Autor Thema: Aktuelle Lebensmittelpreise  (Gelesen 17091 mal)

1 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Entlein

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #45 am: 12.02.17, 19:00 »
Und ich esse noch Chicoree frisch aus dem Keller. Hätte aber z.B. auf Feldsalat auch mal wieder Lust, meinem ist es noch zu kalt im Gewächshaus. Vielleicht kaufe ich doch mal ein Schälchen, wenn es welchen gibt.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 890
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #46 am: 12.02.17, 19:11 »
Letzte Woche gab es Lasagne, dazu mögen meine Gurkensalat,
hab ich gestrichen, da sie so teuer warn und klein, eine hätte nicht gereicht!  ::)

Kauf bay.Chinakohl oder es gibt Gemüse!
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 639
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #47 am: 12.02.17, 21:25 »
Also im Winter kauf ich selten Tomaten gurken Kopf Salat und so Sachen,Kartoffeln,karotten kraut das kann man kaufen ich hab jede Menge eingemachte stangenbohnen und auch noch schwarze Radis einige karotten Kartoffeln da kann man auch Salat machen.Obst gibt's Orangen,Bananen und Äpfel alles leistbar,diese Woche hab ich erdbeeren gesehen aus Spanien waren auch leistbar muss ich aber um diese Jahreszeit gar nicht haben

Online gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3112
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #48 am: 12.02.17, 21:47 »
Dabei sind die Tomaten in diesem Winter mal richtig lecker, die kaufe ich schon. Aber Gurken und Salat nicht.
Wir essen jetzt viele Kohlgemüse und eben TK-Gemüse.
LG Gina

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 421
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #49 am: 13.02.17, 05:26 »
Ich habe diese Preissteigerung auch gemerkt, greife jetzt halt verstärkt zu Karotten und Kraut und  in der Gefriertruhe liegt auch noch einiges im Winterschlaf.

LG Katrin

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #50 am: 13.02.17, 06:40 »
Ich habe keine Bilder gesehen, aber es muss der Wintereinbruch im Süden ziemlich katastrophal in den Gemüseregionen gewütet haben. Ist für die dortigen Landwirte sicher nicht einfach.
Was mich echt erstaunt hat, im eigenen Garten hat der Rosen- und Grünkohl auch die Minus 20 Grad problemlos überstanden.
Habe jetzt schon ein paar mal Rosenkohl- oder auch Brokoliesalat gemacht, schmeckt gut.
Leider verweigert mein Mann den Grünkohl, gut, dann muss eben Sauerkraut aus dem Fass als Vitaminlieferant her.
Keimlinge ist  auch recht problemlose Salatzutat aber auch Kresse. Und macht nicht viel Arbeit.


Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5116
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #51 am: 13.02.17, 14:44 »
Hallo

ähm ... was bitte haben die letzten 6 oder 7 Beiträge mit den LM Preisen zutun ???

Mich interessieren einzig und allein die Preise in den Regionen

LIDL
bis Mittwoch
Feldsalat => 150 g zu 1,49 Euro
Aubergine => 1 kg zu 2,99 Euro

Wochenknaller
Rama => 500 g zu 0,88 Euro

Edeka
Gurke zu 79 Cent

Gruß
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline goldbach

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 979
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #52 am: 15.02.17, 09:56 »
Gestern im Schlachthof Landshut geholt

Schweinebauch  € 3,99/kg
Schweinerücken  € 4,39 kg  (heißt Kotelett ohne Knochen)

Bei Kaufland gibt es diese Woche ein halbes Schwein grob zerlegt in kostenlosen Taschen (!)
zum Preis von € 1.99 / kg

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3853
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #53 am: 15.02.17, 10:28 »
Das halbe Schwein bei Kaufland ist auch mehr oder weniger nur ein Spanferkel. Ich sehe es ein bisschen geteilt. Wir brauchen auch "billige" Angebote für die Menge und Tiere mit geringerer Klassifizierung.
Auch Laufstall-Kühe geben gute Milch

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #54 am: 15.02.17, 14:44 »
Bei Kaufland ist das auch ein Schwein der Klasse U, aber welcher Verbraucher kennt schon die Klassifizierungen?

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 890
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #55 am: 15.02.17, 21:52 »
Die blaue Butter bei Netto für 1,39€

Jetzt auch bei Rewe gesehen, die Eigenmarke Milch abgefüllt in AT in Gemunden??
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Lisa

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 460
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #56 am: 15.02.17, 22:50 »
 auch die grüne BGL für 1.39  gekauft.
Glück ist das Einzige das sich verdoppelt,wenn man es teilt

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3422
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #57 am: 16.02.17, 09:37 »
auch die grüne BGL für 1.39  gekauft.

Lisa, du kaufst doch keine Milch oder  ???
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2631
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #58 am: 16.02.17, 10:00 »
Meint Lisa nicht Butter?
Liebe Grüße Helga

Offline Lisa

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 460
Re: Aktuelle Lebensmittelpreise
« Antwort #59 am: 16.02.17, 13:41 »

Geli, das war Butter, die war immer bei 1.79 und das Stück für 1.39 war ein Werbe- Angebot.
Früher kaufte ich immer beim Molkereiverkaufswagen ein, den der hatte ja so viele Sachen dabei
da brauchte ich eigentlich gar nicht mehr groß suchen. Auch Zeit kann Geld kosten, ich fand es
sehr praktisch, die Jungen wollen es nicht und so hat sich das erledigt.
Milch kaufen. da könnte ich auch Wasser zum Bach tragen. lisa
Glück ist das Einzige das sich verdoppelt,wenn man es teilt

 


zum Seitenbeginn