Autor Thema: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.  (Gelesen 40309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5118
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Hallo

hoffe es ist ok. wenn ich eine neue Box eröffne ... die letzte hat schon 20 Seiten

Grad gelesen ...

Teuerstes Eis des Jahres

Zitat

Aber wer partout nicht kapieren will, dass er heillos den Bogen überspannt, der wird vor Gericht schon mal schmerzhaft
auf den Boden der Tatsachen geholt. Die Lektion hat nun ein 31-Jähriger zu verinnerlichen,
den Amtsrichter Volker Horn exakt zu jener Geldstrafe in 2600-facher Höhe des Streitwerts verdonnerte.
Tatort Egelsbach, McDrive-Schalter: Was der Angeklagte an einem Nachmittag im März 2014 in der Durchfahrt
des Burgerbraters abgezogen haben soll, erfüllt laut Anklageschrift alle Kriterien einer handfesten Nötigung.
„Diskussion über das Aussehen eines Eises“ heißt es lapidar zur Blockade des Drive-In-Schalters.


Der Grund für diesen Prozess ... die Schokosoße ...

Zitat

„Seit ich 18 bin, esse ich regelmäßig bei McDonalds mein McSundae-Eis 
und zwar mit der Schokosauce unten und nicht oben“, leitet der Angeklagte seine Schilderung ein.


und für so einen Blödsinn werden unsere Gerichte missbraucht ...

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5118
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #1 am: 05.08.15, 18:03 »
Hallo

ich bin echt fassungslos  :'( :'( :'( :'( :'( :'(

Freispruch im Prozess um Doppelmord

Zitat

Sie haben ein Ehepaar aus Maintal getötet und die Leichen unter dem Mist verscharrt.
Trotzdem sprach das Landgericht Hanau einen Vater und seinen Sohn am Mittwoch frei.
Das führte zu Protesten im Gerichtssaal.


2 Schüsse in den Rücken und 17 Messerstiche ... ist Notwehr ... ein Witz oder  ??? ??? ??? ??? ???

Zitat

"Im Zweifel für den Angeklagten" -
diesen Rechtsgrundsatz wiederholte der Richter in seiner Urteilsbegründung mehr als einmal.


Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4168
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #2 am: 10.08.15, 10:36 »
Ich denke mir grad mal wieder "es gibt schon kranke Menschen"
Meine Mutter erzählte mir am Telefon, dass bei ihnen (Dorf mit 10 Häusern) gestern am späten Abend wieder jemand die Feuerwehr wegen angeblichen Brand angerufen hat. Vor ca. 4 Wochen war schon das selbe Spiel.  Damals kamen 8 Feuerwehren, gestern ist die Wehr aus der Kreisstadt auf halben Weg umgekehrt. Einige waren aber wieder vor Ort.
Im Dorf dort wohnt ein junger Mann (25), der ist eigentlich zu bedauern.  War früher ein normaler Nebenerwerbshof.
Vater (immer gearbeitet) ist vor 3 Jahren gestorben, Mutter (kein Kommentar) ist 2 Tage nach der Beerdigung zu ihrem Freund gezogen. Mittlerweilen sind die Flächen alle verkauft. (mussten, die braucht Geld) Oma lebt im Pflegeheim, die hat schon nicht mehr mitgekriegt dass ihr Sohn starb, damals war sie noch daheim. Der junge Mann hat noch nie richtig gearbeitet, immer  ein paar Tage Zeitarbeit,  sieht sich als Künstler., sieht verboten aus und ist geistig etwas unterversorgt. Niemand kümmert  sich ig um ihn, selbstbewusst ist er aber, Ratschläge nimmt eh keine an.  Auf Youtube stellt er laufend Beiträge rein, da könnte man Tage verbringen. (habe es mal angeklickt)Er erzählt über seine Lebensphilosophie.  Haus und Hof sieht aus, da würde sich Uroma im Grab umdrehen.
Alle vermuten, dass die Anrufe mit seinen ständigen Internet-Postings zusammenhängen.

Hoffentlich kriegt die Polizei raus, wer hinter den Notrufen steckt. Ich finde es einfach eine Frechheit. Da kann ja wirklich was sein und die Feuerwehrmänner müssen sich um diesen Blödsinn kümmern.

LG
Marianne
« Letzte Änderung: 10.08.15, 11:23 von frankenpower41 »

Online samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1000
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #3 am: 10.08.15, 13:39 »
Meine Schwester mit Töchtern und meine Töchter und ich haben gestern das "Erbe" meiner Mutter (alles was unser Bruder mit Frau nicht brauchen konnte)  durchstöbert und verteilt.
Es waren sehr viele Klamotten, nur Markensachen, dabei
Unter anderem kamen 40 Hosen zum Vorschein und wir haben uns gefragt wer soviel Zeug hat. 8)
Liebe Grüße Samira

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1399
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #4 am: 10.08.15, 18:56 »
Habe heute einen Kopf Eissalat entsorgen müssen. Sah von außen okey aus, aber es lief eine braune,
stinkende Brühe heraus. Normalerweise zerkleinere ich alles, was auf den Mist kommt, damit es besser
verrottet und damit ich von SM keine Ansprache (Verschwendung, usw.) bekomme. Der Salat hat so
gestunken, dass ich ihn als ganzes Stück auf den Mist getan habe. Ein wenig versteckt, aber so, dass
beim folgenden Entmisten der Salat zugedeckt ist.

