Autor Thema: Schrittzähler  (Gelesen 2736 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3916
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Schrittzähler
« Antwort #15 am: 26.11.18, 20:21 »
Mein Mann hat seit knapp 2 Monaten einen Schrittzähler am Handgelenk. Das wird auch so ein Teil sein, wie Martina ihres. Jedenfalls hat sich herausgestellt, dass mein Mann viel zu wenig Tiefschlaf hat. Der Hausarzt hat ihn zur HNO -Ärztin geschickt, die hat eine Überweisung zum nächsten Arzt geschickt, evtl. muss er ins Schlaflabor. Irgendwoher muss die ständige Müdigkeit ja kommen.
Wenn sich da was findet, hat sich der Schrittzähler schon gelohnt.
LG Gina

Offline Andreas

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 970
  • I mog Di !
Re: Schrittzähler
« Antwort #16 am: 26.11.18, 22:56 »
Seit 2 Jahren trage ich einen Schrittzähler, aber eigentlich nur im Winter.
In den anderen Jahreszeiten bekomme ich meine 10.000 Schritte leicht zusammen,
aber jetzt motiviert er mich schon, dass ich mich mehr bewege.
Leider zählt er nicht beim Radfahren, weil sich dabei der Arm nicht bewegt.

 


zum Seitenbeginn