Autor Thema: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs  (Gelesen 24641 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Heinke

  • Gast
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #30 am: 14.03.06, 10:31 »
Hallo Annelies!

Auch ich habe eine Tochter im 1. Schuljahr, die sich total gerne mit dem "Schreiben" beschäftigt. Sie schreibt schon viele Briefe, einfach drauflos. Ich werde sie alle für sie aufheben, herrlich.. :)

Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie große Freude an einer "Brieffreundin" hätte. Wir wohnen hoch oben im Norden an der Nordsee, so wäre es total spannend, Post aus Bayern zu erhalten.

Ich werde sie heute Nachmittag fragen, wenn sie aus der Schule kommt. Ich melde mich also wieder.

Liebe Grüße
Heinke

Heinke

  • Gast
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #31 am: 14.03.06, 17:13 »
Hallo Annelies,

ich nochmal  ;)

Unsere Levka hätte große Lust, eine Brieffreundin zu haben. Am liebsten würde sie gleich losschreiben  :D

Ich habe Dir eine persönliche Nachricht geschrieben. Guck mal in Deinen Posteingang.

Liebe Grüße
Heinke

anne

  • Gast
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #32 am: 15.03.06, 10:52 »
Hallo Heinke,
Das ist ja toll, daß sich unsere Kinder austauschen können. Das ist sicherlich interessant für die Mädels, wenn sie auch mal erfahren, wie es in der entgegengesetzten Richtung von Deutschland zugeht. Meine Tochter wird sich sehr freuen, wenn sie von der Schule heimkommt und diese Nachricht erfährt. Sie wird sicherlich gleich loslegen wollen. Na dann bis bald.
Viele Grüße aus Bayern
Annelies

Heinke

  • Gast
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #33 am: 15.03.06, 10:57 »
Hallo Annelies!

Auch Levka wird sich doll freuen, endlich losschreiben zu können. Sie ist gestern tatsächlich schon angefangen, aber sie wußte ja den Namen noch nicht  :D

Es ist grad ein ganz interessantes Thema bei uns zuhause, da ihre große Schwester grad das Thema "Briefe schreiben" in der Schule hat. Dort wurden Adressen von Kindern einer anderen Schule ausgetauscht, was ich ganz toll finde.

Levka wird ganz stolz sein, jetzt auch eine "Brieffreundin" zu haben.

Liebe Grüße
Heinke

Offline ResiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #34 am: 15.03.06, 13:37 »
Hallo Annelies, Hallo Heinke, kann es sein, das Eure Mädels noch eine zweite Freundin gebrauchen können. Meine Veronika geht auch in die erste Klasse, mag auch gerne Post bekommen und eifert ihrer großen Schwester, die inzwischen jede Menge Brieffreunde hat, nach.
Liebe Grüße von der Resi

anne

  • Gast
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #35 am: 15.03.06, 15:11 »
Hallo Resi,
meine Tochter möchte Deiner Veronika  auch gerne schreiben. Es ist schön, dass Du Dich auch gemeldet hast. ;)
So können sich unsere Kinder viele Briefe gegenseitig  schreiben. Ist doch eine gute Übung und sie lernen sich auszudrücken.
Ich habe gesehen, dass Du diese Box mit den Brieffreunden ins Leben gerufen hast. Eine gute Idee.
Viele Grüße
Annelies

Offline ResiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #36 am: 15.03.06, 18:55 »
Na, super Anneliese, die Veronika freut sich schon. Ich schreib Dir eine KM mit der Adresse.  ;)
Liebe Grüße von der Resi

Heinke

  • Gast
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #37 am: 16.03.06, 17:46 »
Hallo Annelies, Hallo Heinke, kann es sein, das Eure Mädels noch eine zweite Freundin gebrauchen können. 

Hallo Resi!

Levka ist total begeistert von ihrer neuen Brieffreundin. Sie hat gestern geschrieben und  heute schon Post bekommen. Sie ist total eifrig, aber an so einem Brief, der ja nur einige Sätze beinhaltet, sitzt sie total lange. Ich denke, mit einer Brieffreundin ist sie erstmal gut bedient.  Es wäre schade, wenn es ihr nachher zuviel wird und sie Deine Tochter enttäuschen muss.

