Autor Thema: Zucchini haltbar machen  (Gelesen 3127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rosenstolz41Topic starter

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Weiblich
Zucchini haltbar machen
« am: 26.08.15, 08:49 »
Hilfe wer kann mir sagen wie ich meine Zucchini schwemme haltbar machen kann.will sie nicht nur süß sauer einlegen. Würde mich sehr über Rezepte von euch freuen. Vielen dank u. Liebe grüße rosenstolz.

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4738
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #1 am: 26.08.15, 08:58 »
Barbara

Man beachte, daß nicht jeder, der die Meinung anderer hören möchte, auch eine andere Meinung hören will.

© Maz Bour

Christel Nolte

  • Gast
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #2 am: 26.08.15, 09:29 »
Da kommt nix Brauchbares bei der Suche
Außer einfrieren (gleich geraspelt, gewogen  und ausgedrückt für Z.asagne oder in Würfeln) und div süß sauren einmach Varianten einschließlich relish und co)
FÄLLT mir nur noch trocknen ein.

Hat jemand Erfahrung damit?

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4738
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #3 am: 26.08.15, 09:32 »
Stimmt,  der link hilft nix.
Schaut mal bei kuerbis und Zucchini Segen
Klappt grad nicht mit einfügen
Auf Chefkoch de Zucchinischwemme eingeben,  da kommen viele Rezepte
« Letzte Änderung: 26.08.15, 09:36 von gatterl »
Barbara

Man beachte, daß nicht jeder, der die Meinung anderer hören möchte, auch eine andere Meinung hören will.

© Maz Bour

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14892
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #4 am: 26.08.15, 10:01 »
Hier ist der Link zum Kürbis- und Zuccini-Segen
http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php/topic,307.0.html

Ich habe sie schon wie Gurken zusammen mit roter Paprika süß-sauer eingekocht, meine Familie mochte das.

Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline zwagge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 99
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #5 am: 26.08.15, 12:53 »
Hallo,
ich mach immer Zucchinikuchen, den süßen der schmeckt wie Kuchen, nicht die Pizza (kam da schon mal mit einer Freundin durcheinander ).
Wenn es richtig viele sind dann back ich den gleich in Sturzgläsern, und wecke den ein.
Super als schnelles Mitbringsel (z.B. für meine Großeltern ), oder wenn man schnell einen Kuchen braucht. Den hab ich immer da.....
Ganz liebe Grüße
Birgit

Christel Nolte

  • Gast
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #6 am: 26.08.15, 13:38 »
Hallo,
ich mach immer Zucchinikuchen, den süßen der schmeckt wie Kuchen, nicht die Pizza (kam da schon mal mit einer Freundin durcheinander ).
Wenn es richtig viele sind dann back ich den gleich in Sturzgläsern, und wecke den ein.
Super als schnelles Mitbringsel (z.B. für meine Großeltern ), oder wenn man schnell einen Kuchen braucht. Den hab ich immer da.....
Bitte stell das Rezept hier ein.  Es gibt so viele. Das was ich gestern getestet habe, war klitschig. Das, w as ich sonst immer mache war so locker fluffig, dass es förmlich zerfiel.

Offline Lise

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #7 am: 26.08.15, 21:22 »
Hallo, ich hab hier ein Rezept das mir recht gut schmeckt.
2 kg Zucchini in Scheiben schneiden,
1 kg rote Paprika in Scheiben,
500 gr. Zwiebelringe.
1 Flasche Gurkenaufguß,
1 Liter Wasser,
1/2 Liter Apfelsaft - Flüssigkeit aufkochen.
Dann 200 gr. Zucker, 4 TL Salz, 1 TL Curry, etwas Dill, ein paar Senfkörner, Saft von 2 Zitronen zugeben.
Dann das Gemüse zugeben und bißfest kochen.
Heiß in Schraubgläser füllen.
Schmeckt gut zur Brotzeit und ist mal eine Abwechslung.
Gutes Gelingen wünscht Lise

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4738
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
« Letzte Änderung: 27.08.15, 10:16 von gatterl »
Barbara

Man beachte, daß nicht jeder, der die Meinung anderer hören möchte, auch eine andere Meinung hören will.

© Maz Bour

Offline zwagge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 99
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #9 am: 27.08.15, 18:46 »
 Hallo, ich schreib den Kuchen unter Rezepte,kann den dann jemand verlinkten?
Ich kann das nicht..... 8)
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline Bianca

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 64
Re: Zucchini haltbar machen
« Antwort #10 am: 27.12.15, 20:00 »
Da kommt nix Brauchbares bei der Suche
Außer einfrieren (gleich geraspelt, gewogen  und ausgedrückt für Z.asagne oder in Würfeln) und div süß sauren einmach Varianten einschließlich relish und co)
FÄLLT mir nur noch trocknen ein.

Hat jemand Erfahrung damit?

Trocknen klappt gut in dünnen Scheiben (gehobelt), wenn sie so trocken sind, dass sie leicht brechen, fülle ich sie in luftdichte Gläser. So habe ich immer was, um es in eine schnelle Suppe zu werfen, oder in einen Auflauf mit rein. Champignons habe ich so auch immer auf Vorrat.

 


zum Seitenbeginn