Autor Thema: Gemeinsames Hobby  (Gelesen 10498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4168
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #30 am: 28.01.16, 09:44 »
Ist bei uns auch so, Hobby haben wir eigentlich nicht.
Sonntags miteinander etwas wegfahren und spazieren gehen. Das machen wir beide gerne.

Marianne

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 400
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #31 am: 28.01.16, 11:29 »
Unser gemeinsames Hobby war die Landwirtschaft mit allem drum und dran. Jeder kannte sich auch auf dem Gebiet des anderen aus.
Jetzt als "Ruheständler" sind wir gerade dabei uns völlig neu zu orientieren. Manches was wir früher für diese Zeit geplant hatten ist gesundheitlich nicht mehr möglich, da ist doch starkes Umdenken nötig.

Nur einfach so in den Tag hineinleben und sich den Alltag von der Glotze diktieren lassen (ist bei einigen ehemaligen Kollegen so) geht ja gar nicht.

Schön wäre ein "Arbeitskreis Leben als Altenteiler". Es ist nicht so das wir uns langweilen, aber eine gewisse Leere ist schon da.

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1575
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #32 am: 28.01.16, 11:49 »
Hallo Apis,

das sind sehr interessante, wertvolle und nachvollziehbare Gedanken, die du schreibst.   

Wir denken da auch oft dran, sind aber leider sehr stark in den Fesseln des Betriebes eingebunden  :'(,  so dass vieles nicht möglich ist.

Manches aber schon !   In der näheren Umgebung zu zweit.  Weiter weg  leider nur einzeln und nur ab und zu. :-\

Das , was du geschrieben hast, beobachten wir oft an unseren Eltern:  sie können leider nicht mehr viel mit ihrer frei verfügbaren Zeit anfangen  und sind dadurch auch recht  schwierig/ unzufrieden / missgünstig  geworden.   :'(

Wenn man es erkennt,  so wie ihr, dann besteht da sicher keine Gefahr.

Wäre es möglich, so einen Kreis  z.B. über das LWA oder den sog. Ehemaligenverein der Fachschule  anzustoßen ?

Margret

Offline apis

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 400
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #33 am: 28.01.16, 13:18 »
Hallo Margret,

es ist wie du schreibst.
So lange man den Hof selbst bewirtschaftet ist nur an wenigen Tagen Zeit für außergewöhnliches im Privaten. Tagesunternehmungen zwischen zwei Melkzeiten haben wir oft gemacht.
Urlaub wozu? Auch wenn wir mit einer Vertretung auf dem Hof hätten verreisen können, das dafür nötige Kleingeld wussten wir immer anderswo (betrieblich) auszugeben oder es hat dran gefehlt.
Während unserer langen Zeit als Betriebsinhaber waren wir damit sehr zufrieden. Aber wir haben uns oft ausgedacht was wir machen werden wenn die Rente da ist. Was nun gesundheitlich größtenteils nicht mehr möglich ist.

Im Gespräch mit anderen Ruheständlern hören wir immer nur wie ausgelastet und zufrieden sie doch sind. Zeit für Unternehmungen haben sie nicht, wobei ich vermute das im Alter auch viel Geld fehlt. Wer einen Milchviehbetrieb mittlerer Größe mit Hofnachfolgern hat kann und konnte auch in den letzten 40 Jahren normalerweise nicht viel zur Altersvorsorge beiseite legen.

Aber muß der Lebensinhalt im Alter finanziell bestimmt sein? Gespräche im Kreis ehemaliger Landwirte, Kaffeeklatsch ohne großen Aufwand, Minispaziergänge kosten doch nichts. Man muß sich nur ohne Angst vor Gesichtsverlust wegen irgendwelcher Mankos zusammentun.

Ich bin sicher wir finden unseren Weg. Wir wollen den Jungen nicht auf die Nerven gehen, sondern es anders, vielleicht besser machen als die Generation vor uns.
Warten wir es ab.

