Autor Thema: Hochzeitstage  (Gelesen 29193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9292
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Hochzeitstage
« am: 25.10.04, 09:29 »
Runde Hochzeitstage, nach 25 Jahren, da gibt es bei vielen eine grössere Feier.
Aber ganz normale schlichte Hochzeitstage- wie wird das bei Euch gefeiert?
Wir sind heute 26 Jahre verheiratet- ich lebe mit meinem Mann schon länger zusammen als ich alleine gelebt habe.
Mir wurde heute richtig bewusst, dass dieser gemeinsame Weg mich sehr stark geprägt hat.
Die Frau, die ich heute bin- ist zu einem grossen Teil auch dadurch entstanden- weil ich meinen Mann an meiner Seite hatte, in guten und schlechten Tagen.
Und so wie ein Jahr abwechselnde Jahreszeiten hat, Sonnenschein, Regen, Trockenheit und Nässe,
mit blühenden Bäumen, mit Stürmen und reifen Äpfeln im Herbst, mit klirrender Kälte im Winter,
alles gehört dazu.

Eigentlich wollten wir heute blau machen und in die Berge gehen, aber da noch einiges draussen zu tun ist und morgen schon wieder Regen angesagt ist, werden wir das verschieben.
Wir haben uns am Freitag den Luxus genehmigt, gemeinsam ein Seminar zu besuchen-
und ich habe einen wunderschönen getöpferten Wasserkrug bekommen.
Aber eigentlich gibt es bei uns zum Hochzeitstag nur kleine und sehr persönliche Geschenke.
Wenn es die Zeit erlaubt, dann koche ich an diesen Tag sein Leibgericht- oder wir gehen in die Berge, bzw. fahren an den Chiemsee oder nach Maria Eck- von dort aus kann man wunderschöne Wanderungen machen.
Herzliche Grüsse
maria

« Letzte Änderung: 25.10.04, 09:32 von mary »

Online Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2279
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #1 am: 25.10.04, 10:14 »
Hallo,
wir hatten letzten Freitag unseren 16. Hochzeitstag.Leider ist mit feiern nicht viel geworden, da meinem Stefan an diesem Tag ein Zahn gezogen worden ist, nach vorheriger langer vergeblicher Wurzelbehandlung :(Trotzdem hat er mir anschließend noch einen Blumenstrauß mitgebracht.Ich find man muss nicht immer ganz groß feiern mit irgendwelchen obligatorischen Geschenken oder so. Wichtig ist mir aber dennoch, das man sich gegenseitig bewußt  macht, dass einen der gemeinsame Weg viel wert ist.Es ist schön zu sehen das sich zwar jeder in all diesen Jahren weiterentwickelt hat und jetzt oft andere Züge zeigt wie früher aber man immer noch genau diesen Partner an seiner Seite haben möchte.
Liebe Grüß Heidi
Liebe Grüße Heidi

Offline Mikki

  • *Landfrau*
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT *Bin on Tour*
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #2 am: 25.10.04, 10:59 »
Guten Morgen, Mary!

Erst mal einen Herzlichen Glückwunsch von mir zu Deinem 26. Hochzeitstag heute!!! Viel Glück und Segen auf all Deinen Wegen im kommenden Jahr...............und trotz der Draußen-Arbeit bei Euch heute gelingt es doch vielleicht sich einen gemütlichen Hochzeitsabend zu schaffen ::)....

Morgen haben mein Mann und ich unsern 16. Hochzeitstag (kirchlich),,,,und darum kündigte schon gestern mein Mann an, dass er mich zusammen mit unsern Töchtern zu einem "bayerischen Essen" (leider nicht in Bayern :(, sondern hier im Norden bei uns) einladen wolle,,,,,darüber freue ich mich ja wohl,,,,,aber an unserm morgigen Tag passt es mir nicht so gut, da ich meiner älteren Tochter noch einen Geburtstagswunsch erfüllen will und das schon für morgen geplant war,,,,,also verschieben wir unser Essen auf überüberüber...morgen ;).....

Und wenn wir nun nicht am Hochzeitstag auswärts essen gehen, dann gibt es aber sicher ein besonderes leckres Essen bei uns zu Hause :P,,,,denke ich doch auch: Liebe geht durch den Magen ;D...und sicher auch am Hochzeitstag!!

Und sonst haben wir an den normalen Hochzeitstagen meistens ein kleineres Geschenkchen für den anderen,,,,und das finde ich auch schön,,,,es muss ja nicht viel sein,,,,aber ein kleines Päckchen und sich gleichzeitig an die Hochzeit zurückerinnern einmal im Jahr,,,das freut mich doch sehr :D.........

