Autor Thema: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch  (Gelesen 6742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« am: 23.09.13, 10:52 »
Hallo, ich hatte eine Anfrage und der gute Mann kann nicht so gut Deutsch. Mir graust ein wenig. Aber vielleicht ist es ja nicht so schlimm wie ich es verstanden habe.

Wer hat Erfahrung mit ritueller Schlachtung von Rind und ist so was in der Schweiz überhaupt legal und leidet das Tier dabei nicht unnötig? Und was macht der Imam, oder kann das auch ein normaler Muslime machen, dann überhaupt?

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5241
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #1 am: 23.09.13, 11:45 »
es gibt Schlachthöfe in D, die Halal schlachten. Ist ein ziemlicher Aufwand, es darf niemand weibliches anwesend sein, es muss vorher alles "gesegnet" werden usw.
Viele Infos gibt es auch bei Wikipedia unter halal.

Möchte der jenige denn, dass du deine Tiere so schlachtest? Würde ich nicht machen.
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3853
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #2 am: 23.09.13, 11:46 »
Ich kann es nur aus unserer Umgebung sagen, da kontrolliert das Veterinäramt ziemlich streng. Bei uns in Deutschland ist schächten soviel ich weiß verboten.

Bei uns gibt es einen Metzger, der sich sehr auf den türkischen Rindfleischmarkt spezialisiert hat. Wir sind ja relativ Grenznähe und da kommen auch viele Schweizer her.

Am türkischen Schlachtfest ist es bei ihm so geregelt, dass die Tiere nicht geschächtet werden (er hat an den 2 Tagen ungefähr 200 Bullen) aber der "Kopfschnitt" wird nur von türkischen Schlachtern gemacht. Das ist sozusagen der Kompromiss.

7 Familien dürfen sich einen Bullen teilen. Am liebsten hätten sie einen Bullen über 2 Jahre, der wäre "reiner". Aber das ist dann für viele doch wieder eine Kostenfrage.
Inzwischen gibt es aber auch viele türkische Familien, die an dem Ritual nicht mehr teilnehmen und den Betrag den der Bulle kosten würde dafür spenden.

Ich war einmal dort, als gerade geschlachtet wurde. Das war wie auf dem Basar. Die Familienoberhäupter haben sich einen Bullen ausgesucht und dann sind sie dabeigeblieben bis er geschlachtet war. Die Männer waren sehr emsig. Und ganz am Rande stand dann noch ein kleines Grüppchen Frauen beisammen.

Zum Schächten selber gehen die Meinungen wohl auch sehr auseinander. Die einen sagen, wenn man es richtig fachmännisch macht und die Technik beherrscht, dass  die Tiere dann sogar weniger leiden. Ich weiß es nicht.
Auch Laufstall-Kühe geben gute Milch

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3504
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #3 am: 23.09.13, 11:58 »


Zum Schächten selber gehen die Meinungen wohl auch sehr auseinander. Die einen sagen, wenn man es richtig fachmännisch macht und die Technik beherrscht, dass  die Tiere dann sogar weniger leiden. Ich weiß es nicht.


aber wie heisst es - es ist noch kein meister vom himmel gefallen !
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #4 am: 23.09.13, 13:13 »

http://www.tagesanzeiger.ch/leben/essen-und-trinken/Halal-made-in-Switzerland/story/20438073

Halal mit der SVP

Einen dritten Weg beschreitet die Grossmetzgerei Sila in Buckten BL. Sie schlachtet nach islamischem Recht – tierärztlich überwacht in der Schweiz. Die Tiere werden – wie beim konventionellen Schlachten – mit Elektroschock betäubt. Dann aber führt ein gläubiger Muslim den Halsschnitt aus, wie Christian Lüscher, Verwaltungsratsmitglied der Sila, erklärt. Moderate Muslime akzeptieren diese tierschutzkompatible Kompromissmethode, die auch eine interessante Perspektive für die Schweizer Landwirtschaft sein könnte, weil das islamkonforme Fleisch nicht importiert werden muss.

