Autor Thema: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio  (Gelesen 4151 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« am: 18.02.13, 05:41 »
Was meint ihr zu unserem neusten Abzocker Vasella?

Passt doch wunderbar zur Minderinitiative ;D

Offline Trudi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 412
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #1 am: 18.02.13, 08:44 »
     Da wag ich mich gar nicht zu schreiben,was ich über diesen Mann denke.
     Ob sich so einer überhaupt noch getraut,sich unter die Leute zu gehen.

      Trudi

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #2 am: 18.02.13, 11:16 »
ich bin eigentlich gegen die initiative - den gegenvorschlag habe ich noch nicht so genau angeschaut -

aber was dieser herr sich gerade leistet, da frag ich mich doch, ob er noch an seine kollegen denkt !!! -
normalerweise würde das geld besser in die firma investiert, und solange die herren manager sich nicht hinstellen müssen für ihren sch... den sie gemacht haben, ist das einfach nicht korrekt -

mehr stört mich noch dass eine fam. firma wie hayek da auch drankommt, denn die stehen mit ihrem eigenen geld in der kreide, wenn nötig, und darum dürfen sie - meiner ansicht nach - in guten zeiten auch etwas mehr verdienen - und von solchen beträgen wie mister vasella träumen die sicher nicht mal !!!

ich bleibe weiter bei meiner meinung, aber ich weiss dass ich mich jetzt in die nesseln setze - tant pis - bin ich mich gewöhnt  ::)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline hildy

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 520
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #3 am: 18.02.13, 15:48 »
Ich habe schon abgestimmt, für den Gegenvorschlag des Parlamentes! Für mich ist die Minder-Initiative zu starr, so wie mir Ständerat Minder auch in den Diskussionen erscheint. Es gibt ja nicht nur Schwarz und Weiss, meines Erachtens kann es auch mal gut sein, einen Manager weg zu bekommen, so schnell und so schmerzlos wie möglich, und ohne dass nachher jahrelang prozessiert werden muss. Und das gelingt am einfachsten mit Geld.

Bei der Sache Vasella geht es mir wie Bundesrätin Somaruga - da bin ich einfach sprachlos! Ich glaube ihm zwar, dass er das Geld spenden würde - aber es ist ganz einfach unverschämt, es überhaupt zu nehmen!

(Ich liefere mal wieder den Beweis, dass Frauen selber schuld sind, dass sie es auf keinen grünen Zweig bringen! lach!)
Hildy us em Baselbiet, CH

Offline Uhu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 58
Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #4 am: 18.02.13, 20:02 »
Ich bin weder für Minder noch für den Gegenvorschlag- das eine zu starr, das andere zu schwammig. Hab ja noch ein paar Tage Zeit zu überlegen. Die Diskussion um die 72 Millionen und um den Herrn Vasella ist meiner Meinung nach ein guter Zeitpunkt ganz generell mal über Millionen Löhne nachzudenken. Niemand ruft aus z. B. ab hohen Gagen im Sport. Heute ging ein schönes Bild von dem alten Mann im fb rum: Der traurige Mann sagt: ihr habt ja keine Ahnung, was nur der allein der Unterhalt von der Villa an der Goldküste oder des Ferienschloss in St. Moritz. Ihr seid ja so weltfremd ;-) also gönnt doch dem armen Mann 72 Mill. ;-)

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #5 am: 03.03.13, 13:42 »
Halleluja, es sieht sehr gut aus.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #6 am: 03.03.13, 13:44 »
wer's glaubt dass es mit dieser initiative besser wird !!! -

ich nicht - herr minder würde sich besser für sein mandat als ständerat des kt.sh einsetzen als nur für seine idee zu werben !!! -
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Selina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 889
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #7 am: 03.03.13, 14:49 »

Hallo zusammen,

man sollte sich nicht wundern, wenn so mancher einfacher Bürger mit seinem kleinen Einkommen auf die Idee kommt,
solchen Typen eine Kugel durch den Kopf zu jagen .......................
Liebe Grüße von Selina

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #8 am: 04.03.13, 06:29 »
Ich habe schon abgestimmt, für den Gegenvorschlag des Parlamentes! Für mich ist die Minder-Initiative zu starr, so wie mir Ständerat Minder auch in den Diskussionen erscheint.