Ist doch schön, dass Annes Tochter Deiner Veronika schreiben möchte.

Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden
Heinke

Offline ResiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 257
  • Geschlecht: Weiblich
  • Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #38 am: 16.03.06, 23:22 »
[ Ich denke, mit einer Brieffreundin ist sie erstmal gut bedient.  Es wäre schade, wenn es ihr nachher zuviel wird und sie Deine Tochter enttäuschen muss.

Ist doch schön, dass Annes Tochter Deiner Veronika schreiben möchte.



Hallo Heinke, find ich auch. Die Vroni hatte heute beim Briefeschreiben etwas Hilfe von ihrer großen Schwester. Da können sie sich auf einmal super vertragen ::), die Große ist stolz das sie der kleinen etwas zeigen kann, die Kleine ist stolz das sie der Großen nacheifern kann. Was will man mehr ;)
Liebe Grüße von der Resi

Offline Klecksi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 661
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sehnsucht ist die Suche nach Nähe in der Ferne
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #39 am: 17.03.06, 20:05 »
 :) Hallo  ihr lieben ... hab hier mal so durchgestöbert  und mir  ist aufgefallen  das nur Mütter für ihre Mädels Brieffreundschaften suchen ...wie schaute mit Jungs aus .... mein jüngster  ist 7 und  geht in die erste  Klasse  er würde sich sehr über Post freuen und diese auch gerne beantworten  nur Jungs meinte er währen ihm lieber als Mädel   gggg  ::) so sind sie halt die Bengels
Hab aber auch noch ne 10 jährige Tochter die sich  über Brieffreundinnen und Freunde   freuen würde   sie schreibt auch mit Jungs    ;D
liebe Grüße und vielleicht findet sich jemand wäre toll       wir würden uns freuen    Lorenz .Agnes  und Mama Klecksi ;)Idie sich auch immer über Post freut  kann auch gerne per Mail  sein ...... 8)
Grias aus Niederbayern

findus

  • Gast
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #40 am: 18.03.06, 03:45 »
Hallo alle zusammen,
Meine Tochter ist 10 Jahre alt und wuerde sich tierisch ueber eine Brieffreundin freuen.Ist allerdings auf der anderen Seite vom Teich.Ihre Hobbys sind Pferde ,sie bastelet und malt auch sehr gern.
Ausserdem hoffe ich das sie die deutsche Rechtschreibung nicht ganz verlernt.
Viele Gruesse aus Canada
    Karin

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #41 am: 18.03.06, 09:16 »
Hallo Klecksi und Findus,

hab Euch eine KM geschrieben. :)
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline Doro

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #42 am: 18.03.06, 09:18 »
Hallo,

weil Sarah hier schon einige nette Brieffreundinnen gefunden hat, soll ich jetzt auch für meine 16jährige eine Suchanzeige aufgeben! ;) Darf auch gerne außerhalb Deutschlands sein. Gibts da vielleicht Interesse?
Es grüßt Doro

,,Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. ,,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben".

Offline suederhof1

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #43 am: 18.03.06, 11:11 »
Hallo

Ja, ja die Jungs. ::)

Meiner ziert sich noch ein bisschen , aber wollte es trotzdem mal versuchen. :)

Wir suchen eine/n Brieffreund der in französisch oder englisch schreibt.
Vielleicht auch auf deutsch an uns und Sohnemann in anderer Sprache zurück ???
(Bitte dann auch korrigieren )

Er braucht ein bisschen Trainig für die Schule und evt. hilft ihm ja auch ein bisschen die Realität .   8)

LG Barbara

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1063
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Brieffreunde gesucht für den Nachwuchs
« Antwort #44 am: 21.03.06, 21:09 »
Hallo,
wie alt ist denn der Sohnemann ?
Ich hätte einen fast 12-jährigen, dem es auch nicht schaden würde, ein wenig Englisch zu üben. Keine Ahnung, ob er´s tatsächlich machen würde, ich fänd´s gut.

Liebe Grüße, Maria
Liebe Grüße,
Maria

 


zum Seitenbeginn