Autor Thema: Barbaratag  (Gelesen 8863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 569
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Barbaratag
« Antwort #15 am: 04.12.12, 10:37 »
meine Barbarazweige sind im trockenen, habe diesesmal Kirschen, Kastanien, Walnüsse und

Forsythienzweige geholt.
schaumermal wie sie sich entwickeln
Agrele

Offline Nike

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Barbaratag
« Antwort #16 am: 04.12.12, 11:19 »
Unsere Bauernhofkindergartenkinder haben eben jeder einen Zweig geschnitten - Apfel, Kirsche, Quitte und Mirabelle. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die wirklich aufblühen, aber die Kinder sind sich da ganz sicher  ;D.

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Barbaratag
« Antwort #17 am: 04.12.12, 11:39 »
hallo zusammen,
endlich hab ich es auch mal geschafft, barbarazweige zu schneiden. bzw ich habe göga gebeten, sie für mich zu schneiden (da heute mein tag ist, hat ers sogar getan *zwinker")
aber keine ahnung, von welchem baum göga die zweige geschnitten hat.

auch von mir allen barbaras einen schönen namenstag mit möglichst wenig regen und wind.
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Barbaratag
« Antwort #18 am: 04.12.12, 20:46 »
Hoffe, die Barbaras hatten einen schönen Namenstag.

Habe heute einen Kirschzweig geschnitten. Mehr konnte ich nicht erreichen. Mal schauen, ob sie Weihnachten blühen.

LG
Luna
Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Offline Yishana

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Barbaratag
« Antwort #19 am: 04.12.12, 22:21 »
Ich kannte das bis dies Jahr überhaupt nicht!
Aber einmal neugierig geworden, hab ich jetzt auch Zweige geschnitten. Pflaume, Apfel und Kirsche.
Mal gucken, ob's was wird. ;) ....Frage, dürfen die miteinander ins Wasser?


LG Yish
Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit.
(Aldous Huxley)

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4744
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Barbaratag
« Antwort #20 am: 05.12.12, 06:52 »
Ich kannte das bis dies Jahr überhaupt nicht!
Aber einmal neugierig geworden, hab ich jetzt auch Zweige geschnitten. Pflaume, Apfel und Kirsche.
Mal gucken, ob's was wird. ;) ....Frage, dürfen die miteinander ins Wasser?


LG Yish
Ja! Wasser mal immer wechseln, fängt gern zu stinken an. ;D
Barbara

Man beachte, daß nicht jeder, der die Meinung anderer hören möchte, auch eine andere Meinung hören will.

© Maz Bour

Offline Yishana

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Barbaratag
« Antwort #21 am: 05.12.12, 08:43 »
Alles klar, dankeschön! :)


LG Yish
Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit.
(Aldous Huxley)

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5239
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Barbaratag
« Antwort #22 am: 05.12.12, 09:19 »
mist, ich habs vergessen... war gestern den ganzen Abend so in mein Hörbuch versunken... ::)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14913
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Barbaratag
« Antwort #23 am: 05.12.12, 11:18 »
Kannst Du heute auch noch machen ;)
Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 14913
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Barbaratag
« Antwort #24 am: 02.01.13, 19:46 »
Mich interessiert jetzt mal, was Eure Zweige gemacht haben? Sind sie pünktlich aufgegangen?
Das Amt des Moderators: Wie man es macht, ist es falsch. Macht man es gleich verkehrt, ist es auch nicht richtig.
Ich mag Euch trotzdem.

Offline Rosi K

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Barbaratag
« Antwort #25 am: 02.01.13, 19:52 »
Hallo Martina!
Nein, meine sind erst nach Weihnachten aufgegangen und werden jetzt schon wieder bräunlich, schade! Aber immerhin, sie haben geblüht. Nächstes Jahr werde ich sie zuerst nach dem Reinholen in lauwarmes Wasser legen, das habe ich diesjahr nicht getan. Vielleicht klappt es ja dann.
LG
Rosi

Offline Erdbeere

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 309
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Barbaratag
« Antwort #26 am: 02.01.13, 20:00 »
Die Forsythien sehen aus wie an Ostern. pünktlich.
Liebe Grüße

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4744
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Barbaratag
« Antwort #27 am: 02.01.13, 20:02 »
Meine sind pünktlich gewesen aber schon verblueht .
Barbara

Man beachte, daß nicht jeder, der die Meinung anderer hören möchte, auch eine andere Meinung hören will.

© Maz Bour

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 5239
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Barbaratag
« Antwort #28 am: 02.01.13, 20:06 »
gar nischt bisher.. dicke Knospen, aber die wollen nicht aufgehen... :-(
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy. Let's go exploring!

Offline CendrillonTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Barbaratag
« Antwort #29 am: 02.01.13, 21:10 »
das ist aber lustig. gerade heute habe ich daran gedacht, diese box wieder hervorzuholen.

also meine zweige waren am 25., als wir zu meiner schwägerin fuhren noch komplett leer.
inzwischen tragen sie grüne knospen....sie werden also blühen - zwar spät aber ich denke, sie werden blühen *freu*
liebe grüsse
katrin

hoffe auf das beste um positiv zu bleiben
aber rechne mit dem schlimmsten um nicht enttäuscht zu werden.

 


zum Seitenbeginn