Autor Thema: tour de romandie  (Gelesen 3284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
tour de romandie
« am: 26.04.13, 13:20 »
hallo zusammen,
diese tage ist die tour de romandie "unterwegs".
für einmal wohnen wir am richtigen ort...die tour geht direkt vor unserem haus vorbei. doch vor den radfahrern fahren gefühlte hunderte autos und motorräder vorbei.
dann sieht man 3 minuten velos vorbeisurren. aber die meisten fahrräder sind auf den nachfolgenden autos festgezurrt.

das ganze wird sich noch 2x wiederholen, da sie hier runden drehen.

dazwischen habe ich mich gefragt, warum die ganze aufregung, um ein paar augenblicke die schnellsten radfahrer zu sehen. aber aufregend ist es trotzdem. ;D (sogar die mama, die sonst kaum an sport interessiert wird, liess sich vom allgeimeinem wuscheln anstecken) 8) ;D

lieder finde ich nirgens die möglichkeit, die tour direkt zu verfolgen. da waren leider keine kameras dabei... :-\ :'(...sonst hättet ihr vielleicht unser haus sehen können ;)
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: tour de romandie
« Antwort #1 am: 26.04.13, 13:26 »
Das verstehst du falsch: Das interessante sind ja die Autos vorher. Die Rennfahrer sind dann nur noch das Sahnehäubchen oben auf. Aber die Werbefahrzeuge bringen Werbesachen wie: Taschen, Müsterli, Glace, Hüte, Feuerzeuge etc. Wir decken uns an der Tour de suisse meisten mit 'Dächlikappen" für den ganzen Sommer ein.
Einmal bekam ich sogar einen kleinen Rucksack, der war lange im Gebrauch. Am besten ist, wenn noch Kinder herum rennen, dann halten sie meistens an.  ;)
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: tour de romandie
« Antwort #2 am: 26.04.13, 14:26 »
romy,
dann sind wir wohl doch am falschen ort. das zelt,...sind im stadtzentrum. wir sind nur im industriegebiet am stadtausgang. bei uns fahren sie zu schnell vorbei.

aber es stimmt, was du schreibst. die autos sind interessanter, als die radfahrer. da sind sachen, wie pferde, aufblasbare radfahrer oder weinflaschen, käse, eine tissot-uhr und immer wieder lautsprechen mit mehr oder weniger schöner musik. mehr kommt mir im moment nicht in den sinn. der letzte wagen ist der "besenwagen" mit einem reissbesen obendrauf. aber die meisten autos führen kiloweise velos mit.

meine kleine ist schon den ganzen morgen total aus dem häuschen 8) :) ;D
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: tour de romandie
« Antwort #3 am: 26.04.13, 16:14 »
. Wir decken uns an der Tour de suisse meisten mit 'Dächlikappen" für den ganzen Sommer ein.

wenn du mal keine dächlikappen mehr hast - melde dich - wir "versauffen" fast in solchen - und mein göttergatte zieht eben nicht jede an !!!!   ::)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: tour de romandie
« Antwort #4 am: 26.04.13, 17:21 »
Das verstehe ich unsere Kids ziehen auch nur solche mit bestimmten Logos drauf an. Aber ich bin da nicht heikel. Sie dürfen einfach nicht schwarz sein, schusch kriegi e dachschade vor Hitz
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: tour de romandie
« Antwort #5 am: 26.04.13, 18:42 »
also unsere grosse kam mit einer schweizerfahne von raiffeis..., einer sonnenbrille aus den bergen (glacier 3000?), einer pmu-hand (riesig), einem schal und einem armband der vaudo...vers..., einem einkaufsblock des käses aus der region, und "haufenweise" kugelschreiber nach hause.
jede "firma" hatte wohl ihr zelt wo bei wettbewerben mitgemacht werden konnte.

also doch mehr werbung als anderes. ein langer werbe-spo(r)t?  ;D 8)
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: tour de romandie
« Antwort #6 am: 27.04.13, 09:35 »
Du hast es auf den Punkt gebracht  :D Aber die Kugelschreiber kann man immer gut gebrauchen  ;)
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

Offline Su

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Weiblich
Re: tour de romandie
« Antwort #7 am: 27.04.13, 16:41 »
Und was bisher noch nicht erwähnt wurde: Man hat die Cracks live erlebt (auch wenn man in Wirklichkeit nichts gesehen hat). Bleibt unter Umständen noch in 40 Jahren in Erinnerung. 1974 fuhr Eddy Merckx mit der TdS durch unser Dorf. In der nächsten Schulstunde mussten wir einen Aufsatz darüber schreiben. Ich konnte absolut nicht verstehen, dass unsere Lehrerin, die sonst alles wusste, mir nicht sagen konnte, wie man Eddy Merckx schreibt.
Was noch lange in meiner Spielzeugschublade lagerte: Ein kleines gelbes Michelin-Männchen.
Die Werbung weiss schon, warum sie auf solchen Touren dort hält, wo Kinder sind.
Herzliche Grüsse, Susanne

Offline hildy

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 520
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!
Re: tour de romandie
« Antwort #8 am: 28.04.13, 22:06 »
Da hast Du recht, Su. Als ich Kind war ist einmal die Tour de suisse bei uns vorbei gefahren, mit Koblet und Kübler, damals! Ich habe noch heute das Gefühl, die beiden persönlich zu kennen! lach!
Hildy
Hildy us em Baselbiet, CH

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: tour de romandie
« Antwort #9 am: 28.04.13, 22:27 »
du glückliche hildy.
ich konnte nicht einmal sehen, wer das gelbe trikot trug.
hab gerade gelesen, dass ein gewisser christopher froome vom sky team gewonnen hat  :-X
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline Romy

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 3049
  • Geschlecht: Weiblich
Re: tour de romandie
« Antwort #10 am: 29.04.13, 07:57 »
Eddy Merckx ist aber auch ein schwerer Name  :D vermutlich war es der Lehrerin hinterher auch recht peinlich :D
Bei uns kommt alle paar Jahre die Tour de Suisse vorbei. Aber meisten vom Albula runter und da haben sie ein wahnsinns Tempo. Man muss sich konzentrieren damit man den ersten erwischt, weil sich immer wieder Radfahrer dazwischen schmuggeln. Dann weiss man nie, ist er das jetzt oder nicht.
en hübsche tag
Romy

Wenn du nur zwei Möglichkeiten hast, wähle die dritte

 


zum Seitenbeginn