Autor Thema: Amoklauf  (Gelesen 1149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Agraros

  • Gast
Amoklauf
« am: 28.02.13, 07:43 »
Obwohl  ich  niemand kenne, der bei diesem schrecklichen Ereignis betroffen davon  ist, geht mir dies  sehr durch den kopf. Fuer  alle die hier angehoerige oder sonst wie darin betroffen sind, mein tief empfundenes mitleid dazu.

man kann gar nicht genug  dankbar sein, wenn unsere  maenner am  abend gesund nach hause kommen.


 


zum Seitenbeginn