Autor Thema: Einladungsspruch zur Silbernen Hochzeit  (Gelesen 1783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline OptimistTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
Einladungsspruch zur Silbernen Hochzeit
« am: 15.01.14, 21:06 »
Hallo alle zusammen,

ich hab' da mal ein Problem..... und bräucht mal eure Hilfe.

Mein Mann und ich möchten unsere Silberne Hochzeit feiern. Allerdings nicht so superfestlich (Langes Kleid/Anzug) sondern
etwas legerer. Also ich hatte gedacht: schon schicke Kleidung aber eben nicht so aufgebrezelt. Wisst ihr, was ich meine?

Wir feiern in einer Gaststätte, weil es für ein Zelt auf dem Hof noch zu kalt ist.

Jetzt möchte ich gerne in der Einladung darauf hinweisen, dass sich die Gäste auch etwas "lockerer" anziehen dürfen.

Habt ihr vielleicht einen passenden Spruch dafür? Ich hab schon all meine Einladungskarten durchgesehen (die sammle ich schon seit Jahren), aber es war nichts dabei, was mir gefallen hat.

Ich danke für Eure Mühe.

Viele Grüße

Optimist

Offline gina67

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Einladungsspruch zur Silbernen Hochzeit
« Antwort #1 am: 15.01.14, 23:11 »
Hallo Optimist
wir hatten als Zusatz auf unserer Einladung folgenden Satz stehen:
"In Anzug und Abendkleid soll keiner leiden,
ihr dürft euch leicht und locker kleiden"

Wir haben ziemlich rustikal in einer Scheune gefeiert und es war mitten im Sommer.

LG Gina

Offline OptimistTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
Re: Einladungsspruch zur Silbernen Hochzeit
« Antwort #2 am: 16.01.14, 10:45 »
Danke Gina,
der Spruch ist gut und hat mir spontan gefallen.

Wir haben jetzt Ende April und kennen aus Erfahrung, dass es dann noch sehr kalt und manchmal auch sehr regnerisch sein kann.
Damals zur grünen Hochzeit hat es aus Eimern geschüttet. So stark, dass kaum ein Kranz aufhängen an der Haustür möglich war.
Das Zelt, in dem damals Polterabend gefeiert wurde, stand fast unter Wasser.
So etwas möchte ich meinen Gästen nicht noch einmal anbieten, daher die Feier in einer Gaststätte. Ein Dorfgemeinschaftshaus oder ähnliches oder so eine große Scheune hier bei uns auf dem Hof für die Personenzahl haben wir leider nicht.

Danke schön nocheinmal........

Bis dann
Optimist

 


zum Seitenbeginn