Und bei jedem Hochzeitstag wünsche ich mir vor allem aber, dass wir gesund und fit bleiben und ich so noch viele weitere Jahre zusammen mit meinem Mann durchs Leben radeln kann.....

@Heidi.S: Oh :o , während ich hier schrieb, kam ein neuer Beitrag von Dir,,,,,auch Dir jetzt allerbeste Glückwünsche nachträglich noch zu Deinem 16. Hochzeitstag!!!

Allen Hochzeitstagen-Paaren heute, morgen, übermorgen usw. die besten Wünsche für jedes neue, gemeinsame Jahr!!!
Mikki :)  

Fröhlich sein, Gutes tun, .....und die Frauen plaudern lassen!

Lasst es Euch gut gehen!
*************************************************  
:-)

Marille

  • Gast
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #3 am: 25.10.04, 13:19 »
In 14 Tagen haben wir unseren 10. Hochzeitstag.
Ist zwar noch kein großartiges Jubiläum, aber ich glaube in heutiger Zeit doch auch ein Grund diesen Tag besonders schön zu haben.
GöGa hat schon so was angedeutet, wegen einer Hochzeitstorte, finde ich schon mal ganz nett, laß mich überraschen  ;)  Tja und dann habe ich schon einen gemeinsamen Ausflug zur Leonhardifahrt nach Bad-Tölz organisiert. Einfach mal ein Tag für uns Zwei ! ::) Soll ja doch ein besonderer Tag werden.
Der übrigen Hochzeitstage haben wir zwar immer gedacht, aber großartig feiern muß nicht sein.

Mathilde

  • Gast
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #4 am: 25.10.04, 18:01 »
Hallo Maria,

Ihr habt heute Hochzeitstag ????? Wir auch  :D :D  allerding erst (?!) den 24 zigsten. Du hast das ganz treffend und schön beschrieben da kann ich Dir nur zustimmen. 
Denk Dir heute hat mein Mann das erste mal selber dran gedacht   :D :D :D :D :D :D :D :D

Besonders gefeiert haben wir aber nicht bin schon froh wenns heute so harmonisch weiterläuft. ;)

LG Mathilde

Online maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9292
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #5 am: 26.10.04, 07:41 »
Hallo Mathilde,
zum gestrigen Hochzeitstag einfach für die Zukunft weiterhin viel "Sonnenschein", das andere kommt von selbst.
@ Mikki ,
Euch beiden ebenfalls alles Gute, viele schöne gemeinsame "Radltouren".
Eine neugierige Frage: Was gibt es bei Euch bei einem "bayerischen Essen"?
Dein Spruch "Liebe geht durch den Magen", ja ich glaube, dass da sehr viel wahres dran ist.
Geht einem doch auch selbst so, dass wenn man in ein Haus kommt, in dem es gut nach Essen duftet, einem das Wasser im Munde zusammenläuft.
Ich freue mich sehr drüber, dass auch meine jüngste Tochter Spass und Freude am Kochen und Brutzeln entwickelt, die Älteste hat das Vollprofimässig gelernt.
Ich bin wahrscheinlich furchtbar altmodisch und vollkommen unemanzipiert-
aber mit einem guten Essen trägt Frau sehr viel für ein harmonisches Zusammenleben bei.
Wobei ich nicht auschliessen möchte, dass auch Männer sehr gute Köche sein können.
Aber wenn es den eigenen Göttergatten einfach partout nicht zum Herd zieht, dann machen wir eben eine andere Arbeitsteilung- dafür bin ich nicht unbedingt scharf drauf, irgendwelche Landmaschinen zu warten, schmieren und ölen- ich mag diesen Geruch einfach nicht-
dafür lieber angebräunte Zwiebeln und vieles andere.
Mit unserer Feierei am Abend ist auch nichts geworden, mein Mann hat gestern abend noch die gepressten Rundballen nach Hause gefahren.
Eigentlich wollten wir das Gras gar nicht mehr abmähen, aber es ist in den letzten Wochen noch so gewachsen- dass wir vor der alternative standen- mähen oder mulchen.
So jetzt ist alles unter Dach und Fach-
gibts halt heute abend einen gemütlichen Abend.
@Heidi für Euch nachträglich ebenfalls viele gute Wünsche,
Du hast recht, dass es nicht um die grossen Geschenke geht, ist bei uns auch nicht üblich.
Den getöpferten Wasserkrug habe ich stehen sehen und war so begeistert, den hätte ich mir sonst sicher selbst gekauft- aber da mein Mann dabei war- musste er halt in den sauren Apfel beissen ;)

@Irmi, man soll zuvor nicht gratulieren- ich wünsche Euch einfach bis dahin alles Gute
Herzliche Grüsse
maria

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #6 am: 26.10.04, 09:47 »
Hallo

allen die Hochzeitstag hatten oder noch haben ...

