Autor Thema: Glück im Stall  (Gelesen 63092 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 7878
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Glück im Stall
« Antwort #210 am: 03.07.18, 22:12 »
ich wünsche Euch viel Glück bei der Aufzucht. Ihr habt meinen großen Respekt.

Meine Prinzessin war ein Zwilling und 4 Wo. zu früh. Ihr Bruder Krümel hat sich verkrümelt und Prinzessin hat immer auf meinen Oberschenkeln gesessen, dass die auch an den Tränkeeimer dran kam, während ich auf einem Strohbündel saß. Sie ist eine kleine Kuh geworden und hatte auch ein Kalb. .....
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

liebe Grüße
Freya

Online Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2563
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Glück im Stall
« Antwort #211 am: 13.07.18, 19:34 »
Heute habe ich mein Zwerglein mal wieder gewogen. Es ist jetzt gut drei Wochen alt und hat schon 11 kg zugelegt.
Momentan gefällt es mir richtig gut. Hatte zwar letzte Woche Durchfall, aber das hat er gut überstanden.
Die Ohren sind wieder schön warm und der Appetit ist groß. Kommt auch jetzt mit zwei Mahlzeiten aus und mit seinen Kumpel und Mitbewohner versteht er sich prächtig. Die liegen immer sehr gerne beieinander.
29 Tage hätte er jetzt noch bis zu seinem eigentlichen Geburtstermin und liegt jetzt denk ich mit 31,5 kg ganz gut im Schnitt.
Liebe Grüße Heidi

Offline Daggl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2141
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Glück im Stall
« Antwort #212 am: 13.07.18, 20:03 »
Sehr schön.

Mein Kleiner macht sich auch und ist jetzt auch offiziell geboren. Probe für genomische ist auch schon genommen. Jetzt hoffe ich auf ein gutes Ergebnis, ich mag nicht, dass der in die Mast geht.
Viele Grüße, Dagmar

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1754
  • Geschlecht: Männlich
Re: Glück im Stall
« Antwort #213 am: 13.07.18, 22:23 »
Wir haben gerade so ein kleines Kuhkalb. Trächtigkeitsdauer 299 Tage, Mutter eine große 5-Kalbskuh.
Ich meine ja der hat einen "Schaden": Verlängertes Unterkiefer, kann selber nicht stehen säuft schlecht heute Abend z.b. nur eine halben Liter. Das wird  nichts........

Online Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2563
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Glück im Stall
« Antwort #214 am: 13.07.18, 23:12 »
Also verlängerter Unterkiefer hört sich schon komisch an. Sowas hat meist nicht all zu viel Chancen.
Meinem kleinen fehlen zwar auch noch ein paar Zähne und das war am Anfang schon komisch Da schaut die Schnauze leicht spitz aus. Aber mittlerweile ist etwas gewachsen und es wird.
Liebe Grüße Heidi

 


zum Seitenbeginn