Die Sila gehört der Bernhard Lüscher AG, einem Familienviehhandelsbetrieb im bernischen Aefligen, der die Schlachttiere an die Sila liefert. Verwaltungsratspräsident ist Markus Lüscher, der im Herbst für die Berner SVP für den Nationalrat kandidiert. Angesichts der rund 500'000 in der Schweiz lebenden Muslime sei das Halal-Fleisch-Business «sicher interessant, aber hart umkämpft wie der ganze Fleischmarkt», sagt Christian Lüscher.

Nur ein Auszug aus dem Artikel, aber so hat dieser Kunde mir das ganze beschrieben.




es gibt Schlachthöfe in D, die Halal schlachten. Ist ein ziemlicher Aufwand, es darf niemand weibliches anwesend sein, es muss vorher alles "gesegnet" werden usw.
Viele Infos gibt es auch bei Wikipedia unter halal.

Möchte der jenige denn, dass du deine Tiere so schlachtest? Würde ich nicht machen.

eher nicht, und wen es nicht legal ist eh nicht. Aber wunder nimmt es mich trotzdem. Niemand weibliches anwesend geht schon gar nicht den ich bin weiblich und ich gebe meine Tiere nur an den Metzger aber sonst niemandem in die Hände.
« Letzte Änderung: 23.09.13, 13:22 von SwissBäuerin »

Offline Cendrillon

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #5 am: 23.09.13, 13:18 »


Zum Schächten selber gehen die Meinungen wohl auch sehr auseinander. Die einen sagen, wenn man es richtig fachmännisch macht und die Technik beherrscht, dass  die Tiere dann sogar weniger leiden. Ich weiß es nicht.


aber wie heisst es - es ist noch kein meister vom himmel gefallen ! ob sie weniger oder mehr leiden kann ich auch nicht sagen. das kann wohl niemand wissen.

ich möchte aber z.b. auch keinen zahnarztanfänger an meine zähne lassen. aber wo können die dann "üben" nur an toten gebissen?

cara, ich war auch schon bei schächtungen dabei in marokko. das ist kein problem.

swissbäuerin,
ein imam muss nicht anwesend sein. das tier muss im namen gottes geschlachtet werden.
das schächten ist in der schweiz aber verboten. ich glaube, es gibt eine oder 2 metzger mit einer sonderbewilligung. alle andern zahlen viel geld, wenn sie erwischt werden. (ich meine mich zu erinnern, dass ein bauer bei sich auf dem hof moslems tiere schlachten liess. der bauer hat um die 20'000.-- busse bezahlen müssen.)
also, nicht selber schlachten oder bei dir schlachten lassen!

wir haben einen metzger, der die tiere nicht selber schlachtet. zum opferfest kann, wer will aber ein lamm bestellen, das dann auf dessen namen geschlachtet wird. das sind dann so um die 20kg fleisch. wer will kann den kopf, das hirn und auch alle innereien haben. herz, und lunge werden auch gerne gegessen (naja, jedem wie er mag)
die leber wird traditionsgemäss am 2. morgen gegrillt zum frühstück gegessen. mit etwas fett-netz, das um den magen herum ist, umwickelt und gut gewürzt schmeckt die hervorragend zu einem glass marokkanischem tee.
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5241
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #6 am: 23.09.13, 13:25 »
ich kenne das nur von den Berichten von den Schlachthöfen, für die wir die BSE-Untersuchungen machen, und da heisst es, dass keine Frauen anwesend sein sollen/dürfen... *schulterzuck*
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline Mattea

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 230
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #7 am: 23.09.13, 13:34 »
das Tier muss bei der Schlachung den Kopf Richtung Mekka haben
 

Offline Cendrillon

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #8 am: 23.09.13, 14:30 »
mattea, stimmt. das hatte ich vergessen.