Wie es das Schicksal so will, ist keine 5 Minuten später die SM um den Misthaufen gegangen,
sieht den Salat, holt sich eine Mistgabel und "fischt" den Salat vom Misthaufen. Hält ihn meinem
Mann unter die Nase (angespießt an der Mistgabel) und schimpft (über mich), dass man den
doch "leicht noch essen hätte können". Mein Mann musste einfach nur noch lachen, die
Situation war zu komisch. (Es ist nicht ausgeschlossen, dass SM nun in ihrem Kühlschrank
einen stinkenden Salat mit 3 Gabeleinstichen hortet. Oder vielleicht lüftet sie ihn gerade auf
der Terrasse... ::))

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #5 am: 10.08.15, 19:10 »

Elisabeth,wenns nicht so ernst wäre müßte man direkt schallend lachen.

LG milli

Offline anka

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 363
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #6 am: 10.08.15, 19:25 »
Sitze auch gerade fassungslos da. Was man sich alles gefallen lassen muß????!!!
Gott sei Dank hat Dein Mann auch gelacht.

anka

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #7 am: 10.08.15, 19:27 »
ging mir auch so, aber ein schmunzeln musst du akzeptieren Elisabeth....!!!
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Lisa

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 460
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #8 am: 10.08.15, 20:08 »
hatten heute Besuch aus Frankreich da gibt es die gleichen Probleme kaum zu glauben.
Ein Betriebshelfer versorgt die Tiere und die Mutter (SM) ist die beste Überwachungskamera
auf dem Hof,da war sich das Paar sicher,der entgeht niiiiiichts.Andere Länder,die gleichen
Probleme.Hoffentlich werde ich nicht so. Lisa
Glück ist das Einzige das sich verdoppelt,wenn man es teilt

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4822
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #9 am: 10.08.15, 20:09 »
Elisabeth, dann soll sie ihn doch essen  :-X Ich hatte auch schon solche Eisbersalate. Die stinken wirklich erbärmlich  :-\
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline Daggl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2127
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #10 am: 10.08.15, 20:11 »
Guten Appetit für deine Schwiegermutter ;) ;D
Viele Grüße, Dagmar

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #11 am: 10.08.15, 20:45 »
Elisabeth, dann soll sie ihn doch essen  :-X Ich hatte auch schon solche Eisbersalate. Die stinken wirklich erbärmlich  :-\

so lange sie ihn allein isst und nicht euch auftischen will Elisabeth !!
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1148
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #12 am: 10.08.15, 21:31 »
Habe heute einen Kopf Eissalat entsorgen müssen. Sah von außen okey aus, aber es lief eine braune,
stinkende Brühe heraus. Normalerweise zerkleinere ich alles, was auf den Mist kommt, damit es besser
verrottet und damit ich von SM keine Ansprache (Verschwendung, usw.) bekomme. Der Salat hat so
gestunken, dass ich ihn als ganzes Stück auf den Mist getan habe. Ein wenig versteckt, aber so, dass
beim folgenden Entmisten der Salat zugedeckt ist.

Wie es das Schicksal so will, ist keine 5 Minuten später die SM um den Misthaufen gegangen,
sieht den Salat, holt sich eine Mistgabel und "fischt" den Salat vom Misthaufen. Hält ihn meinem
Mann unter die Nase (angespießt an der Mistgabel) und schimpft (über mich), dass man den
doch "leicht noch essen hätte können". Mein Mann musste einfach nur noch lachen, die
Situation war zu komisch. (Es ist nicht ausgeschlossen, dass SM nun in ihrem Kühlschrank
einen stinkenden Salat mit 3 Gabeleinstichen hortet. Oder vielleicht lüftet sie ihn gerade auf
der Terrasse... ::))

Elisabeth

das gleiche hatte ich diese Woche mit Kohlrabi
der hat zwar nicht gestunken dafür war er hart wie Hölz ;D ;D ;D

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #13 am: 10.08.15, 21:33 »

Viel Rohfaser ist gut für die Verdauung.  ;D


Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2133
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nicht zu fassen ... Sachen gibt´s ... die 5.
« Antwort #14 am: 10.08.15, 21:51 »
Herrlich.
Ich kann nicht anders als Lachen.
Herzlichst hosta

 


zum Seitenbeginn