Alles Liebe und Gute ...

Bei uns gibt es auch keine Geschenke ... nur was kleines persönliches ;)  ::)
zu unserer Veilchenhochzeit ( 13 Jahre ) hab ich GöGa ein Usambaraveilchen geschenkt ...
das Gesicht ... göttlich

Unsere Kristallhochzeit ( 15 Jahre ) haben wir irgendwie verpasst :( erst Abends eingefallen
außerdem gab´s den üblichen Zirkus  :o
Felix prahlt dann rum => ich war dabei ...  :P
und schon ist Suse am toben ....  :-\

Liebe Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1508
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #7 am: 26.10.04, 20:29 »
Hallo mary und Mathilde!

Auch wir haben gestern unseren Hochzeitstag gefeiert--den 31.igsten.Wir waren ein paar Tage unterwegs,in der Steiermark,war auch einmal ganz schön.
liebe grüße
gundi ;)
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline steilufer

  • Ostsee-SH
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 607
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Lächeln,das Du aussendest,kehrt zu Dir zurück
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #8 am: 26.10.04, 20:39 »
Herzliche Glückwünsche auch von mir an Euch alle,die während der letzten Tage ihren Hochzeitstag gefeiert haben.

Wir selber hatten am Sonntag unseren 16.Hochzeitstag.
Eigentlich wollten wir mit den Kindern zum Baden fahren und es uns nett machen,aber freunde haben sich angekündigt.
Und damit sie nicht schon vorm Aufstehen hier einfallen,hatten wir ins Backhaus zum Skefrühstück um 11 Uhr eingeladen.
Abends um 11 Uhr haben wir es wieder verlassen.Zwischendurch haben sich die Freunde die Türklinke in die Hand gegeben.

Ich war nur froh,daß die Vorräte reichten,auch an Kuchen,daß genügend Geschirr im Backhaus war und ich nicht alles schleppen mußte.
So war es ein unerwartet netter Tag.

Geschenke machen wir uns allerdings nicht.
Manchmal schade.
Liebe Grüße

Karen von der Ostsee

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4824
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #9 am: 26.10.04, 20:54 »
Hallo,

auch ich möchte gute Wünsche an alle Jubelhochzeitspaare versenden. Wir befinden uns gerade zwischen unseren  Hochzeitstagen. Am 13. war unser 21. Hochzeitstag von der standesamtlichen Trauung  und morgen, am 27. haben wir den 20 Hochzeitstag von der kirchlichen Hochzeit. Wenn wir unseren ersten Hochzeitstag vergessen (ist schon bei uns beiden gleichzeitg vorgekommen) gibt es also imemr noch eine zweite Chance. Früher sind immer immer in dem Lokal essen gegangen, in dem wir die standesamtliche Hochzeit gefeiert haben. Leider aht das dicht gemacht (also nicht so lange gehalten wie unsere Ehe  ::). Heute denken wir wohl daran, feiern aber nicht und schenken uns auch nichts. Manchmal denke ich, wir sollten das ändern, schließlich haben wir schon ein mehrfaches an Jahren einer Druchschnittsehe miteinander ausgehalten.

Liebe Grüße
Luna

Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

evareiterer

  • Gast
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #10 am: 26.10.04, 21:48 »
Der Oktober ist anscheinend ein guter Monat zum Heiraten, auch wir feierten im Oktober unseren neunten Hochzeitstag. Wir feiern immer am Tag der kirchlichen Trauung, indem wir die Kinder etwas früher ins Bett schicken und ich uns dann noch was Gutes koche. Das Essen genießen wir dann immer sehr und denken dann immer sehr dankbar an unsere gemeinsame Zeit zurück, auch in der Hoffnung, daß es so bleiben möge. Wir schenken uns eigentlich nie etwas. Ich bin auch der Meinung wie du Maria, daß es ganz wichtig ist, daß in einem Haus gut gekocht wird und daß es auch eine Eßkultur gibt, daß man sich auch wenn es viel Arbeit gibt, die Zeit zum Essen nimmt, den viele Probleme lösen sich leichter, wenn man bei Tisch, wo dann jeder besser gelaunt und entspannt ist, darüber reden kann.

ganz liebe Grüße Eva

Offline Mikki

  • *Landfrau*
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT *Bin on Tour*
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #11 am: 26.10.04, 23:01 »
Eine neugierige Frage: Was gibt es bei Euch bei einem "bayerischen Essen"?
 

