Autor Thema: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!  (Gelesen 12504 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mouhkouh

  • Gast
Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #15 am: 26.09.12, 09:15 »
und der Herr Prof. Gänswein wird sein Nachfolger in Regensburg - da wird sich wohl nicht viel ändern, ein Dogmatiker nach dem anderen ...

Siegi

Ich soll dich von meinem Mann fragen, woher du diese Information hast?

Offline SiegiKam

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1167
  • Bayern
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #16 am: 27.09.12, 06:03 »
Wird bei uns gemunkelt in Kreisen, die es wissen sollten.

Siegi
Leben und leben lassen

Offline SelinaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 889
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #17 am: 27.09.12, 08:39 »
Hallo zusammen,

ich bin mir ja sicher, dass die im Vatikan den Gänswein nicht hergeben.

Er ist ja ein Abbild   ;) von einem MANN, die dort im V. wollen bestimmt so eine Augenweide bei sich behalten.

Man weiß ja was WO oft los ist.
Liebe Grüße von Selina

Offline Rosi K

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #18 am: 27.09.12, 18:36 »
Den Herrn Gänswein habe ich früher als Jugendliche hier im Badischen als Kaplan erleben dürfen. Schon damals ein attraktiver Mann ;D. Hat ne steile Karriere hingelegt. Ist der wirklich auch so konservativ? Kann ich mir gar nicht vorstellen.

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1399
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #19 am: 30.09.12, 17:35 »
Hopfi, jetzt musste ich direkt lachen.

Aber nun im Ernst. Der Gänswein ist echt eine Augenweide. 8)
Erinnert mich total an "Pater Ralph" bei den Dornenvögeln ;D

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Mucki

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3097
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #20 am: 30.09.12, 18:37 »
und der Herr Prof. Gänswein wird sein Nachfolger in Regensburg - da wird sich wohl nicht viel ändern, ein Dogmatiker nach dem anderen ...

Siegi

Ich soll dich von meinem Mann fragen, woher du diese Information hast?



Bei uns stand des sogar in der zeitung in dem artikel über die verabschiedung vom Bischhof

lg Mucki


Die Kirche hat eben eine christliche Grundeinstellung. Das ist halt so!


Ja und dazu gehört Kinderschender zu denken,Liebe zu zerstören,Kinder verleugnen. Schuld leugnen,nicht wissen ,nix hören,nix sehen.

Wie die drei Affen.

Ich persönlich bin froh das er weg ist .

LG Mucki
Am Ende des Tunnels ist immer Licht!

mouhkouh

  • Gast
Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #21 am: 30.09.12, 19:43 »
und der Herr Prof. Gänswein wird sein Nachfolger in Regensburg - da wird sich wohl nicht viel ändern, ein Dogmatiker nach dem anderen ...

Siegi

Ich soll dich von meinem Mann fragen, woher du diese Information hast?



Bei uns stand des sogar in der zeitung in dem artikel über die verabschiedung vom Bischhof

lg Mucki


Die Kirche hat eben eine christliche Grundeinstellung. Das ist halt so!


Ja und dazu gehört Kinderschender zu denken,Liebe zu zerstören,Kinder verleugnen. Schuld leugnen,nicht wissen ,nix hören,nix sehen.

Wie die drei Affen.

Ich persönlich bin froh das er weg ist .

LG Mucki

Endlich ein paar wahre Worte. Danke dafür Mucki.

Offline annama

  • Nahetal
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2145
  • Geschlecht: Weiblich
  • " Alles zu beleben ist der Zweck des Lebens "
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #22 am: 15.12.12, 15:11 »


.....der neue Bischof von Regensburg heißt Dr.Rudolf Voderholzer , er ist Professor an der Theologischen Fakultät in Trier und wohnt in Kasel an der Ruwer.

Nach Erzbischof Dr. Reinhard Marx München bekommen die Bayern nun den 2. Bischof aus  Trier.

Ihr Regensburger freut euch mit mir auf den neuen Bischof , ein liebenswerter Mensch .

Die Bischofsweihe in Regensburg ist am 26. Januar um 10 Uhr im Dom.
Gerade wenn eine Frau meint ihre Arbeit sei getan
wird sie Grossmutter

Liebe Grüsse annama

Offline Vronerl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 76
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #23 am: 15.04.13, 09:34 »
Hallo,

ich hab es so verstanden ......................., dass er erst mal dem Papst aufräumen helfen soll, denn all die Kurienkardinäle sind sich oft untereinander suspekt und mischen alles auf, damit sie ihre Pfründe erhalten können.

Mit dem Benedikt konnten sie ja das anscheinend machen.

Vielleicht werden wir noch staunen!

Offline Katharina

  • Rheinhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1702
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #24 am: 12.01.14, 21:04 »
Jetzt ist es offiziell: Der ehemalige Regensburger Bischof Gerhard Müller wird Kardinal.