cara, vielleicht wird das in schlachthöfen anders gehandhabt als im privaten umfeld. bei gögas familie werden auch die frauen mit einbezogen. (innereien reinigen, knochen zerhacken,...)
oder das ist regions/traditions bedingt?
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1485
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #9 am: 23.09.13, 14:39 »
Hallo,

also sowas ähnliches habe ich aber bei uns auch schon gehört auch ohne Halal.  Wenn wir Schweine geschlachtet haben für den Hausgebrauch da sollten auch die Frauen nichts mit der Wurst zu tun haben. Angeblich weil die Wurst kaputt geht wenn wir Frauen grad unsere Tage haben.
Da könnte schon was dran sein weil ja da die Haut auch anders ausscheidet...........Kupfer oder Silber läuft da eher an.
Nicht hauen - duckundweg

lg Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #10 am: 23.09.13, 15:58 »
Hallo,

also sowas ähnliches habe ich aber bei uns auch schon gehört auch ohne Halal.  Wenn wir Schweine geschlachtet haben für den Hausgebrauch da sollten auch die Frauen nichts mit der Wurst zu tun haben. Angeblich weil die Wurst kaputt geht wenn wir Frauen grad unsere Tage haben.
Da könnte schon was dran sein weil ja da die Haut auch anders ausscheidet...........Kupfer oder Silber läuft da eher an.
Nicht hauen - duckundweg

lg Mathilde

Ja klar, und die Milch erst, die ist doch so empfindlich, auch der Brotteig nimmt Schaden.....  ::)
Wäre mal eine gute Möglichkeit "blau" zu machen, auch wenn uns nichts fehlt.  ;D
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3853
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #11 am: 23.09.13, 16:17 »
Bei unserem früheren Landmetzger durfte die Frau auch nicht beim Wurstmachen helfen, wenn sie ihre Tage hatte................sonstige Arbeiten durfte sie schon machen.
So kenn ich es auch von früher.

Na ja, off topic:
meine Mutter hat mir auch noch beigebracht, dass man  während den Tagen nicht duschen darf.................Im Landschulheim hab ich es dann trotzdem gemacht und ein irre schlechtes Gewissen dabei gehabt.
Auch Laufstall-Kühe geben gute Milch

Offline Cendrillon

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #12 am: 23.09.13, 16:39 »
mathilde,
kupfer und silber merken, wenn wir unsere tage haben?

gammi,
da müsste ich jeweils 1 woche nicht duschen... :-\ ::) :P ...nein danke igitigitigitigit!!! dann erst recht.

muslimas dürfen wärend ihrer tage nicht fasten und "müssen" nicht beten. (fastentage müssen nachgeholt werden. die gebete dagegen werden einfach weggelassen)
« Letzte Änderung: 23.09.13, 20:46 von Cendrillon »
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2424
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #13 am: 23.09.13, 16:54 »
.... und bitte vergesst nicht, dass man während "der Tage" nicht Haare waschen darf!  :o

Das mit dem Schweineschlachten und wursten kenn ich auch, ich wurde auch immer vom Metzger bei der Hausschlachtung gefragt, ich gab immer negative Antwort egal wo mein Zyklus war.... ;) ;D
Es gab nie Beschwerden von wegen Geschmack oder Haltbarkeit der Wurst!
Liebe Grüße
Annelie
Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass der Mensch nur durch Änderung seiner Einstellung sein Leben ändern kann
W. J

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1150
Re: Wie wird Rindfleisch zu Halal Rindfleisch
« Antwort #14 am: 23.09.13, 19:23 »
http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Menstruation.html

Ich kann mir schon vorstellen das da im Mittelalter bei Frauen  die Hygienischen Umstände
nicht so einfach waren....



 
« Letzte Änderung: 23.09.13, 19:29 von maria02 »

 


zum Seitenbeginn