Hallo, Mary!
Ein Restaurant in unserm Ort bietet zur Zeit "Bayerische Wochen" an, was dort genau auf der Speisekarte steht, weiß ich aber nun nicht, weil wir unser Essengehen ja verschoben haben.
Aber gewöhnlich gibt es beim bayerischen Essen hier bei uns eine dicke Schweinshaxe, Kartoffelpüree und Sauerkraut. Und ein großes Glas Bayern-Bier darf dabei natürlich auch nicht fehlen ;D !!
Unser 16. Hochzeitstag ist ja nun heute bald gewesen,,,,,aber auf den Restaurant-Besuch kann ich mich noch freuen :D...

@alle:
Grad eben las ich hier noch, dass der Monat Oktober wohl ein guter Monat zum Heiraten :) & :)  ist,,,,das kann ich nur bestätigen,,,,ich kann mich noch erinnern, dass ich ein Jahr vor unserer Hochzeit mir die Natur bzw. den bunten Herbst im Okobermonat ganz genau angesehen habe und ich versuchte mir vorzustellen, wie schön Hochzeitsbilder mit dem Hintergrund dieser bunten Farben wohl aussehen würden ::),,,,,dann ein Jahr später im Okt. 1988 wurde mein Traum von meinen Hochzeitsbildern wahr,,,,sie sind wirklich wunderbar und ein echter Beweis, noch im Oktober gut heiraten zu können ;),,,einmal, was das Wetter und die Natur anbelangt,,,,aber auch im Hinblick auf die Dauerhaftigkeit und Festigkeit einer Ehe kann man den Oktober zum Heiraten nur empfehlen ;D, wie man hier in diesen Beiträgen sieht :o, halten die Oktober-Ehen ja über vieeeeele Jahre und hoffentlich immer noch weiter,,,so dass jedes Jahr wieder im Oktober ein neuer Hochzeitstag erlebt und "gefeiert" werden kann :D.........

Liebe Grüße, besonders an alle  :) ktober-Hochzeitstage-Paare!!! von Mikki    
Fröhlich sein, Gutes tun, .....und die Frauen plaudern lassen!

Lasst es Euch gut gehen!
*************************************************  
:-)

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #12 am: 27.10.04, 07:17 »
Hallo,
also wir haben im Juni geheiratet, an Peter und Paul - früher mal Bauernfeiertag.
Dieser Termin war auch nicht schlecht.
Feiern tun wir den seit einigen Jahren immer, indem wir für einen Tag wegfahren. Jedes Jahr darf sich abwechselnd, endweder mein Mann oder ich aussuchen, wohin der Tagesausflug gehen soll. Meist erkunden wir die nähere oder fernere Heimat.
Diesen Brauch hat mein Mann einmal begonnen. Man hat uns deswegen schon oft beneidet. Der Neid kommt dan meist von den Verwandten wo die Partner diese Tage gerne mal vergessen. Mein Mann freut sich schon immer tierisch auf den Tag.
Liebe Grüße
Martina

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie feiert Ihr Euren Hochzeitstag?
« Antwort #13 am: 27.10.04, 18:55 »
Hallo Martina,

das ist ja wirklich ein schöner Brauch! Ich glaube GöGa sollt mal wieder im BT lesen  ;).

Wir haben Anfang September Hochzeitstag. Meistens wird Mais siliert. Dieses Jahr war Gras silieren angesagt. Trotzdem habe ich früh einen schönen Blumenstrauß bekommen. Das hat mich ganz doll gefreut. Ansonsten gibt es bei uns keine Geschenke. Wenn der Hochzeitstag auf einen Sonntag fällt, gehen wir auch schon mal essen. Das ist dann was Besonderes für uns.

Gruß
Marina

Offline landleben

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 674
  • Geschlecht: Weiblich
Hochzeitstage
« Antwort #14 am: 20.05.05, 21:50 »
Bei uns steht demnächst der 20. Hochzeitstag an.

Die Porzelanhochzeit.

Dann werden Freunde und Bekannte kommen (hoffentlich bzw. sehr wahrscheinlich) und eine Girlande aufhängen. Es werden dann Teller mit den Namen der Girlandebinder in die Girlande gehängt.

Mich würde mal interessieren, wie bei euch die verschiedenen Hochzeitstage begangen werden.

Vielleicht kann man ja auch das eine oder andere übernehmen.

Freue mich auf eure Beiträge

Landleben

 


zum Seitenbeginn