Autor Thema: Kräuter trocknen und aufbewahren  (Gelesen 2490 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2030
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: Kräuter trocknen und aufbewahren
« Antwort #15 am: 02.10.15, 16:01 »
Ich kenn die roten Beeren nicht was ist das María? LG Petra
Ganz liebe Grüße
Petra

Online mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9291
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Kräuter trocknen und aufbewahren
« Antwort #16 am: 02.10.15, 17:09 »
Hallo Petra,
die Pflanze nennt sich Schissandria- oder Wuweizi- die 5 Geschmacksbeere.
Schmeckt pfeffrig scharf- wenn sie getrocknet ist.
Sieht in der Eigengewürzmischung schön farbig aus.
Wenn du einen Ableger haben möchtest, da kommt immer wieder einer raus.

Offline Mara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 432
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kräuter trocknen und aufbewahren
« Antwort #17 am: 02.10.15, 17:10 »
Hallo Petra,
ich grad schnell google gefragt. ;)

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/schisandra.htm
Das müssten die Beeren sein. Ich hab auch noch nie von ihnen gehört.
Was die Maria alles weis und alles hat 8).
lg mara
3 Wünsche:
Die Gabe, nie zu vergessen, was Du warst,
den Mut das zu sein, was Du bist,
die Kraft, das zu werden, was Du sein möchtest.

Online mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9291
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Kräuter trocknen und aufbewahren
« Antwort #18 am: 02.10.15, 17:14 »
Hallo Mara,
wusste gar nicht, dass das eine Heilpflanze ist-
und ihre Wirkungen ;D
Dafür sind die angeblich so heilkräftigen Gojibeeren nur langstaksige Pflanzen ohne je eine einzige Beere geworden.

 


zum Seitenbeginn