Autor Thema: Brot aufbewahren  (Gelesen 10055 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3498
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Brot aufbewahren
« Antwort #45 am: 06.08.14, 12:20 »
Maggie, ich stelle mir gerade vor, wie du dein Brot backst. Tolles Bild, so mit vollen Backen  ;D

Luna

ich geb keinen Essig dazu - meine brote schmecken scheinbar so gut dass die gar nicht schimmlig werden können !! - war soeben wieder mit 9 broten im Dorf !   :o  :-X
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline WieseTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2853
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Brot aufbewahren
« Antwort #46 am: 08.08.14, 21:16 »
Jetzt hab ich für mich noch eine gute Lösung gefunden
das Brot aufzuheben. Ich geb das Brot in Stoffeinkaufstaschen, da hab ich
viele Baumwolltaschen als Werbegeschenke. Kann man auch gut waschen.
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline zensi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Brot aufbewahren
« Antwort #47 am: 09.08.14, 07:40 »
Jetzt hab ich für mich noch eine gute Lösung gefunden
das Brot aufzuheben. Ich geb das Brot in Stoffeinkaufstaschen, da hab ich
viele Baumwolltaschen als Werbegeschenke. Kann man auch gut waschen.

Wird das Brot in den Stofftaschen nicht trocken?

Ich muss sagen, ich habe den kleinen T.....r Brotmax. Der hat oben im Deckel das Gitter zum atmen. Und ich bin recht zufrieden damit.
Ich friere das Brot protionsweise ein und entnehme nur das , was ich brauche. In der Box hält es sich dann ganz gut

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline WieseTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2853
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Brot aufbewahren
« Antwort #48 am: 09.08.14, 07:58 »
Hallo Zensi

Doch es wird schon trocken das Brot, aber ist mir immer noch lieber als wenn es schimmelig wird,
wie es zur Zeit so schnell passiert ist.

Zensi, ich hab eine kleine Käsebox mit Gitter , die auch atmen kann.
Da könnte ich mal die übriggebliebenen aufgeschnittenen Brotscheiben aufbewahren.


LG. Wiese
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline zensi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Brot aufbewahren
« Antwort #49 am: 09.08.14, 21:49 »
Hallo Zensi
Zensi, ich hab eine kleine Käsebox mit Gitter , die auch atmen kann.
Da könnte ich mal die übriggebliebenen aufgeschnittenen Brotscheiben aufbewahren.

LG. Wiese

Hallo Wiese,
stimmt das ist auch so ein Gitter . Da kannst du das mal probieren. Ich bin trotzdem mit der Box zufrieden. Irgendwo muss man ja das Brot aufbewahren.

Gruß Zensi
Schönen Gruß    Zensi

Offline steirer

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Brot aufbewahren
« Antwort #50 am: 28.01.17, 12:39 »
hallo gatterl

ich suche für diesen artikel [Werbelink gelöscht] bilder von selbstgemachten brotdosen. darf ich deines verwenden?

vielen dank für die info
« Letzte Änderung: 28.01.17, 13:00 von cara »

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5236
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Brot aufbewahren
« Antwort #51 am: 28.01.17, 13:02 »
Hallo Steirer,

ich antworte mal für gatterl: Nein.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

 


zum Seitenbeginn