LG  apis

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6348
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #34 am: 28.01.16, 14:19 »
Hallo,
also unser gemeinsames Hobby ist nicht die Landwirtschaft.
Hobby hab eigentlich nur ich welche.
Allerdings mit zunehmenden Alter profitiert davon auch  mein Mann.
Er begleitet mich gerne zu meinen Unternehmungen. Und inzwischen ist er da auch aufgeschlossener wie früher.
Nur immer daheim, und nur immer Betrieb hat er bemerkt, das ist auch nichts auf Dauer.
Liebe Grüße
Martina

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #35 am: 28.01.16, 15:37 »

Unser gemeinsames Hobby ist abends innerhalb Sekunden todmüde auf der Couch einzuschlafen.  ;D

LG milli


Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1150
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #36 am: 28.01.16, 15:44 »

Unser gemeinsames Hobby ist abends innerhalb Sekunden todmüde auf der Couch einzuschlafen.  ;D

LG milli



Auf der Couch schlafen ist bei uns so gut wie nie, aber nach der Tagesschau sofort ins Bett sogar sehr oft ;D
Da sind dann im Haus alle Lichter aus und absolute Ruhe, dabei sind wir alles andere als Frühaufsteher
Licht geht erst wieder nach 6 Uhr an ;D 8)



Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4168
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #37 am: 28.01.16, 16:24 »
Das Hobby Couch-schlafen haben wir erst seit einiger Zeit entdeckt und beim aufwachen kommen dann immer die interessantesten Beiträge im Fernsehen.

Marianne

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6348
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #38 am: 28.01.16, 16:36 »
Wir haben zwar keine Couch. Aber man kann auch so vor PC oder so wegdösen. Und dann wacht man auf und sieht was im TV und kommt vor 02:00 nimmer weg davon  :(
Liebe Grüße
Martina

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 979
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #39 am: 29.01.16, 08:23 »
Gemeinsame Hobbys? mmmhh..... eigentlich nicht. Wir sind durch die Kinder und den Betrieb noch so eingespannt, das wir beide keine Energie mehr haben im Moment Hobbys zu pflegen.

Wir backen und kochen gerne zusammen. Wenn man das als Hobby bezeichnen darf. Wir verreisen seit neustem gerne zusammen. Daran muss man sich aber auch erst gewöhnen. Plötzlich mal ein WE Zeit zu haben. Aber man gewöhnt sich schnell dran und ich möchte es nicht mehr missen.

Fürs Alter erhoffen wir uns beide das Reisen. Hoffentlich ist es uns dann finanziell und auch gesundheitlich möglich.

Gruß
Lulu

Offline Miss Austria

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #40 am: 04.02.16, 10:47 »
Also wir haben schon gemeinsame Interessen und Hobbies, wenn auch momentan mit den Kindern schwer zu vereinbaren... wir spielen beide in der örtlichen Musikkapelle mit, lieben Skifahren, "wellnessen", Theater, Kochen ab und zu gemeinsam und machen gerne Waldspaziergänge...

Ich denke, dass Gemeinsamkeiten, ebenso wie eigene Freiräume, eine Beziehung am Leben erhalten.
Wir leben doch nicht nur um zu arbeiten... sondern arbeiten um zu leben  ::)

Offline Trudi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 412
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #41 am: 04.02.16, 16:47 »
   Ein gemeinsames Hobby haben wir eigentlich nur eines,wir lesen gerne.
    Am Morgen lese ich zuerst die Tageszeitung,mein Mann nachher.
    Aber auch Bücher lesen wir gerne die gleichen.

     Sonst haben wir keine gemeinsame Interessen.Ich mache gerne Handarbeiten
     und freue mich an den Blumen.

    Mein Mann freut sich am Wald,und hält die Wiesen von den Mäusen sauber.

             Trudi

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1063
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #42 am: 04.02.16, 19:48 »
Ja, doch, wir singen zusammen im Kirchenchor (früher auch noch in ein paar anderen), und inzwischen spielen wir wieder zusammen in der Blaskapelle. Außerdem gehen wir gerne zusammen spazieren. Oder radeln.
Liebe Grüße,
Maria

Offline Stephanie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 400
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #43 am: 05.02.16, 13:09 »
wir fahren beide sehr gerne fahrrad....auch in die gleiche richtung ;D
man kann nur leben, indem man oft genug nicht macht, was man gerade tun sollte.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Gemeinsames Hobby
« Antwort #44 am: 05.02.16, 19:37 »
Das hatten wir auch vor in die gleiche Richtung zu radeln.
Leider nichts draus geworden weil ich Probleme mit dem Radfahren habe. Wir genießen die Zeit trotzdem gemeinsam, mit Ausflügen in die nähere Umgebung, Spielen mit den Enkelkindern( da werden die Spiele  jetzt auch anspruchsvoller) Basteln mit Material aus der Natur. Gehen gerne zusammen ins Kino. Singen gerne bei Wirtshaussingen. Seit neuestem geht mein Mann sogar mit mir spazieren.

 


zum Seitenbeginn