Zitat
Vatikan: Gerhard Ludwig Müller zum Kardinal ernannt




Erzbischof Gerhard Ludwig Müller ist in den Kardinalsstand erhoben worden. Am Ende des Angelusgebets am Sonntag teilte Franziskus die Namen der 19 neuen Kardinäle mit, die er beim Konsistorium am 22. Februar kreieren will. Mit dabei der aus Mainz stammende frühere Bischof von Regensburg und derzeitige Präfekt der Glaubenskongregation. Außerdem ernannte Franziskus u.a. den Staatssekretär Pietro Parolin zum Kardinal und den Erzbischof von Westminster Vincent Nichols. Auch der Generalsekretär der Bischofssynode Erzbischof Baldisseri ist unter den Ernannten.
Ein Viertel der wahlberechtigten Kardinäle gehören der römischen Kurie an, alle anderen sind Ortsbischöfe, viele von ihnen von der Südhalbkugel der Welt: 2 Kardinäle stammen aus Europa, 3 aus Nord- und Mittelamerika, 3 aus Südamerika, 2 aus Afrika und 2 aus Asien. Interessant: Perugia und Cotabato (Philippinen) sind traditionell keine Kardinalssitze.
Franziskus führt auch die Tradition weiter, verdiente Kirchenmännern über 80 Jahren in den Kardinalsstand zu erheben: drei der 19 neu ernannten Kardinäle sind nicht mehr wahlberechtigt. Unter ihnen Erzbischof Capovila (98), der einst Privatsekretär von Papst Johannes XXIII. war.




Dieser Text stammt von der Website des Radio Vatikan [url]
« Letzte Änderung: 12.01.14, 21:07 von Katharina »
Liebe Grüße
von Uta (Katharina)

   Glück findest du nicht, wenn du es suchst,
   sondern wenn du zulässt, dass es dich findet

Offline Beate Mahr

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5118
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #25 am: 23.02.14, 12:06 »
Hallo

war sehr ergreifend gestern ...

Benedikt XVI. erstmals bei Messe mit Franziskus



© AFP

Zitat

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat erstmals seit seinem Rücktritt vor einem Jahr
einen Gottesdienst mit Papst Franziskus im Petersdom besucht.
. . .
Für Erzbischof Gerhard Ludwig Müller dürfte es eine große Freude, aber vor allem auch eine Erleichterung sein.
. . .
Eigentlich ist dies für den Chef der Glaubenskongregation im Vatikan eine Selbstverständlichkeit
- doch Berichte, der theologische Ziehsohn des zurückgetretenen Papsts Benedikt XVI.
sei ein Franziskus-Gegner, schürten Zweifel.
. . .
Wegen dieser klaren Positionierung Müllers wurde im vergangenen Jahr mit Spannung erwartet, ob der so stark
den Menschen zugewandte Franziskus den Schüler Benedikts im Machtzentrum des Vatikans behalten würde.
Doch nicht nur das - Franziskus bestätigte den Präfekten in einer seiner ersten Personalentscheidungen im Amt.
Jetzt machte der Papst Müller gleich bei seiner ersten Runde der Kardinalsernennungen zum Purpurträger.


Alles etwas merkwürdig ...

aber egal ... Benedikt sieht gut aus ... richtig erholt ... finde ich

Liebe Grüße
Beate
Der eine sieht nur Bäume dicht an dicht,
der andere Zwischenräume und das Licht!

~ Gelesen bei einer Wanderung ~

Offline Mucki

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3097
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #26 am: 03.07.17, 14:07 »
Nun ist Müller weg aus Rom wo wird der nun wohl landen?

LG Mucki
Am Ende des Tunnels ist immer Licht!

Offline Gitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 673
  • Geschlecht: Weiblich
  • tschau tschau
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #27 am: 04.07.17, 12:20 »
hat jemand schon live mit ihm zu tun gehabt? während seiner zeit in Bayern?

soll ja ein "Hardliner" sein, ein konservativer denker, durch und durch.


Gitta
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Liebe Grüße
Gitta

Offline goldbach

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 976
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #28 am: 04.07.17, 12:45 »
Ja, hatte mit ihm zu tun. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben, außer:
alles für mich nichts für die anderen.
Dabei sollten die Kirchensteuern "allen" zugute kommen.
Nicht nur dem Bischof und das ganze Gedöns drumherum.
Ich hoffe doch sehr, dass er in Rente geht!

Offline Gitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 673
  • Geschlecht: Weiblich
  • tschau tschau
Re: Regensburger Bischof kommt in den Vatican!
« Antwort #29 am: 04.07.17, 12:52 »
ok Goldbach
sagt schon alles aus.
gitta
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Liebe Grüße
Gitta

 


zum Seitenbeginn