die zu verarbeiten, gewaschen gewogen, gezuckert gemust und eingefroren......
jetzt musste der Behälter raus, weil ich den Platz in der Gefriere für meine Puten, die übernächste Woche reinhüpfen, brauche........



.............also ich hab grad Marmelade gekocht und bin gestanden und gestanden und getanden und hab mir den Thermomix gewünscht :P :P :P
Herzliche Grüße von Fanni

Online mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #5 am: 23.08.15, 09:36 »
@fanni,
Gefriertruhe und Thermomix ist sehr praktisch.
Ich friere die meisten Beeren in 1kg oder 500 Gramm Päckchen für Marmelade ein-
und mache dann zwischendurch die Marmelade im Mixer.
Früher habe ich dann gleich grosse Mengen Marmelade gekocht- heute gibts immer wieder "frische Marmelade". Der einzige Nachteil, ein wenig Platz braucht das ganze Beerenzeugs schon.


Wegen "schwäbischer Sparsamkeit" habe ich mir das Gerät wirklich sehr lange überlegt-
aber das Teil gäbe ich nicht mehr her.
Für Tomatenmark und Sossen find ich ihn überaus praktisch, wie oft ist mir trotz daneben stehens und ständigem Rührens doch immer wieder mal Tomatenmark im Topf angebrannt.
Eigentlich war mal in der Planung einen grösseren Rasenmäher, aber da unser Hund so feste Löcher  gräbt, haben wir das Thema fallen lassen,
hab mir eine Sense zugelegt- und für das Geld, was dieses fahrbare  Rasenteil gekostet hätte-
da war der Mixer noch günstig im Vergleich.

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1167
  • Bayern
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #6 am: 23.08.15, 13:29 »
.............also ich hab grad Marmelade gekocht und bin gestanden und gestanden und getanden und hab mir den Thermomix gewünscht :P :P :P

Ich finde das nicht so ärgerlich. Ich setze die Früchte auf den Herd (evtl. haben sie schon über Nacht mit dem Zucker gestanden), lasse sie ein wenig kochen, dass sie ganz weich sind und püriere sie im Mixer oder mit dem Stabmixer, je nach Menge und Fruchtart. Während ich die Früchte richtig heiß werden, koche ich mit dem Wasserkocher Wasser auf und spüle damit nach und nach die vorgesehenen Marmeladengläser und die Deckel aus. Dann 3-4 Minuten rühren während des aufkochens und abfüllen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mit dem Thermomix viel Zeit sparen würde.

Siegi

Leben und leben lassen

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6330
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #7 am: 23.08.15, 18:09 »
Hallo SiegiKam,
Zeit weiß ich nicht so direkt. Aber irgendwie geht das entspannter mit dem TM!

Man macht ja da immer Teilmengen. Also große Pötte Marmelade iss da nich!

Aber es brennt nix an, läuft nix über....
Und man kann die Zeit einstellen. Das hat man dann sehr gut raus nach der ersten Fuhre mit Gelierprobe.

Wenn es fertig ist, dann fülle ich in Gläser ab und dann passt das. Brauch keine Kelle, kein Schnabelhaferl zusätzlich - nix.

Ist einfach eine saubere Sache.
Liebe Grüße
Martina

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1790
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #8 am: 25.08.15, 23:14 »
Hallo Ihr,
mein Thermi macht geräusche.Er "raunzt" wenn ich ihn ein schalte.Funktionieren tut er trotzdem. Muss ich da was unternehmen?Was?
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2261
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #9 am: 26.08.15, 17:48 »
Hallo,
Also ich war heute wieder begeistert von meinem TM wie leicht man sich da tut in der Vorratshaltung.  Hab Tomaten verarbeitet zu etwas dickere Soße zum einwecken. Ohne TM wäre das echt ein Gematsche geworden. Tomaten rein,  grob pürieren, dann einkochen bis zur gewünschten Dicke und nochmal feine pürieren und fertig. Danach die Gläser noch eine halbe Stunde im Backofen bei 120 Grad und man hat Vorrat für lange Zeit.
Das Gleiche mach ich mit Apfelmus so.
Nur waschen, Kernhaus raus und den Rest mit Schale verarbeitet. Gibt wunderbares Mus und von der Schale sieht man nichts mehr.
Liebe Grüße Heidi

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1485
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #10 am: 26.08.15, 17:59 »
Hallo,

das ist ja spannend Heidi. Wenn ich nicht so sehr an meiner Arbeitsfläche hängen würde könntet Ihr mich glatt weich klopfen

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6330
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #11 am: 26.08.15, 19:49 »
Irgendwann, Mathilde, haben wir Dich auch so weit!

Soll ich meinen mal mitbringen?
Liebe Grüße
Martina

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1068
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #12 am: 26.08.15, 21:14 »
Hallo Mathilde,

manchmal braucht man etwas länger:
Ich bin mit meinem Kauf vor Jahren vorher mindestens 8 Jahre " schwanger " gegangen. Der Preis war das Problem.
Aber seit dem möchte ich ihn auch nicht mehr missen.

Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3572
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #13 am: 26.08.15, 22:20 »
Ich darf ab nächster Woche dem TM meiner Tochter nutzen. Bin gespannt!
Sie ist ja ganz fix damit, in meiner kleinen Küche ist nur so wenig Platz.
Will mir auf alle Fälle Pesto machen, damit ich im Winter auch noch was von meinem herrlichen Basilikum habe.

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6330
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Re: Thermomix TM31 und TM 5 (neu) - Teil 2
« Antwort #14 am: 26.08.15, 22:35 »
Hier gab es mal eine die musste wegen Scheidung aus der Wohnung. Da war sie froh um das Teil und konnte für sich und Kind in der Übergangslösung ohne Herd doch auch gutes Essen zubereiten.
Liebe Grüße
Martina

 


zum Seitenbeginn