Aber über den Gegenvorschlag konnte man doch gar nicht abstimmen, der war doch indirekt!

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #9 am: 04.03.13, 06:31 »
wer's glaubt dass es mit dieser initiative besser wird !!! -

ich nicht - herr minder würde sich besser für sein mandat als ständerat des kt.sh einsetzen als nur für seine idee zu werben !!! -


Danke Vasella.  :-* :-* :-*


Also was sollte er den deiner Meinung nach tun?. Er kam ja erst nach Lanzierung in den SR. Soll er alles hinschmeissen.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #10 am: 04.03.13, 09:43 »
Ich habe schon abgestimmt, für den Gegenvorschlag des Parlamentes! Für mich ist die Minder-Initiative zu starr, so wie mir Ständerat Minder auch in den Diskussionen erscheint.

Aber über den Gegenvorschlag konnte man doch gar nicht abstimmen, der war doch indirekt!


ich denke das war das problem - ich hatte zuerst auch gedacht, der wäre auch bei den unterlagen ...
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #11 am: 04.03.13, 09:46 »

Danke Vasella.  :-* :-* :-*


Also was sollte er den deiner Meinung nach tun?. Er kam ja erst nach Lanzierung in den SR. Soll er alles hinschmeissen.

natürlich, aber dann hätte er sich eben etwas mehr aus seinem geschäft zurückziehen müssen und sich um sein mandat als sh ständerat kümmern, aber - er ist ja gewählt und nun ist es nicht mehr so wichtig...
so sieht man es hier !!!    :-X

und wem das andere was bringt - mir sicher nicht (unsere ag ist nicht an der börse, der verwaltungsrat hat keinen zahltag und der gewinn geht voll in den betrieb, jedenfalls die nächsten ??jahre !!!!)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline KleopatraTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 912
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #12 am: 04.03.13, 09:53 »

Danke Vasella.  :-* :-* :-*


Also was sollte er den deiner Meinung nach tun?. Er kam ja erst nach Lanzierung in den SR. Soll er alles hinschmeissen.

natürlich, aber dann hätte er sich eben etwas mehr aus seinem geschäft zurückziehen müssen und sich um sein mandat als sh ständerat kümmern, aber - er ist ja gewählt und nun ist es nicht mehr so wichtig...
so sieht man es hier !!!    :-X

und wem das andere was bringt - mir sicher nicht (unsere ag ist nicht an der börse, der verwaltungsrat hat keinen zahltag und der gewinn geht voll in den betrieb, jedenfalls die nächsten ??jahre !!!!)

Ich glaube kaum das ihr solche Boni ausbezahlt und das ich euch um diese Initiative sorgen machen müsstet.  ;)
Es geht ja um die Vasellas, Ospels und deren Nachahmer.

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3505
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #13 am: 04.03.13, 10:17 »
das weiss ich schon - swissbäuerin,
aber ich denke die werden auch so eine lösung finden, und der normale bürger hat ja überhaupt nichts davon,

und der gegenvorschlag wäre rascher umsetzbar gewesen -
aber ich denke, der nachteil war, dass darüber nicht abgestimmt werden konnte

und bis das im parlament ausgehandelt ist, haben die auf der andern seite auch wieder lösungen gefunden, wer soviel verdienen will, wird es auch bekommen
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Swisslady

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 834
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Abzockerinitiative und Vasella`s 72 Mio
« Antwort #14 am: 04.03.13, 13:37 »
Wenn nicht kurz vor der Abstimmung noch Vasellas Abzocke gewesen wäre, ja dann hätte das Abstimmungsresultat wohl anders ausgesehen oder was meint ihr?
Tschüss zäme u äs Grüessli  Susanna

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden.

 


zum Seitenbeginn